mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 09:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: kreative Bewerbungsfotos vom 09.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> kreative Bewerbungsfotos
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Partylöwe Nr. 1
Threadersteller

Dabei seit: 09.09.2005
Ort: Spenge
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.11.2005 19:05
Titel

kreative Bewerbungsfotos

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Servus miteinander!

Es kommt demnächst die Zeit auf mich zu, in der mein derzeitiger Arbeitsvertrag ausläuft. Demzufolge geht es jetzt ans Bewerbungschreiben. Diese ist an sich fertig, nur mit dem Foto komme ich nicht weiter. *Schnief*

Dass bei einer Bewerbung als "Kreativer" ein Standardfoto vielleicht weniger reißt als ein besonderes, versteht sich, denke ich mal von selbst.

Mich würde zum einen interessieren, wie extravagant eurer Meinung nach ein Bewerbungsfoto für einen Mediengestalter sein darf und zum anderen, ob ihr vielleicht eure Fotos bzw. solche, die ihr als ein Bewerbungsfoto nehmen würdet, hier mal kurz posten könnt.

P.S.: Falls dieser Thread doch besser in ein anderes Forum passt, bitte ich darum, ihn kurz zu verschieben.


Zuletzt bearbeitet von Partylöwe Nr. 1 am Mi 09.11.2005 19:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Bonestruca

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: S // KÜN
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.11.2005 19:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaub ein foto soll zeigen wer du bist und wie du aussiehst und nicht was für tolle sachen sich mit ps aus dir machen lassen. mein tipp, so seriös wie möglich.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.11.2005 19:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang




*hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Partylöwe Nr. 1
Threadersteller

Dabei seit: 09.09.2005
Ort: Spenge
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.11.2005 19:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sorry, habe mich wohl ein wenig zu unpräzise ausgedrückt. Mich würde interessieren, ob man auch so Sachen wie Sepia bringen kann oder nicht so ein Standard-Halbprofil-Bild. Wäre es zum Beispiel angemessen, sich (durchaus seriös) beispielsweise vor einer markanten Mauer oder ähnlichem ablichten zu lassen. So würde in dem Beispiel die Struktur der Mauer einen gewissen Effekt haben.

@way2hot: DAS würde ich dir sogar zutrauen. *ha ha*


Zuletzt bearbeitet von Partylöwe Nr. 1 am Mi 09.11.2005 19:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 09.11.2005 19:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also das mit der mauer is ne total crazy idee, mann.
 
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 09.11.2005 21:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiß nicht, wie lang' man das hier predigen muß, bis es sich auch bis hintern Wald rumgesprochen hat:

Die Besten Leute bewerben sich immer stinknormal und überzeugen nur durch erstklassige Arbeitsproben! Diese ganzen "Guckmalwiekreativichbin"-Bewerbungen wandern bei 99% der Arbeitgeber (auch bei Kreativagenturen!) wieder in den Postausgangskorb: "...wünschen Ihnen für Ihren weiteren Lebensweg alles Gute".

Auch die kreativsten unter den Kreativagenturen brauchen keine Showmaker, die beweisen, das sie selbst noch ein Bewerbungsfoto verstümmeln können, sondern Talente, die erkennen welches gestalterische Element welchem Zweck dient. Und ein Bewerbungsfoto dient nur einem Zweck: die Hackfresse hinzuhalten um zu erkennen, ob der Bewerber Bart, Pickel oder Brille hat. Wer das nicht erkennt, der hat nun mal in den meisten Fällen verloren. Zu Recht!

...und wer sich bei einer Druckbude so bewerben will, der wird eh' gleich als Spinner abgetan.

Also mein Tipp: Ball immer schön flach halten und nur mit Arbeitsproben überzeugen. Dann klappt das auch!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
phipso

Dabei seit: 25.07.2005
Ort: Graz
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.11.2005 09:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morphcore hat geschrieben:
also das mit der mauer is ne total crazy idee, mann.
Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.11.2005 10:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Niemal, niemals (!) irgendwelche Effekte aufs Bild anwenden. Was man machen kann, ist vielleicht ein anderes Format, aber da hörts dann auch schon fast auf.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Eure Bewerbungsfotos
Kreative Bewerbung
Kreative Bewerbung
Kreative Bewerbung
kreative nebentätigkeiten - aber wo?
Kreative Bewerbung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.