mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: stundenlohn für freiberufler vom 06.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> stundenlohn für freiberufler
Autor Nachricht
deenice
Threadersteller

Dabei seit: 04.09.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.07.2005 14:41
Titel

stundenlohn für freiberufler

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi kollegen,

ich wollte mal rumhören was man denn als freier mitarbeiter / mediendesigner in einer mittelständigen werbeagentur an stundenlohn nehmen kann. Ich habe da überhaupt keinen richtwert finden können. Es handelt sich hierbei ausschließlich um den printbereich und ich werde sehr wahrscheinlich projektbezogen arbeiten. Ich glaube auch nicht, dass die jetzt so wahnsinnig viel bezahlen möchten, möchte aber schon einen vernümpftigen handlungsspielraum haben.

Für eine antwort und viell. ein paar erfahrungsberichte, bin ich sehr dankbar,

Lg d
  View user's profile Private Nachricht senden
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.07.2005 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Suche, meine Liebe, wird Dir Auskunft geben können.
Das Thema hatten wir jetzt schon 1 Trillion Mal.
Dein Richtwert ist die Summe aus Deinen Kosten und dem Gewinn, den Du machen möchtest.
Das teilst Du durch die Anzahl der Stunden, die Du im Monat zu arbeiten gedenkst und schon hast
Du nen vernünftigen Stundenlohn.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.07.2005 14:50
Titel

Re: stundenlohn für freiberufler

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

deenice hat geschrieben:
Hi kollegen,

ich wollte mal rumhören was man denn als freier mitarbeiter / mediendesigner in einer mittelständigen werbeagentur an stundenlohn nehmen kann. Ich habe da überhaupt keinen richtwert finden können. Es handelt sich hierbei ausschließlich um den printbereich und ich werde sehr wahrscheinlich projektbezogen arbeiten. Ich glaube auch nicht, dass die jetzt so wahnsinnig viel bezahlen möchten, möchte aber schon einen vernümpftigen handlungsspielraum haben.

Für eine antwort und viell. ein paar erfahrungsberichte, bin ich sehr dankbar,

Lg d


Diese Frage wurde bereits gestern im gleichen Forum gestellt. Bitte Suchfunktion benutzen. Hier noch einmal meine Antwort von gestern:

http://www.mediengestalter.info/forum/45/frage-zu-gehalt-bei-freier-mitarbeit-33915-1.html

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Stundenlohn
Stundenlohn
Stundenlohn als Fotograf?
Stundenlohn Minijob
Stundenlohn nach der Ausbildung
Angemessener Stundenlohn ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.