mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 06:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Namensgebung bei Kleinstgründung oder GbR vom 16.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Namensgebung bei Kleinstgründung oder GbR
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.06.2005 11:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gtz hat geschrieben:
Waschbequen hat geschrieben:
gtz hat geschrieben:
handelt es sich bei der zu gründenden unternhemung um eine personengesellschaft, so muss der gesellschaftername im titel auftauchen. wenn nich, nich.

Stimmt nicht, siehe oben.


dann gehört aber der handelsregistereintrag mit auf alle geschäftsunterlagen. macht all so keinen unterschied.

Naja, bei Schildern, Anzeigen, Flyern etc. macht es schon einen Unterschied...

Sieht halt ggf. besser aus ohne
  View user's profile Private Nachricht senden
RNK

Dabei seit: 06.06.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.06.2005 11:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HR Eintrag kostet... zum einen die notwendige Gebühr für den Notar, zum anderen die Veröffentlichung deiner Eintragung nach Veröffentlichungspflicht (macht das Amtsgericht für Dich) .. rd, 200-300€ zusammen. Wirtschaftsamt will dann auch noch bischen was haben. IHK Auch nochma pro Jahr (so siehts zumindest in Berlin aus).

HR-Personengesellschaften müssen keinen Namen in der Firmierung haben. Fakt.


Zuletzt bearbeitet von RNK am Fr 17.06.2005 11:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.06.2005 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Es gab einmal einen Interessanten Spiegelartikel über Ltd-Gründungen von deutschen Jungunternehmern. Da wurde ebenfalls hauptsächlich vor dem Verwaltungsaufwand gewarnt und den Folgen, den Unachtsamkeit und Unwissenheit haben kann.


Der hier?
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,320095,00.html

Der kost aber was Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 17.06.2005 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin konservativ: Kauf mir Zeitungen noch am Kiosk auf Papier *zwinker*
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.06.2005 07:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hier ein recht interessanter artikel über firmengründung im ausland und was an einer ltd. so alles an arbeit dranhängt...

http://archiv.tagesspiegel.de/archiv/17.06.2005/1852104.asp


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Mo 20.06.2005 07:09, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Flex

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.04.2006 16:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Muss den treath nochmal aufwärmen:
Hab mir vor zwei wochen ein Kleingewerbe Mediengestaltung angemeldet.
Da musste ich aber keinen Firmennamen etc angeben.
Habe es jetzt so verstanden das ich auf mein Geschäftspapier ein Fantasielogo und Namen: bsp: artworx schreibe, und unten in die Fusszeile eine Art impressum wo steht: artworx - Felix Nachname Mediengestaltung Straßexx in Hamburg, Steuernummer 000000

ist das so korrekt?
gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.04.2006 18:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flex hat geschrieben:
Muss den treath nochmal aufwärmen:
Hab mir vor zwei wochen ein Kleingewerbe Mediengestaltung angemeldet.
Da musste ich aber keinen Firmennamen etc angeben.
Habe es jetzt so verstanden das ich auf mein Geschäftspapier ein Fantasielogo und Namen: bsp: artworx schreibe, und unten in die Fusszeile eine Art impressum wo steht: artworx - Felix Nachname Mediengestaltung Straßexx in Hamburg, Steuernummer 000000

ist das so korrekt?
gruß


genau - auf rechnungen, angeboten, etc. muss dein voller name mit drauf. ansonsten kannst du mit einem fantasienamen arbeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Gbr mit Mitarbeitern
Festanstellung in einer gbr?
Von GbR zu (Übergangsweise) Einzelpersonenfirma
Zusammenarbeit aber keine GbR
Kleingewerbe und jetzt noch eine GBR einsteigen?
GbR möchte Freelancer einstellen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.