mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 11:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kündigung, Ansprache? vom 29.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Kündigung, Ansprache?
Autor Nachricht
drearparadise
Threadersteller

Dabei seit: 01.02.2003
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.06.2006 21:02
Titel

Kündigung, Ansprache?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich möchte mein Arbeitsverhältnis kündigen.
Das Problem ist, ich verstehe mich gut mit meinen Chefs und bin mit Ihnen per Du, jetzt weiß ich nicht wie ich in der Kündigung die Anrede formulieren soll.

Liebe ..., lieber ...
finde ich irgendwie nicht so passend, da ich denke eine Kündigung sollte förmlicher sein aber

Sehr geehrte Frau ..., sehr geehrter Herr ...
kommt mir auch komisch vor. Menno!

Hat vielleicht jemand noch eine andere Idee?
  View user's profile Private Nachricht senden
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.06.2006 21:20
Titel

Re: Kündigung, Ansprache?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

drearparadise hat geschrieben:
Sehr geehrte Frau ..., sehr geehrter Herr ...
kommt mir auch komisch vor. :?

Ist aber so. Eine Kündigung ist eine förmliche Sache. Daher ist eine förmliche Ansprache angebracht.
Du könntest natürlich auch zuerst zu deinem Chef gehen und das ganze mündlich ankündigen. Danach folgt dann das schriftliche.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Kündigung - was nun ?
kündigung
Kündigung
Kündigung als Jahrespraktikant
Wie schreibe ich eine Kündigung?
kündigung wg. krankzeiten?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.