mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 14:31 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: *style my life - 2005 vom 02.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> *style my life - 2005
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
Autor Nachricht
DooH
Threadersteller

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.12.2004 14:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
ich hoff doch schwer das ich nächstes jahr im sommer meine greencard für die usa gewinn und dann hat mich dieses land erstmal für n paar jahre los würd ich sagen Lächel und wenn nicht dann versuch ich hier weiter mein glück als unternehmer... schaumer mal...


und da drüben? was willst Du da machen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Newt

Dabei seit: 26.04.2004
Ort: Luzern (CH)
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 02.12.2004 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab auch lange rumgegrübelt, was nu nach der Fachhochschulreife sinnvoll wäre. Ein Studium im Bereich Grafikdesign würde mir mehr als gut gefallen, allerdings fehlt mir dazu noch die nötige Zeit für die Mappe, im Moment hat die Schule noch bis Mitte nächsten Jahres höchste Priorität.
Die Ausbildung zum Mediengestalter liegt mir sehr nahe, jedoch frage ich mich, wies danach wohl aussieht, der fehlende Arbeitsplatz ist ja quasi schon vorprogrammiert, ob es nicht sinnvoll wäre, den Weg direkt in eine rosigere Zukunft zu lenken? Andererseits liegt mir dir Sache, ich bastle gern am Rechner rum, und bin recht motiviert was das angeht.
Zur Zeit setze ich die schulische Ausbildung zum Gestaltungstechnischen Assistenten in die engere Auswahl. Ich habe gute Karten nach meinem Abschluss in den Bildungsgang übernommen zu werden, und hab nur zwei Jahre Schule anstatt drei.
Ich möcht mich nun näher erkundigen, wies für die Assistenten auf dem Arbeitsmarkt aussieht, gefallen würds mir ebenfalls.

*seufz* Das ist wirklich schwierig. Gerade im Gestaltungs- Designbereich. Aber ich möcht das unbedingt wagen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.12.2004 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DooH hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
ich hoff doch schwer das ich nächstes jahr im sommer meine greencard für die usa gewinn und dann hat mich dieses land erstmal für n paar jahre los würd ich sagen Lächel und wenn nicht dann versuch ich hier weiter mein glück als unternehmer... schaumer mal...


und da drüben? was willst Du da machen?


schön wäre natürlich auch was in der medienbranche. aber wenn das net klappt mach ich halt verkäufer oder sowas in der art... auf lange sicht hab ich vor mich in den usa selbstständig zu machen. mir schwebt was in richtung restaurant mit deutschen spezialitäten vor...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
steffiii

Dabei seit: 21.04.2004
Ort: KÖLLE
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 02.12.2004 14:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was ich noch interessant finde - und gerade wo du promotion ansprichst ... - ist der bereich eventmanagement.
mein ex macht das. er hat bwl mit dem schwerpunkt eventmanagement studiert. er macht nun nach seinem studium eine sehr interessante und abwechslungsreiche arbeit.
  View user's profile Private Nachricht senden
DooH
Threadersteller

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.12.2004 14:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
schön wäre natürlich auch was in der medienbranche. aber wenn das net klappt mach ich halt verkäufer oder sowas in der art... auf lange sicht hab ich vor mich in den usa selbstständig zu machen. mir schwebt was in richtung restaurant mit deutschen spezialitäten vor...


dann ziehst Du von da drüben aus die Fäden, dass ich endlich meinen TacoBell© Laden in Deutschland aufmachen kann
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.12.2004 14:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DooH hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
schön wäre natürlich auch was in der medienbranche. aber wenn das net klappt mach ich halt verkäufer oder sowas in der art... auf lange sicht hab ich vor mich in den usa selbstständig zu machen. mir schwebt was in richtung restaurant mit deutschen spezialitäten vor...


dann ziehst Du von da drüben aus die Fäden, dass ich endlich meinen TacoBell© Laden in Deutschland aufmachen kann


ja und nen anständigen wendy´s & jack in the box auch gleich dazu... das sind so die läden in denen ich in den usa am liebsten geh weils am besten schmeckt! ach ja ich gerate schon wieder ins schwärmen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.12.2004 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

steffiii hat geschrieben:
was ich noch interessant finde - und gerade wo du promotion ansprichst ... - ist der bereich eventmanagement.
mein ex macht das. er hat bwl mit dem schwerpunkt eventmanagement studiert. er macht nun nach seinem studium eine sehr interessante und abwechslungsreiche arbeit.


Das ist uebrigens der Bereich dem wahrscheinlich ein aehnlich netter Abgang bevor steht wie dem Mediengestalter dank den "Fortbildungen und Umschulungen" der Arbeitsaemter...

Duerfte in ca 1 - 1 1/2 Jahren genau so ueberfuellt sein der Markt.

Dooh werd Bestatter - ist zukunftsicher.
Oder Pathologe ...Arzt -plastische Chirugie-

das sind sichere Jobs
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DooH
Threadersteller

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 02.12.2004 15:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:
Dooh werd Bestatter - ist zukunftsicher.
Oder Pathologe ...Arzt -plastische Chirugie-

das sind sichere Jobs


ich will einen schönen Job ... ich meine, man sollte zwar drauf achten, dass man auch eine Stelle findet, aber ewig unglücklich arbeiten bringts doch nicht


Zuletzt bearbeitet von DooH am Do 02.12.2004 15:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Work-Life-Balance
Ausbildungsplatz für 2005
Schulbeginn 2005
2005 Mediengestalter Köln
ausbildungszeugnis mediengestalter 2005
"Second Life" & Selbständigkeit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.