mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 12:52 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ist Screendesigner auch print? vom 07.02.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Ist Screendesigner auch print?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
digitalremedy.de
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.02.2005 16:52
Titel

Ist Screendesigner auch print?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi jungs *zwinker*

Bin ich als sog. "Screendesigner" auch im Printbereich tätig ?

Eigentlich nicht oder ?

Ich dachte immer bei dieser Berufsbezeichnung an das Gestalten von Onlinepräsentationen bzw.
Produktpräsentationen, Produkt CD's etc. Also alles was den Bildschirm nicht verlässt?


Zuletzt bearbeitet von digitalremedy.de am Mo 07.02.2005 16:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.02.2005 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

im prinzip ja, aber ziemlich eingeschränkte ansicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
digitalremedy.de
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.02.2005 17:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hab nämlich bald ein Vorstellungsgespräch - und komme aus dem nonprintbereich.

Hier ist mal ein Link zu Screendesigner. So stell ich mnir das auch vor ?

hier der Link
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.02.2005 17:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nun ja, ich glaube, es können sich nur noch große Firmen reine Screendesigner leisten. Bei kleineren Firmen müssen die Designer wohl alles machen. Auch print. Höchstens, die Firma macht nur Screendesign oder so wenig Print, dass ein anderer das allein schafft.
  View user's profile Private Nachricht senden
digitalremedy.de
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.02.2005 17:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

War ein wenig verwundert warum man als Screendesigner auch Freehand und Illustrator können muss.

Freehand kann ich ja so einigermaßen aber Illustrator. Noch nie geöffnet Menno!

Dafür bin ich aber im nonprint Bereich richtig fit.

Ich meine die suchen ja auch nach nem Screendesigner.

Nunja mal sehen wie das Bewerbungsgespräch ausgeht...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.02.2005 17:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

digitalremedy.de hat geschrieben:
War ein wenig verwundert warum man als Screendesigner auch Freehand und Illustrator können muss.

Freehand kann ich ja so einigermaßen aber Illustrator. Noch nie geöffnet Menno!

Dafür bin ich aber im nonprint Bereich richtig fit.

Ich meine die suchen ja auch nach nem Screendesigner.

Nunja mal sehen wie das Bewerbungsgespräch ausgeht...


naja, freehand und illu können ja auch instrumente für einen screendesigner sein (wenn ich da z.b. an flashseiten denke - die macht man ja gemeinhin in vektoren - und dafür eignen sich eben freehand & illu bei weitem besser als photoshop und konsorten).

ich kenn auch leute die gestalten ihre screens in freehand. ob´s sinnvoll ist, ist die andere frage...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.02.2005 17:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
ich kenn auch leute die gestalten ihre screens in freehand. ob´s sinnvoll ist, ist die andere frage...



Meinereiner z.B. macht die Screens mit PS und Freehand.
  View user's profile Private Nachricht senden
bluedom

Dabei seit: 25.10.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.02.2005 22:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei uns auf der berufsschule werden screendesigner ausgebildet (2 jahre geht das glaube ich) und soviel wie ich mitbekommen habe mache die nur non-print. also jedenfalls die praxis-aufgaben...

@Anti78
wie kommst du darauf das screendesigner eher nicht so gut bezahlt werden.
unsere lehrer haben auch erzählt das viele screendesigner nicht so gut ausgebildet werden (da nur schulisch) und deshalb selten einen job finden Hmm...?!
den eindruck habe ich aber auch von den leuten an unserer schule... da läuft immer so ne präsentation und das meiste sieht total merkwürdig aus *g* Meine Güte!

lg maik
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Junior-Screendesigner <-> Senior-Screendesigner?
Berufsbezeichnung Screendesigner
screendesigner/in gesucht
Der Screendesigner von heute...
Screendesigner in Hamburg gesucht
Stellenausschreibung Kommunikations- / Screendesigner
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.