mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 21:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: ist so was möglich? vom 23.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> ist so was möglich?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Tenchen
Threadersteller

Dabei seit: 01.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 23.09.2006 14:19
Titel

ist so was möglich?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo an alle Mitglieder ich bräuchte mal dringend eueren Rat. Ich habe eine Umschulung gemacht zum Mediengestalter und erfolgreich absolviert daraufhin habe ich 1 1/2 Jahre in einer Druckerei in der Druckvorstufe gearbeitet. Jetzt ist es leider so, dass die Fa. umstrukturiert hat und ich wiedermal auf der Suche nach einem neuen Jonb bin. Mein Problem ist eben, dass ich halt wenig Erfahrung im Gestaltungsbereich habe sammeln können und da auch noch Schwachpunkte sind. Kann eben nicht mal selbst eine Broschüre etc. einheitlich wie es sich gehört gestalten und kenn auch nieman der mir dies beibringt. Nun war meine Idee mal Firmen anzuschreiben ob Sie mir quasi eine Chance geben würden und ich eben am Anfang dafür weniger verdiene und mich dann hocharbeiten kann? Also Logos, Plakate und Flyer kann ich aber generell fehlt noch einiges. Hätte jemand eine Idee ob dies machbar wäre? Zu hause bin ich auch bestens ausgerüstet mit Mac und PC aber wenn keiner einem sagt was man falsch macht, dann macht man dieselben Fehler immer wieder. Wie kann man sowas textlich aufsetzen? Meine Güte!
Wäre für eure Hilfe sehr, sehr dankbar

Tenchen


Zuletzt bearbeitet von Tenchen am Sa 23.09.2006 14:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 23.09.2006 15:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was du willst hört sich mehr nach einer Ausbildung bzw. einem Praktikum an. Hast du mal eins gemacht?

Vielleicht wäre das für dich der bessere weg. Es gibt ja auch die Möglichkeit, dass der Betrieb der das Praktikum anbietet dir danach einen festen Arbeitsvertrag anbietet, wenn du dich denn da bewährt hast.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Tenchen
Threadersteller

Dabei seit: 01.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 23.09.2006 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein Praktikum habe ich gemacht jedoch war das nur für 3 Monate und da hat man nicht wirklich was beigebracht bekommen *hu hu huu* sonst würde ich das alles ja einigermaßen können.

Tenchen
  View user's profile Private Nachricht senden
grafix

Dabei seit: 31.07.2006
Ort: Weserbergland
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 23.09.2006 20:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aber was hast du denn in der Druckvorstufe gemacht? Nur Daten für den Druck vorbereitet?
In jedem Fall solltest du – wenn du tatsächlich in diesem Bereich weiter arbeiten willst und wenn du deine Qualifikationen im Bereich Gestaltung steigern willst – Kontakt zu Agenturen in deiner Gegend aufnehmen und anfragen, ob du dort einem Gestalter über die Schulter gucken kannst. Der zweite Schritt (möglichst gleichzeitig, wenn nicht schon vorher) ist das Lesen von entsprechender Literatur. Je mehr, desto besser.
Das – zusammen mit den Kenntnissen aus deiner Ausbildung – sollte dir ein Stück weit weiter helfen. Vielleicht siehtst du dann jedes Printobjekt mit anderen Augen. Lässt dich inspirieren, lehnst ab, lehnst dich an ...
Und dann hast du ja vielleicht die Möglichkeit, denjenigen, denen du über die Schulter gesehen hast, eigene Entwürfe zu präsentieren.
Aber du musst aktiv werden, du musst dich entwickeln. Es wird niemanden geben, der dich entwickeln wird.

Ich wünsche dir viel Erfolg!
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 23.09.2006 20:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein Praktikum wäre auf jeden Fall schon mal was. Aber eins, in dem du was lernen kannst. Kaffeekochen gehört nicht dazu. Das solltest du sofort klar stellen. Das ist was für Vollnewbies.
Ich kann mir auch vorstellen, dass einige Agenturen vielleicht auch an jemandem, der Erfahrung mit der Vorstufe hat, interessiert sind. Immerhin gibt es genug "Designer", die nicht den blassesten Schimmer haben und nur Murks schicken. Ich weiß, wovon ich rede. Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden
citronella

Dabei seit: 10.05.2006
Ort: köthen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 25.09.2006 07:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
Ein Praktikum wäre auf jeden Fall schon mal was. Aber eins, in dem du was lernen kannst. Kaffeekochen gehört nicht dazu. Das solltest du sofort klar stellen. Das ist was für Vollnewbies.



ich denke da hat astro recht mach erst mal ein praktika ca. 1 jahr in einer agentur.
denn in dem praktika kannste vielleicht alles das lernen was du noch nicht kannst!
vielleicht hast ja glück und die firma in der du praktika gemacht hast nimmt dich so das du vielleicht noch mal ne ausbildung machen kannst!

p.s. praktikanten werden immer gesucht * Ja, ja, ja... *


Zuletzt bearbeitet von Mischpult am Mo 25.09.2006 07:48, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Tenchen
Threadersteller

Dabei seit: 01.06.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 26.09.2006 09:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das würde ich ja gerne machen nur liegt mein Problem darin, dass ich schon 30 bin und dass man bei einem Praktika nix bezahlt bekommt und schließlich muss man ja von irgendwas Leben etc. Manche langen sich vielleicht an den Kopf, dass man mit 30 noch ein Praktika machen muss! Oder? wie seht ihr das?


LG Tenchen
  View user's profile Private Nachricht senden
nitschi

Dabei seit: 15.09.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.09.2006 09:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmmm, das hat nix mit dem Alter, sondern mit dem Können zu tun und so wie Du Dein Können beschreibst, scheinst Du es nötig zu haben.

Such Dir Deinen Praktikumsplatz gut aus. Nicht einfach irgendwo bewerben, sondern gucken, was sie Dir beibringen können. Klar, sonst ist das vergeudete Zeit.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Ist das möglich
bewerbung möglich?
Festanstellung möglich
Firmenwechsel möglich?
Ausbildung möglich, aber wie?
Das als Arbeitsproben is das möglich?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.