mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 23:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Stelle oder weiter arbeitslos? vom 28.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Stelle oder weiter arbeitslos?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 22, 23, 24, 25  Weiter
Autor Nachricht
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 28.09.2004 09:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

steffiii hat geschrieben:

DU kennst mich nicht. und ich will dir mal eins sagen. ich HABE geld, aber acuh NUR, weil ich so fleißig bin, mir den arsch aufreiße und mich abends anstatt mich faul auf die couch zu legen, hinter den tresen stelle. aber das muss ja jeder selber wissen!!! ich tu lieber was, und kann mir dafür eben mehr leisten als andere Lächel so einfach ist das.


Das tun viele hier, und hängen sich daran nicht so auf wie du. Manche Arbeiten sogar weniger und verdienen tausendmal mehr als du. Aber das ist ja gesellschaftlich akzeptiert. Daher gehen "Steuerreformen" und "Zusammenlegungen" meist auch zu Lasten derer, die eh schon am Ende sind. Und Reiche oder previligierte erhalten NOCH mehr und mehr und immer mehr. Ohne zutun.

Das ist dir aber egal, du hast dein rotes Tuch, und das sind die "Sozialschmarotzer". Wie ich diese Naivität hasse, die zerstört jeden Sozialstaat und belastet eine Demokratie zu "Krisenzeiten" zusätzlich.
 
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 28.09.2004 09:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe und werde reichlich erben! *pah*
 
Anzeige
Anzeige
zoomy
Threadersteller

Dabei seit: 10.06.2004
Ort: Rastatt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.09.2004 09:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

K.Geld bekomme ich für mich

meine Tochter ist 1 jahr alt.

@an alle die den Threat und mich als Schmarotzer empfinden:

tut mir leid ich bin ebenfalls ein emotionaler Mensch, ich endtschuldige mich für mein verhalten, war respektlos...
Jedoch bitte ich darum vielleicht auch wie die anderen mit konstruktiven Beiträge mir den Sachverhalt zu erklären.

Ich gebe ja selber zu das ich dort arbeiten sollte da es einfach besser ist, jedoch interessierte mich einfach mal die Meinung von teils gleichaltrigen.Ich bin sehr eigen ja aber als Schmarotzer habe ich mich leider nie angesehen.
Mögen andere anderst sehen.
Hartz IV ist ok jedoch zu spät.
Wenn ein CDU Spitzenpolitiker sagt das jeder Arbeitslose jede Arbeit übernehmen kann ( Selbst Hundekot entfernen ), kann ich auch sagen das er aus seiner Position raus das recht einfach argumentieren kann, er muss es ja nie tun...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 28.09.2004 09:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Arbeiten gehen schön und gut.
Ist auch richtig, aber sich unterbezahlen lassen, gilt nicht!
  View user's profile Private Nachricht senden
steffiii

Dabei seit: 21.04.2004
Ort: KÖLLE
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.09.2004 09:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Das tun viele hier, und hängen sich daran nicht so auf wie du. Manche Arbeiten sogar weniger und verdienen tausendmal mehr als du. Aber das ist ja gesellschaftlich akzeptiert. Daher gehen "Steuerreformen" und "Zusammenlegungen" meist auch zu Lasten derer, die eh schon am Ende sind. Und Reiche oder previligierte erhalten NOCH mehr und mehr und immer mehr. Ohne zutun.

Das ist dir aber egal, du hast dein rotes Tuch, und das sind die "Sozialschmarotzer". Wie ich diese Naivität hasse, die zerstört jeden Sozialstaat und belastet eine Demokratie zu "Krisenzeiten" zusätzlich.


ich hänge mcih genau deshalb daran auf, weil mir vorgeworfen wurde, ich hätte am 3. schon kein geld mehr. lesen!

und cih weiß auch das andere weniger arbeiten und mehr verdienen. aber NUR durch fleiß und motivation kommt man weiter. und ich glaube nciht das ich naiv bin wenn ich denke: "heute fällt einem ncihts mehr in den schoss!"
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.09.2004 09:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morphcore hat geschrieben:
ich habe und werde reichlich erben! *pah*



Ein kleiner Junge kommt zur Großmutter. "Oma, kannst du bitte mal die Augen zumachen!" - "Aber wieso denn, mein Junge?" - "Weil Papa gesagt hat, wenn Oma die Augen schließt, bekommen wir viel, viel Geld."

Morph wach auf!! *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
KleinesBiest

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.09.2004 09:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du würdest vielleicht für DICH kein Kindergeld mehr bekommen... aber für dein eigenes Kind kriegst du doch so oder so Kindergeld!!! Oder hab ich da etwas verpasst?! Meine Eltern haben das jedenfalls bekommen, trotz einem Job...

Ich finds lobenswert, dass du viel Zeitmit deinem Kind verbringen wilst... und Wohltätigezwecke sind auch was feines. Aber sein geld sollte man dennoch versuchen selbst zu verdienen und wenn du lieber viel zeit mit deinem Kind verbringen möchtest... vieleicht solltest du dann arbeiten und für dein Kind den Wohltätigenzweck aufgeben?!
Versteh mich nicht falsch, finde Wohltätigezwecke wichtig und super!! Aber man sollte Präoritäten setzen.

Und was willst du deinem Kind später sagen... ich hab mein Geld nicht selbst verdient.... auch ein schönes Vorbild!!
  View user's profile Private Nachricht senden
steffiii

Dabei seit: 21.04.2004
Ort: KÖLLE
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 28.09.2004 09:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jessman hat geschrieben:
morphcore hat geschrieben:
ich habe und werde reichlich erben! *pah*



Ein kleiner Junge kommt zur Großmutter. "Oma, kannst du bitte mal die Augen zumachen!" - "Aber wieso denn, mein Junge?" - "Weil Papa gesagt hat, wenn Oma die Augen schließt, bekommen wir viel, viel Geld."

Morph wach auf!! *hehe*


ich glaub nciht das er das so ernst gemeitn hat *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen wann arbeitslos melden
Arbeitslos in die Freiberuflichkeit
Umfrage - Arbeitslos nach Ausbildung oder nicht ?
Fahrtkostenerstattung bei arbeitslos + Nebeneinkommen?
Nebengewerbe? Finanzamt? Arbeitslos?
zum Thema: 2 Jahre arbeitslos...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 22, 23, 24, 25  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.