mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:26 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Praktikum in den USA vom 03.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Praktikum in den USA
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.09.2004 10:37
Titel

Re: USA Praktikum

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lechuza hat geschrieben:
chatcress hat geschrieben:
dann vergiss new york und LA.


wieso das?


liegt das nicht auf der hand? n job in ner werbeagentur in new york oder l.a. zu bekommen is wie n 6er im lotto (oder ne gut bezahlte und sichere mediengestalter-anstellung in deutschland *g*). nach l.a. oder new york will halt jeder. entsprechend hoch is die konkurenz! zudem kommt hinzu das leben in new york oder l.a. wahnsinnig teuer ist. wenn man geld verdient, geht das in den meisten fällen fast ganz für die miete drauf ( 2000 $ für ein 30 m2 loch in nem abgef*cktem hinterhofviertel sind da keine seltenheit Lächel ) oder man wohnt ausserhalb und is jeden tag 2 stunden im zuch, bus oder auto unterwegs.


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Mo 06.09.2004 10:41, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.09.2004 10:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

30 kubikmeter!? das wäre aber sehr klein *zwinker*

joa klingt einleutend...aber man wird doch in der umgebung von l.a. was annehmbares finden können, oder? also job und bleibe jetzt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 06.09.2004 10:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.09.2004 10:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lechuza hat geschrieben:
30 kubikmeter!? das wäre aber sehr klein *zwinker*

joa klingt einleutend...aber man wird doch in der umgebung von l.a. was annehmbares finden können, oder? also job und bleibe jetzt...


äh ich meine 30 m2 - aber 30 m3 sind bestimmt auch einige von den löchern nur groß... kosten dann halt nur 1200 $ *g*

weisst du wie groß l.a. ist? die meisten agenturen sind downtown angesiedelt oder in den "besseren vierteln" wie santa monica, beverly hills etc. aber da kann man sich als normalsterblicher keine bude leisten.

warst du schonmal morgends um 8 in l.a. auf dem highway? das is nicht lustig. dagegen ist die rush-hour in frankfurt, berlin, hamburg und münchen zusammengerechnet kindergarten! ich habs in meinem letzten urlaub verdammt unterschätzt und hätt deswegen bald meinen heimflieger verpasst! also mir wäre das zu stressig! und öffentliche verkehrmittel sind auch net so sonderlich toll ausgeprägt in l.a....

was agenturmäßig ganz cool sein soll ist san fransisco... da soll´s n paar schmucke läden geben Lächel


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Mo 06.09.2004 10:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.09.2004 10:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chatcress hat geschrieben:
lechuza hat geschrieben:
...aber man wird doch in der umgebung von l.a. was annehmbares finden können, oder?...


Zitat:

- Ausdehnung des Stadtgebiets: Die Fläche der City of Los Angeles beträgt 1.214 km², die des Großraums Los Angeles (Greater Los Angeles) ca.10.515 km².
- Bevölkerung: Die Stadt Los Angeles hat 3,6 Mio. Einwohner, die Agglomeration Los Angeles – Long Beach 9,5 Mio. Sie ist damit die zweitgrößte Stadt der USA (nach New York).


@aUDIOFREAK: schön erklärt!


und das ist verdammt viel. wir haben (ungelogen und auf die uhr geschaut) vom obersten zipfel bis runter malibu beach knapp 5,5 stunden (ohne staus) gebraucht. und wir sind die meiste zeit highway gefahren - in l.a. biste echt ewig unterwegs!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.09.2004 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Menno! krass - naja, dann muss man sich halt eine anlachen die da wohnt...bei mir dauerts eh noch minestens 2 jahre bis ich sowas machen kann...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 06.09.2004 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.09.2004 11:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich dachte da eher an sowas:

  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Mediengestalter Praktikum in USA
Praktikum als Grafik-Student in den USA
HOWTO Praktikum (war: Praktikum in Berlin)
Anschreiben zum Praktikum (...referenzen für ein Praktikum?)
Bewerbung USA
Mediengestalter in den USA
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.