mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo-Discounter vom 01.12.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Logo-Discounter
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Weiter
Autor Nachricht
Ellie
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 05.12.2005 09:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo ulmer_hocker,

also ich habe nicht behauptet, daß ein gutes Logo mehrere tausend Euros kosten muß... und wer ein Superlogo für 100-300 Euro anfertigt kann sich dann genauso gut unter die Discounter mischen.

Du kannst es drehen wie Du magst, ist immer eine Frage des Blickwinkels.

Lg,
Ellie
 
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 05.12.2005 09:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ellie hat geschrieben:
wenn man bedenkt, daß ein Profilogo mehrere Tausend Euronen kostet


???
 
Anzeige
Anzeige
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.12.2005 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ellie hat geschrieben:
Hallo ulmer_hocker,

also ich habe nicht behauptet, daß ein gutes Logo mehrere tausend Euros kosten muß... und wer ein Superlogo für 100-300 Euro anfertigt kann sich dann genauso gut unter die Discounter mischen.

Du kannst es drehen wie Du magst, ist immer eine Frage des Blickwinkels.

Lg,
Ellie


dann gesell ich mich mal dazu.

also ellie erhlich, das meiste was du von dir gibts ist schlichtweg müll.

wir reden hier von qualitativ ansprechenden logos für das möbelhaus um die ecke und nicht über eins für eine neue luxusautomarke.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
jamesblond321

Dabei seit: 15.01.2003
Ort: Hannover
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.12.2005 21:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich muss auch zugeben, dass ich schonmal ein Logo für 150 Euro gemacht habe. Der Kunde war in der Firmengründung und konnte sich kein teureres Logo leisten, da er noch andere Jobs in Auftrag gegeben hatte (GA, Webseite, Broschüre etc.). Mittlerweile floriert sein Unternehmen und wir sind in einer anderen Preisklasse. Ich werde Unternehmen aber auch in Zukunft Logos "günstig" anbieten weil ich möchte, dass sie durch meine Arbeit vorankommen. Die Logos sind aber trotzdem hochwertig. Ich investiere natürlich nicht soviel Zeit wie sonst.
Aber wenn man Logos abliefert, die echt Müll sind ist das etwas, was mich echt ärgert. Und es ärgert mich nochmehr, wenn man so einen Thread öffnet, sich aufregt und behauptet die Logos sein gut. (und man wäre vorher jahrelang CD in einer großen Agentur gewesen - glaub ich immer noch nicht. Agenturname könnte man doch verraten, warum tut ers nicht? is klar!)

Ok das Thema is für mich durch
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 05.12.2005 22:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

james, immer gleich Anderen böse Absichten oder Lügen zu unterstellen, ist doch eigentlich unter deinem Niveau, oder?

Welchen Grund hätte concilliAD dazu. Und was macht es aus, wo er mal gearbeitet hat? Soll man dann da auch drauf rumhacken? Meine Güte! Wir wissen doch immerhin, wo er jetzt tätig ist. Und die seine Beiträge machen auf mich auch nicht den Eindruck, als wäre er der Diskussion oder anderen Argumenten gegenüber nicht aufgeschlossen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ventura

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 05.12.2005 23:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ihr seid ja verrückt
  View user's profile Private Nachricht senden
ninja23

Dabei seit: 22.09.2005
Ort: Austria
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.12.2005 08:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe die diskussion bis jetzt nur überflogen, aber was meiner meinung noch nicht angemerkt wurde, ist folgendes:

ein logo (und in weiterer folge ein erscheinungsbild) repräsentiert ein unternehmen nach aussen.

wenn ich zb. ein angebot von einem bodenleger bekomme (gerade geschehen) der irgendein hässliches jpg-männchen welches aus dem internet rauskopiert wurde und nebenbei noch extrem pixelig ist, als "logo" verwendet, sagt das meiner meinung nach doch alles über seinen qualitätsanspruch aus.

den unternehmen ist oft gar nicht bewusst was gute gestaltung eigentlich alles ausmacht - das angebot von dem oben erwähnten bodenleger ist jedenfalls gleich im müll gelandet...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
FreShEviL

Dabei seit: 23.03.2005
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.12.2005 09:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ninja23 hat geschrieben:
den unternehmen ist oft gar nicht bewusst was gute gestaltung eigentlich alles ausmacht
DA geb ich dir 1000% recht!!

Die meisten wissen gar nicht wie ein gutes Design aussieht...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen preis für logo
Logo gestalten
Preis für Logo
Logo Projekt
Logo Winzergenossenschaft 2
Was für ein Logo verlangen als Privatmann?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.