mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 15:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Logo datenbanken überprüfen wegen copyright vom 03.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Logo datenbanken überprüfen wegen copyright
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Demig
Threadersteller

Dabei seit: 03.01.2005
Ort: prenzlauerberg
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 03.04.2005 04:04
Titel

Logo datenbanken überprüfen wegen copyright

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich komme gerade von einer besprechung und wurde gebeten ein Logo zu entwerfen, ich hab nun skizzen und 3 Entwürfe umgestzt, da sie teils simpel sind würd ich gern schaun ob es diese Logos schon gibt.

Wo kann ich nach bestehenden Logos suchen, die rechtlich geschützt sind Mädchen! Gibt es ein datenbank wo ich das nachschauen könnte ? Menno!


grüße

Ninja
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 04.04.2005 22:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da wirst du nichts finden...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
lexynet

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: Dessau
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.04.2005 23:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja so ganz stimmt das nicht ...

https://dpinfo.dpma.de

Das ist das Deute Marken und Patentamt. Dort kann man mit einem "Lautnamen" eine Make suchen ... z.B. "cocacola" und dann findes du dort die eintragung mit dem dazugehörigen Logo in Bild und Beschreibungsform.

Für einen Zugriff mußt du sich aber kostenlos regestrieren.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 04.04.2005 23:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dazu musst du aber den Name kennen. Aber es geht,
soweit ich lesen kann, um Logoentwürfe. Und dafür gibt
es keine Datenbank, in der dies abgeglichen werden kann.
Das DPMA wird sich kaum die Mühe machen und alle
registrierten Logos durchblättern um zu sehen, ob es
schon ein ähnliches gibt.


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Mo 04.04.2005 23:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
lexynet

Dabei seit: 04.04.2005
Ort: Dessau
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 04.04.2005 23:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja ... das stimmt ... nur mit einem reinen Logo ist das eigentlich unmöglich.

Ich würde aber trotzdem mal den Versuch starten und direkt Kontakt aufnehmen.
Womöglich ist es gegen Bezahlung .. wenn es so wichtig ist .. möglich?

Eine andere aber sehr aufwendige Alternative währe das du die Gruppen für das Produckt oder die Dienstleistung die das Logo bewerben soll fest machst und dir die zeit an die Backe bindest und alle regestrierten Marken anschaust.
Da wirst du aber bestimmt nen Jahr zu brauchen Menno!

Oder su es selber einfach regestrierst .. denn die müßen das ja vor der Genemigung selber mit bestehenden Logos abgleichen. Insgesammt dauert eine Resgestration ca. 4-6 Monate


Zuletzt bearbeitet von lexynet am Mo 04.04.2005 23:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 05.04.2005 08:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lexynet hat geschrieben:
Oder su es selber einfach regestrierst .. denn die müßen das ja vor der Genemigung selber mit bestehenden Logos abgleichen. Insgesammt dauert eine Resgestration ca. 4-6 Monate

Die Genehmigung dauert allgemein so lange. Aber meines
Wissens nach vergleichen die da nichts mit den vorhandenen
Logos. Dafür ist der Macher selbst verantwortlich. Und für
diesen ist es nahezu unmöglich.
  View user's profile Private Nachricht senden
FlorianB

Dabei seit: 14.10.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.04.2005 09:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eine Copyright-Verletzung liegt nicht vor, wenn man ein ähnliches Logo erstellt.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 05.04.2005 09:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FlorianB hat geschrieben:
Eine Copyright-Verletzung liegt nicht vor, wenn man ein ähnliches Logo erstellt.


das ist zwar richtig, aber ich wäre dennoch vorsichtig - vor allem bei firmen- bzw. markennamen und logos, die eine starke ähnlichkeit mit einer schon vorhandenen firma oder marke aufweisen (besonders wenn´s irgendwelche klamottenlabels wie nike, addida oder automarken oder sowas sind). ich denke man hat in den seltensten fällen bock und geld, um es auf einen prozess ankommen zu lassen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Muss die Werbeagentur den "Firmennamen" überprüfen?
preis für logo
Logo-Discounter
Logo gestalten
Preis für Logo
Logo Projekt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.