mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Seid ihr mit eurer "Berufswahl" glücklich ??? vom 06.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Seid ihr mit eurer "Berufswahl" glücklich ???
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
robertlechner

Dabei seit: 08.02.2005
Ort: Bergisch Gladbach, DE
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 08.05.2005 21:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Werde sicherlich in 10 Jahren auch was anderes machen wollen als das was ich gelernt hab, oder das womit ich anfangen werde. Ich hab auch schon Vorstellungen, was. Aber im Augenblick macht mir das "Gestalten" von Medien aller Art noch Spass.
  View user's profile Private Nachricht senden
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.05.2005 00:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@liam:

wenn du gut darin bist und es dir ma spass gemacht hat, dann reicht doch vielleicht schon mal ne kleine luftveränderung...

geh in ein anderes land, lern die sprache und arbeite da. die deutschen gelten immer noch als gute, pünktliche arbeiter....

mein (momentaner) traum isses in ein paar jahren (3-4) nach brasilien zu gehen und da als MG oä zu arbeiten. dort gibts genauso europäische firmen wo man unterkommen kann, gut bezahlt wird und ausserdem is immer schönes wetter. oder man treibt sich dann a bisserl in der tourismus ecke rum... da findet sich bestimmt was.
oder geh nach italien. mailand zB is ne geile stadt. und es ist die medienstadt italiens. und da is es dann auch a bisserl gechillter.

also viel glück!


ps: ich mach mir auch grad so meine gedanken was man sonst noch so anstellen könnte, da ich mir auch nicht vorstellen kann mein ganzes leben vorm rechner zu sitzen....
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Liam
Threadersteller

Dabei seit: 03.03.2005
Ort: Big Bad Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.05.2005 01:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@modo:

ich hab ja in vielen grossstädten europaweit gearbeitet/gelernt.
und "kleine luftveränderungen" - egal ob du das jetzt geographisch oder arbeitstechnisch meinst - hatte ich genug. siehe mein post#1. gibt bestimmt nicht viele mgs die in galerien, architektenbüros, und clubs gearbeitet haben. war auch immer ne relativ schöne zeit, das problem ist einfach daß ich den job vielleicht schon zu durch hab. auch die irrsten projekte nerven mich dann, weil ich weiß daß das dann heisst daß die nächsten 3 wochen den ganzen tag vorm rechner sitze. als mg kommste halt einfach nicht raus. selbst wennde in richtung film arbeitest, ist dein job immernoch zu 95% am rechner. auch bei foto oder werbung - als mg sitzte am rechner. schließlich biste ja nicht fotograph, regisseur oder setbauer.

ich glaube - ohne jetzt hier den dicken machen zu wollen - ich bin auch einfach zu erfahren, zu kreativ und zu hibbelig um weiterhin hauptsächlich am pc zu sitzen. wenn ich aus dem büro komme, tauche ich in eine ganz andere welt ein.
wenn ich mit meinen kameras im strömenden regen durch berlin laufe oder mit meinen montana-dosen, den acrylfarben und den pinseln im gepäck ins atelier fahre, dann geht mir einer gab. oder wenn ich mal wieder in extase einen halben stapel kopierpapier mit möbelentwürfen vollgekritzelt habe. mann mann mann, dann denke ich mir: scheisse, warum machste denn nich sowas als beruf ? mann soll ja - zumindest laut klassischer definition - beruf und passion auseinanderhalten können, aber andererseits ist das hier das leben, und das hat man nur einmal. aber: vor 5 jahren ist mir genauso einer abgegangen, wenn ich mich mit nem kaffee vor den rechner gesetzt hab und photoshop gestartet wurde. hmm... naja, schreibt mal bitte weiterhin wie ihr das so handled...

