mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 10:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kreatives Loch vom 11.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Kreatives Loch
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
grafzahl
Threadersteller

Dabei seit: 13.04.2006
Ort: Magdeburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2006 07:56
Titel

Kreatives Loch

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich wollt einfach mal fragen, was ihr so gegen kreative Löcher unternehmt?

Problem ist eben, das man gerade als Freiberufler eben ein gewissen Zang hat, Kunden schnell zu bedienen um seinen Unterhalt zu sichern. Nun gehts es mir aber seit einigen Tagen so, dass ich am Tag 10 Versuche für eine neue Webseite anfange, relativ schnell jedoch abbreche weil ich mir einfach denke "Boah, sieht das langweilig aus", es sind auch kaum neue Ideen da. Dieses Problem hab ich einfach von Zeit zu Zeit, meist pünktlich wenn ich mal wieder 2 oder 3 Aufträge erfolgreich abgeschlossen habe.

Sicherlich sollten mir meine Skizzen bei der Umsetzung helfen, aber es kommt eben schnell das Gefühl "Nee, is nich das richtige" in einem hoch.

Ob ein Entwurf etwas wird, merke ich meist daran, das ich auf einmal schon 2 Stunden am Photoshop sitze, das Dokument noch nicht mal gespeichert habe, und alles um mich herum liegen gelassen habe. Wenn ich mich jedoch dran setz, mit dem Ziel: So, du machst jetz ne richtig tolle Webseite, dann wirds meist nix. Keine Ahnungs obs bei euch ähnlich aussieht.

Was macht ihr in solchem Fall? Urlaub is dies Jahr leider nicht drin, würde mir sicherlich schon weiterhelfen *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2006 08:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also mir gehts da nicht anders, x-Versuche und nichts kommt bei
rum. Es ist teilweise einfach zum verzweifeln. Selten das man in
einem lichten Moment eine Grafik hinscheppert, die auf Anhieb
von vorn bis hinten passt. Dieser Leidensweg bei jedem neuen
Auftrag scheint aber normal, wenn man sich mal rumhört.
Oft hat man sich in eine Idee verrannt und stöpselt solange an
einem Entwurf rum, bis er nicht mehr zu retten ist. Am besten
dann einfach ohne Rücksicht auf Verluste strg+w strg+n.
Meistens ist es bei mir persönlich so, dass ich erstmal in der
Arbeit eine Menge Zeit in den Sand setz, grübelnd nach Hause
komm und beim einschlafen immer noch keinen Schritt weiterge-
kommen bin. Öfters hatte ich dann das Glück, dass mir am nächsten
Morgen beim ersten Kaffee und Zigarette schlagartig ein neuer
brauchbarer Ansatz einfiel. Einmal drüberschlafen und gleich in
der Früh unverbohrt losrocken hilft anscheinend.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
grafzahl
Threadersteller

Dabei seit: 13.04.2006
Ort: Magdeburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2006 09:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wahrscheinlich hast du da recht, ich hab hier jetz 10 PSDs rumliegen, alle halb angefangen Grins

Ganz schlimm wirds wenn ich dann was für mich selber mache, zb jetz die neue Webseite zum neuen CD, das kann monate dauern bis ich damit selber zufrieden bin. Den Geschmack vom Kunden scheine ich bisher immer auf Anhieb zu treffen, aber meinen? Mhm...

Ach, ich glaub wenn ich jetz schön 2 Wochen inne Karibik fahren würde, könnt ich danach wieder Webseiten rausschmettern das die Wände wackeln.

Nichtmal das rumgrasen in der Webdesign-Rubrik von Deviantart hilft derzeit mehr, ist wohl vielleicht auch eine Abwandlung vom Sommerloch?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
simsam

Dabei seit: 08.05.2006
Ort: Stuttgart
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 11.07.2006 09:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich lenke mich eine halbe Stunde ab. Sei es, dass ich etwas anderes mache (bei dem man nicht besonders kreativ sein muss), meine Lieblingsmusik reinlege, auf Fotoseiten surfe...."einfach" mal an etwas anderes denken. Wenn es zeitlich geht alles einen ganzen Tag liegen lassen und am nächsten Tag mit neuem Elan an die Arbeit gehen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Dreieckspixel

Dabei seit: 30.12.2005
Ort: Verl
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2006 09:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Urlaub hilft immer *zwinker* -> Schöne Umgebung die einen Abschalten lässt und Frauen die einen auf andere Ideen kommen lassen Grins
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
grafzahl
Threadersteller

Dabei seit: 13.04.2006
Ort: Magdeburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2006 10:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dreieckspixel hat geschrieben:
Urlaub hilft immer *zwinker* -> Schöne Umgebung die einen Abschalten lässt und Frauen die einen auf andere Ideen kommen lassen Grins


Mist, ich hab nur eine. Ach, was solls, ich muss mich einfach mal zum Urlaub zwingen, sone Woche nicht vorm Rechner sitzen.

Das mit der halben Stunde was anderes machen: Meine Steam.exe ruft schon ab und an ^^
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Traxxer

Dabei seit: 09.06.2004
Ort: Hassloch
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2006 10:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weg vom Rechner, Tools of Trade her, und los kritzeln, hilft mir meistens.
Andere Arbeiten zwischen durch erledigen.

Und vor allem sag dir nicht das es nix wird, dann wird es nix. Du kannst erst nach mehreren Stunden layouten sagen: " Das ist komplett die Falschhe Richtung ! "

Musik.

Kaffee.

THC.

Kokain.



Wart ma.. Grafzahl ? ... hast du was mit Artplay.de abhut gehabt ?

AHhh *ha ha* hab die weiterleitung von Artplay.de auf Xulu dings entdeckt, schon klar Grins


Zuletzt bearbeitet von Traxxer am Di 11.07.2006 10:44, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
grafzahl
Threadersteller

Dabei seit: 13.04.2006
Ort: Magdeburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 11.07.2006 11:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jupp, artplay war damals mein Ding ^^

Naja, ich war jung, is ja nu auch schon 3 Jahre her, aber da sieht man mal wie bekannt die Seite doch war Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen kreatives Bewerbungsfoto
Kreatives berufsbegleitendes Studium nach kaufm. Ausbildung
Falsches Studium - Möchte gerne etwas Kreatives, Abbruch?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.