mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 07:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: (Musik-)CD-Cover und was man dafür bekommt vom 23.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> (Musik-)CD-Cover und was man dafür bekommt
Autor Nachricht
KingArtus
Threadersteller

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 23.07.2006 06:10
Titel

(Musik-)CD-Cover und was man dafür bekommt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

(Musik-)CD-Cover und was man dafür bekommt interessiert mich stark.

Sollte man ganz gewöhnlich mit Stundenlöhnen kalkulieren (z.B. 15€)? Es handelt sich in meinem Fall um einen mehr oder minder bekannten Musiker.

Eine Antwort eilt nicht, schonmal danke an die Wissenden. * Ich bin unwürdig *
  View user's profile Private Nachricht senden
Asi Prollowski

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 23.07.2006 10:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kommt drauf an. Zusätlich zu den üblichen Verdächtigen, die auf "Was soll ich abrechnen" beantwortet werden, gibt es in dem Bereich zusätzlich ca. Bazilliarden Varianten sowas abzurechnen.

Wo wir grad dabei sind, was kostet ein Haus?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
KingArtus
Threadersteller

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 23.07.2006 14:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aha.
  View user's profile Private Nachricht senden
BecciBaby

Dabei seit: 04.03.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 24.07.2006 08:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

15 tacken, ist aber ganz schön günstig... ich mein, als studentische aushilfe ok, aber als richtig freier.... neeee viel zu wenig!!!
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.07.2006 08:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was hat der Stundensatz mit dem Verwendungszweck zu tun?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Backware

Dabei seit: 09.12.2004
Ort: bei Köln
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 24.07.2006 09:05
Titel

Re: (Musik-)CD-Cover und was man dafür bekommt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

KingArtus hat geschrieben:
(Musik-)CD-Cover und was man dafür bekommt interessiert mich stark.

Sollte man ganz gewöhnlich mit Stundenlöhnen kalkulieren (z.B. 15€)? Es handelt sich in meinem Fall um einen mehr oder minder bekannten Musiker.

Eine Antwort eilt nicht, schonmal danke an die Wissenden. * Ich bin unwürdig *


Was genau ist denn daran anders als würdest du an einem Layout arbeiten?
Es rechtfertigt lange kein "ich weiche von meinem Stundenlohn ab".

Du bist mit deinem Stundenlohn auf der etwas sicherererererereren Seite würde ich mal behaupten. Berichtigt mich, wenn ich falsch liege. Aber deine Kalkulation aus welcher du deinen Stundenlohn ableitest ist im Idealfall auf dich abgestimmt. Sprich: das was du die Stunde bekommst, sorgt dafür, dass du (deine Famile Kinder Rinder dein Schwein, dein Hund, dein Auto und evtl deine Geliebte) immer schön was zu essen hast.

Ein CD-Cover ist genauso gestalterisches Arbeiten wie bei einem Layout oder dergleichen, nur mit anderen Kriterien. Beispielsweise keine Navigation und co.

Und die Tatsache, dass es ein mehr oder weniger bekannter Musiker ist, ist uns relativ egal Lächel denn letztlich ist er Kunde und nur weil er evtl (hast ja keinen Namen gesagt) C-Prominenz ist, hat er keinerlei Rabatte verdient außer du kannst dir das leisten Lächel.
  View user's profile Private Nachricht senden
BecciBaby

Dabei seit: 04.03.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 24.07.2006 09:56
Titel

Re: (Musik-)CD-Cover und was man dafür bekommt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Backware hat geschrieben:


Du bist mit deinem Stundenlohn auf der etwas sicherererererereren Seite würde ich mal behaupten. Berichtigt mich, wenn ich falsch liege. Aber deine Kalkulation aus welcher du deinen Stundenlohn ableitest ist im Idealfall auf dich abgestimmt. Sprich: das was du die Stunde bekommst, sorgt dafür, dass du (deine Famile Kinder Rinder dein Schwein, dein Hund, dein Auto und evtl deine Geliebte) immer schön was zu essen hast.


mhhhh, ich weiß nicht ob der king davon leben muss oder das nur macht um sich ein paar mark nebenher zu verdienen. deshalb verstehe ich nicht was du mit der sicheren seite meinst?

nebenbei wärs ok aber leben kann man von solchen stundensätzen wahrscheinlich nicht, also verpfleg mal davon deine Famile, Kinder, Rinder, dein Schwein, dein Hund, dein Auto und evtl deine Geliebte Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen CD-Cover, Buch Cover, DVD Cover
Berufsausbildungsbeigilfe - wieviel bekommt ihr
wieviel bekommt ihr in der Ausbildung?
Wie bekommt man Aufträge?
Laie (ich) bekommt Anfrage für Nutzungsrechte
Wieviel Gehalt bekommt ihr brutto?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.