@modo: und noch was: geh echt nach brasilien, das ist soweit ich weiss DAS #1-Land in sachen Werbung ! kaum zu glauben, aber die haben so einen krassen output dort, etliche innovative werbungen kommen aus rio oder auch chile (nebenan). und jeden tag sonne... yeeeah!

love
liam
  View user's profile Private Nachricht senden
Ben

Dabei seit: 20.07.2004
Ort: Balin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.05.2005 05:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm...?! wie meinst du "wie ihr das handled"?
ich weiß nur, dass meine bude meinen letzten nerv kreativität raubt, beziehungsweise verschiebt.
früher habe ich mich nächtelang vor den rechner gehauen und gebastelt...aber jetzt...noop, wenn ich meine 9-10 stunden runtergerissen habe geht der rechner zu hause nür noch an, um mails zu schreiben, oder musik zu hören.
dann setze ich mich eben mit stiften hin und krickel rum, oder schablonen schneiden oder sonstwas, aber am rechner
was erarbeiten? no way!

wenn sich nicht gewaltig was ändert oder ergibt, werde ich in einem jahr nach der ap erstmal die kurve machen und
was völlig anderes machen und dann vielleicht irgendwann mal wieder im bereich des mg vorbeischauen....
bevor jetzt einer sagt "dann hast du ausgedient"...denke ich nicht, gute ideen sind immer gut.

das "rauskommen", wie du es beschreibst ist dabei nicht soooo unendlcih wichtig, aber einfach mal was anderes tun, wäre schon geil. welcher hippe designer will denn schon skizzen von einem mg sehen?
man ist eben "mädchen für alles" man macht mal ab un zu ein paar fotos, man macht hin und wieder ne video aufnahme....aber im endeffekt, macht man wie gesagt reinzeichnungen oder eben klassisches bilder und texte ans format anpassen.....

meinst du also mit "handeln" "wie schafft ihr es nicht auszurasten?"
ich verkaufe 9-10std am tag meinen geschmack, meine überzeugung und meinen selbstanspruch und mache, was man von mir will. * Keine Ahnung... *

und ich werde es die nciht schaffen, zwischen beruf und passion die grätsche hinzubekommen.
ich werde solange suchen, bis ich meinen beruf gefunden habe, in dem ich mich annähernd ausleben kann.
für kompromisse ist mir mein leben zu schade.

und rente gibt es eh nicht *ha ha* von daher kann man sein ding drehen und gucken ob es klappt,
mit 70 werden wir alle wieder nebeneinander liegen und uns erzählen, was wir mit unserm leben
angefangen haben * Applaus, Applaus * und dann werde ich nicht der sein, der sagt "ich hatte immer sicherheiten...."
sondern der, der sagt "es war riskant, es war schwierig und manchmal scheiße....aber es hat richtig gefetzt und ich bin glücklich."
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beatcore

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.05.2005 08:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
als mg kommste halt einfach nicht raus. selbst wennde in richtung film arbeitest, ist dein job immernoch zu 95% am rechner. auch bei foto oder werbung - als mg sitzte am rechner. schließlich biste ja nicht fotograph, regisseur oder setbauer.

ich glaube - ohne jetzt hier den dicken machen zu wollen - ich bin auch einfach zu erfahren, zu kreativ und zu hibbelig um weiterhin hauptsächlich am pc zu sitzen. wenn ich aus dem büro komme, tauche ich in eine ganz andere welt ein.


... das spricht mir ja so aus der Seele *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
SkyLynx

Dabei seit: 02.06.2004
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.05.2005 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@beatcore welcher Teil davon? der hippelige, das überqualifizierte oder die Tauchnummer (was in Nbg normal wenn man das Haus verlässt ist man in Istanbul)?


//edit- zu mir ich bin ehrlich gesagt auch sehr unzufrieden, der Job an sich ist echt gut und ich werd den auch sicherlich noch lange Zeit treu bleiben, aber der Ort der Ausführung ist nicht nach meinem Geschmack, das heißt soviel wie
beschissenes Klima, ich werd wohl ne andere Firma suchen müssen. (bitte nicht petzen Beatcore sonst muss ich meine
Suche beschleunigen)


Zuletzt bearbeitet von SkyLynx am Mo 09.05.2005 10:04, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Stillnezz

Dabei seit: 27.03.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.05.2005 10:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mg ist in erster linie ein handwerklicher beruf. das hätte man wissen können * Ich bin ja schon still... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 9324
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 09.05.2005 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mein Tipp an alle, die die Schnauze von ihrem Job voll haben: NEHMT URLAUB!
 
 
Ähnliche Themen Zweifel an Berufswahl?
Hilfe bei Berufswahl
Mediengestalter; richtige Berufswahl ?
Unzufrieden mit Berufswahl oder Arbeitgeber?
Bitte um Rat bei Berufswahl nach GTA
Fragen bzgl. Berufswahl Mediengestalter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.