mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 17:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Nie zufriedenzustellender Kunden vom 11.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Nie zufriedenzustellender Kunden
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Naranji
Threadersteller

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.08.2004 07:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sunny04 hat geschrieben:
hauptsache das geld stimmt dann am ende...


tut es ja auch nicht *hu hu huu*


aUDIOfREAK hat geschrieben:

naja - aber dann bist du wenigstens für die meisten fehler nicht mehr verantwortlich (bzw. wirst veranstwortlich gemacht). das kann evtl. auch ganz gut sein.


falsch: die Arbeit mach ich ja trotzdem weiter. Nur wird mir diese dumme neue Tussi, die nix gelernt hat vorgesetzt und so hingestellt, als ob SIE die Arbeit machen würde. Aber da die ja eigentlich ich weiter mache, werd trotzdem ich angek***t. Zumindest vom Cheffe. Und wenn DIE immer erst mit denen telefoniert und alles an mich weitergeben muss... ich weiß nicht wo DAS Zeit sparen soll! Ist doch nur ein größerer Aufwand, weil die Wege länger werden.
Sind doch alle total bescheuert hier... Ganz oder gar nicht! Meinetwegen ärger ich mich weiter mit dem Idioten rum, aber ich hab keinen Bock auf so ein Theater. Da sollen sie der Tussi gleich den ganzen Job geben, dann merken sie vielleicht mal, was meine Arbeit wert ist! * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 19.08.2004 08:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Such dir doch ganz gemütlich was neues...
 
Anzeige
Anzeige
Naranji
Threadersteller

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.08.2004 08:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lohnt sich nicht, zieh in knapp 9 Monaten eh hier weg... Von daher, wegen grad mal nem 1/2 - 3/4 ne neue Stelle? Macht sich glaub nich gut im Lebenslauf...
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.08.2004 08:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naranji hat geschrieben:
Sunny04 hat geschrieben:
hauptsache das geld stimmt dann am ende...


tut es ja auch nicht *hu hu huu*


aUDIOfREAK hat geschrieben:

naja - aber dann bist du wenigstens für die meisten fehler nicht mehr verantwortlich (bzw. wirst veranstwortlich gemacht). das kann evtl. auch ganz gut sein.


falsch: die Arbeit mach ich ja trotzdem weiter. Nur wird mir diese dumme neue Tussi, die nix gelernt hat vorgesetzt und so hingestellt, als ob SIE die Arbeit machen würde. Aber da die ja eigentlich ich weiter mache, werd trotzdem ich angek***t. Zumindest vom Cheffe. Und wenn DIE immer erst mit denen telefoniert und alles an mich weitergeben muss... ich weiß nicht wo DAS Zeit sparen soll! Ist doch nur ein größerer Aufwand, weil die Wege länger werden.
Sind doch alle total bescheuert hier... Ganz oder gar nicht! Meinetwegen ärger ich mich weiter mit dem Idioten rum, aber ich hab keinen Bock auf so ein Theater. Da sollen sie der Tussi gleich den ganzen Job geben, dann merken sie vielleicht mal, was meine Arbeit wert ist! * grmbl *


hihi - eure "neue" is wohl nicht gerade beliebt, oder?

aber ich kann waschbequen zustimmen... lass es über dich ergehen und geh dich bewerben. und dann zeigst du denen kaspern allen den stinkefinger, wenn du nen neuen job hast Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Naranji
Threadersteller

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.08.2004 08:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gut, die Frau hat 2 Ausbildungen (die aber nur indirekt was mit der täglichen Arbeit hier zu tun haben) und n 9-monatiges Praktikum bei ner ganz geilen Agentur gemacht. Von Gestaltung mag sie meinetwegen Ahnung haben, aber nich von dem ganzen techn. Kram, der hier so anfällt. Von Druckvorstufe ganz zu schweigen... Und dann noch fast das doppelte verdienen wie ich... Würdest du die da gut leiden können?! * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.08.2004 08:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naranji hat geschrieben:
gut, die Frau hat 2 Ausbildungen (die aber nur indirekt was mit der täglichen Arbeit hier zu tun haben) und n 9-monatiges Praktikum bei ner ganz geilen Agentur gemacht. Von Gestaltung mag sie meinetwegen Ahnung haben, aber nich von dem ganzen techn. Kram, der hier so anfällt. Von Druckvorstufe ganz zu schweigen... Und dann noch fast das doppelte verdienen wie ich... Würdest du die da gut leiden können?! * Nee, nee, nee *


hm da müsstse schon verdammt gut ausschauen *lOL*

ne aber ich kann deinen ärger verstehen.... aber so is das.. nicht die ausbildung zählt, sondern wie man sich verkauft... ein ehemaliger klassenkamerad meiner freundin (hat koch gelernt) is nach new york gegangen um dort im modebereich zu arbeiten. der is eiskalt in so ne schicki micki modebastelbude gegangen und hat denen die sorty vom weißen pferd mit güldenem reiter erzählt, von wegen mords die erfahrung und modedesigner in deutschland gewesen und bla bla... ich sag dir eines - der arbeitet dort immer noch und verdient ein saugeld damit!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Naranji
Threadersteller

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: Zürich, CH
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.08.2004 09:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich sag dir eins, die Alte is absolut unten durch jetzt, bei mir! Die soll die ganze Kommunikation übernehmen, das Lob (aber auch die Kritik) einheimsen und ich bin nur noch die "Arbeitsmaschine" am anderen Ende. Diese blöde kleine ***lampe! Boah, hab ich ne Wut jetzt!

Aber immerhin, ich krieg mehr Kohle und ein "Seminar meiner Wahl". Das nehm ich noch mit und so bald es geht sag ich Adios! A****löcher!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.08.2004 10:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aber jetzt mal ganz ehrlich: Was hast du als Lösung erwartet? Es gab doch nur zwei Alternativen.

1. Der Typ geht 14 Tage ins Kloster und kommt geläutert wieder
2. Du wirst auf die eine oder andere Art aus der Schusslnie genommen.

Und ist denn gesagt worden, dass die jetzt die ganzen Lorbeeren erntet? Gab es überhaupt welche? Der Kunde hat dochnie welche verteilt, wenn ich mich recht erinner und dein Chef weiß, dass du die Arbeit machst.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen »Grafikdesigner verdienen so wenig wie nie zuvor!«
Styleguides auch für Kunden?
was können wir von Kunden verlangen?
Wie kommt ihr an Kunden?
CMS für Kunden
Wahrnehmung von Kunden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.