mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 18:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Spritkostenerstattung bei Bewerbungsgespräch vom 18.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Spritkostenerstattung bei Bewerbungsgespräch
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Bastiwelt
Threadersteller

Dabei seit: 21.02.2004
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.02.2005 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@rpgo
Die sind an mich heran getreten.


@superior (vollquottel erster güte!)

Es sind hin und zurück 600 km. Und wenn ich den Job bekomme zieh ich auch um.
Also ich hab einen Mazda 323c. Der frisst seine 8,5 l auf 100 km. Autobahn vielleicht 7,5 l.

600 / 100 x 7,5 = 45
45 x 107,9 (benzin normal, gestern in Bielefeld) = 48,55

Das macht bei mir 48,55 Euro. Die restlichen 1,45 Euro sind Motoröl.


Zuletzt bearbeitet von Bastiwelt am Fr 18.02.2005 12:02, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 18.02.2005 12:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, ich kenne Fahrtkostenbeträge von 6 Cent pro Kilometer; einfache Wegstrecke.

Macht bei mir 0.06€ x 300km = 18.00€

Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Bastiwelt
Threadersteller

Dabei seit: 21.02.2004
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.02.2005 12:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hört sich bei der Rechtslage anders an.
Zitat:
..die Kosten die dem Bewerber entstehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 18.02.2005 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bastiwelt hat geschrieben:
Hört sich bei der Rechtslage anders an.
Zitat:
..die Kosten die dem Bewerber entstehen.

Die Rechtslage, die Rechtslage.

Mann. Scheiss auf die Rechtslage. Wenn einer bei mir mit
so einer Rechtslage ankommen würde, dann würde ich ihm
Notfalls seine Erstattung geben und ihm dann mit nem fetten
Tritt vor die Tür befördern.

Wenn ich mit dem Panzer hinfahre, dann brauche ich 5.000 Liter
Sprit + ein Satz neue Ketten = 105.000€.
Meinst du etwa, die bekomme ich nach der Rechtslage erstattet?
  View user's profile Private Nachricht senden
rpgo

Dabei seit: 02.12.2003
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.02.2005 12:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bastiwelt hat geschrieben:
@rpgo
Die sind an mich heran getreten.



Na das heißt doch die haben ein gewisses Interesse an Dir.
Dann würde meiner Meinung nach nichts gegen ein vorsichtiges
Anfragen diesbezüglich sprechen. Das sollte eigentlich jeder
verstehen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SUPERIOR

Dabei seit: 14.05.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.02.2005 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Bastiwelt hat geschrieben:
Hört sich bei der Rechtslage anders an.
Zitat:
..die Kosten die dem Bewerber entstehen.

Die Rechtslage, die Rechtslage.

Mann. Scheiss auf die Rechtslage. Wenn einer bei mir mit
so einer Rechtslage ankommen würde, dann würde ich ihm
Notfalls seine Erstattung geben und ihm dann mit nem fetten
Tritt vor die Tür befördern.

Wenn ich mit dem Panzer hinfahre, dann brauche ich 5.000 Liter
Sprit + ein Satz neue Ketten = 105.000€.
Meinst du etwa, die bekomme ich nach der Rechtslage erstattet?


Genau so siehts aus!

Mit der Einstellung bekommt der
Honk so wie so keinen AP.
  View user's profile Private Nachricht senden
besam

Dabei seit: 08.08.2004
Ort: Aalen // Gera
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.02.2005 12:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mein tip melde dich arbeitssuchend oder je nach dem ausbildugnssuchend beim a-amt, und lass dir ein reisekostenformular geben, das brauch die firma wo du dich bewirbst lediglich nur unetrschreiebn das sie keine fahrtkosten zahlen.
so habe ich es bei ausbildung gemacht, ich war zu dem zeitpunkt arbeitslos und war ausbilldungs- und arbeitssuchend gemeldet, und habe bei beiden geld zurück bekommen, da bekommt man je nach motorisierung des fahrzeugs geld, bei zugfahrten muss ticket mit abgeben werde. man bekommt sogar eine übernachtung bezahlt.
ich habe immer mehr geld bekommen als ich wirklich gebraucht habe, ich musste einmal ne strecke von 1200 mit auto hin und zurück 2 volle tankfüllung entsprach bei mir 100 euro bekommen habe ich 252 euro, also ich habe über 1600ccm und der kilometer satz lieg bei 0,21 cent. ist kein witz.

gruss besam
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Reddenz

Dabei seit: 18.08.2003
Ort: Koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.02.2005 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
...

Wenn ich mit dem Panzer hinfahre, dann brauche ich 5.000 Liter
Sprit + ein Satz neue Ketten = 105.000€.
Meinst du etwa, die bekomme ich nach der Rechtslage erstattet?


Das hätte ich bei der Musterung sagen sollen, dann hätte ich mehr als 18 Euro für 28 km bekommen *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen bewerbungsgespräch
Bewerbungsgespräch
Bewerbungsgespräch
bewerbungsgespräch
MD.H Bewerbungsgespräch
Ärger bei Bewerbungsgespräch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.