mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 05:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: kreative Bewerbungsfotos vom 09.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> kreative Bewerbungsfotos
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
JanG

Dabei seit: 13.10.2002
Ort: Köln/Düsseldorf
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.01.2006 21:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Köpfe anschneiden?? Sorry, aber sowas ist niemals schön... Hat mir irgendwann mal nen Fotograf gesagt (vor zig Jahren) und ich glaub bei Urlaubsfotos ist das latte, aber nicht beim Passbild/Bewerbungsbild... Sieh doch alleine die Richtinien fürs Passbild beim Perso beantragen. Die schicken zig leute weg, nur weils nicht genau ins schema passt.

Peaze!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
matchbox

Dabei seit: 15.06.2005
Ort: Aus dem Schwarzen Wald
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.01.2006 10:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab meine Fotos damals selber gemacht.
Nimm die dafür aber mal 2 Stunden zeit und
Knips den Speicher deiner CAM voll, du wirst dann
wahrscheinlich 150 Fotos haben die sch... sind
aber nach nähr halben bis 3/4 Stunde wirst du lockerer
und bekommst ein paar brauchbare Bilder.
Die sehen auf jedenfall natürlicher aus wie die gestellten
die eine Fotograf in 10 min von dir macht, wo du dann
verkrampft auf einem Hocker sitzt und auf Kommando
lächelst. Frag am besten eine Freund oder dein Freundin.
Eine Ordentliche DigiCam ist natürlich Vorraussetzung.
Wenn du dann in PS noch ne leichte Bildretusche machst
hast du eine Natürlich und Sympathisch wirkendes Bild von
dir was nichts gekostet hat und das du Oma auch noch zum
Geburtstag schenken kannst.

Hab meine Bild übrigens in Grastuffen gemacht und nur die
Augen noch ganz leicht Farbig. Nicht zu kräftigt nur so das
man in den Augen noch einen Leichten Blau stich erahnen konnte.
Kamm ganz gut an und keine kam auf die Idee das meine
Freundin mich Fotografiert hat.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Jessibunny06

Dabei seit: 06.12.2006
Ort: Erfurt
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 23.05.2007 17:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mein bewerbungsfoto hat ein längliches Format und darauf sind mehrer Bilder in verschiedenen posen zu sehen die alle für eine bestimmte eigenschaft stehen (selbstbewusst, freundlich...) also so eine art collage. trotzdem ist das foto klar strukturiert. das kam bisher immer sehr gut an.
  View user's profile Private Nachricht senden
sunnybj83

Dabei seit: 11.03.2006
Ort: mönchengladbach
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 23.05.2007 18:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auch wenn dieser thread 1,5 jahre als ist . . .

zeig ma her!
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 70567
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 15.01.2008 17:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auch wenn der thread schon so alt ist..
aber ich war bei der fotografin hier in dorsten und da haben wir,
nach dem die anderen 2 dort ihre meinung abgegeben haben,
ein leicht angeschnittenes gewählt aus den ganzen bildern..




Zuletzt bearbeitet von am Di 15.01.2008 17:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 15.01.2008 17:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Metall haette ich ja sicherheitshalber mal weggelassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 70567
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 15.01.2008 18:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wohl war, fällt mir erst jetzt im nachhinnein auf..
aber das bild an sich ist doch gut, oder nicht? ich hab bisjetzt jedenfalls nur positive rückmeldung dafür gekriegt.
 
Rari

Dabei seit: 02.11.2005
Ort: Hamburg
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 15.01.2008 19:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich finds gut.
Und "Metall" ist nebensächlich, wenn alles andere stimmt - auch wenn es natürlich darauf ankommt, wo man sich bewirbt.
Bei nem konservativen Laden würde das wohl nicht so gut ankommen, klar, aber ich glaube, dass ein paar Ohrringe heute allgemein kein Problem mehr sind Grins
(Und wer Ohrringe/Piercings/Tatoos hat, würde sich mit Sicherheit auch in einer Agentur, die sowas verbietet, nicht lange wohlfühlen wenn er sich für den Job die Persönlichkeit verbiegen muss)
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Eure Bewerbungsfotos
Kreative Bewerbung
Kreative Bewerbung
Kreative Bewerbung
kreative nebentätigkeiten - aber wo?
Kreative Bewerbung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.