mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 23:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ist ein Büro notwendig? vom 14.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Ist ein Büro notwendig?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Krach
Threadersteller

Dabei seit: 24.03.2004
Ort: Senftenberg
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.03.2005 19:39
Titel

Ist ein Büro notwendig?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe folgendes Problem, ich bin gerade dabei den "Wahnsinn" der Selbstständigkeit als Mediendesigner zu gehen. Nun verfolgt mich schon lange ein Problem, brauch ich unbedingt ein Büro am Anfang oder geht es auch ohne? Wie sind dazu Eure Erfahrungen. Geht Ihr zu den Kunden oder wie läuft das so ab?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.03.2005 19:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab hier momentan nur mein homeoffice, in das ich mich eigentlich nicht mit nem kunden wagen kann.
notfalls geht man halt ins wohnzimmer und setzt sich da mit dem kunden hin.
bei mir gings bisher aber auch immer so, dass ich zum kunden gefahren bin.
die kunden, die ich auch privat kenne, kommen schonmal vorbei, alle anderen nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.03.2005 19:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hatte vier Jahre ein Büro in der Wohnung. Was meinem Geschäft keinen Abbruch getan hat. Nun habe ich ein Büro gemietet, was ich deutlich angenehmer finde, weil man nun endlich richtig Feierabend hat. Außerdem kann ich jetzt auch mal einen Praktikanten anstellen. Für den Anfang tut's aber sicher ein Homeoffice.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.03.2005 19:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Geht anfangs auf jeden Fall auch ohne.

Haben wir (webformatik) auch das erste Jahr so gemacht, bis klar war, dass wir die monatlichen Kosten für ein Büro auch jeden Monat drin haben.

Irgendwann gehts dir halt auf den Sack, zu Hause zu arbeiten bzw. keine klare Trennung zwischen zu Hause und Büro zu haben (selbst ein eigener Raum reicht da meiner Meinung nach nicht aus).

Zumindest ging es mir nach einer Weile so - und jetzt mit Büro ist das schon viel angenehmer.

Kunden kann man meistens auch immer besuchen. Und wenn's ein Kunde ist, der selbst auch kein Büro hat, dann trifft man sich halt auf nen Kaffee oder so - mit Notebook kann man da zur Not auch was präsentieren...
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.03.2005 19:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja, ich habe in meiner anfangszeit keinen hehl daraus gemacht, das ich von daheim aus arbeite und deshalb meinen laden "wohnzimmer productions" genannt. aber gut, wir haben hier auch eine ziemlich große wohnung, so dass man da schnell mal einen raum zum besprechnungszimmer umfunktionieren kann. Lächel grundsätzlich fahr ich aber lieber zum kunden - was aber auch daran liegt, das ich relativ abgeschieden wohne und meinen kunden diese reise durch mutter natur lieber erspare Grins

grundsätzlich macht ein eigenes büro natürlich einen professionelleren eindruck beim kunden! aber gerade in der anfangsphase ist jeder euro den man sparen kann natürlich willkommen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Krach
Threadersteller

Dabei seit: 24.03.2004
Ort: Senftenberg
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.03.2005 19:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also in die Wohnung jemanden kommen lassen, finde ich nicht so toll. Denke auch das es am Anfang wirklich reicht das man zu Kunden fährt und außerdem erspart man Ihm dadurch auch die ewige Fahrerei. Dann werde ich mich mal überraschen lassen wie die ganze Sache anlaufen wird.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bekki

Dabei seit: 10.03.2005
Ort: kurz vor der Eifel :-)
Alter: 42
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 14.03.2005 20:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab seit etwas mehr als einem Jahr ein Zimmer in der Wohnung, sdas ich als Büro bzw. sog. Home-Office benutze. Meine Kunden wissen dies und wissens dies auch zu schätzen. Ich hab allerdings im Büro eine andere Nummer als meine private Nummer. Das ist wichtig für den Wochenendfrieden!!
Trennung Wohnung/Feierabend/Büro ist in imo nur eine reine psycholgisches Ding.Wenn ich die Tür zu mache, hab ich acuh Feierabend.
Kundenbseuch entweder im Wohnzimmer, aber in der Regel beim Kunden.

Arbeite aber auch ab und an als Freelancer in Agenturen. Da entweder vor Ort oder zu Hause im Home-Office.

LG
bekki
  View user's profile Private Nachricht senden
benjo

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 14.03.2005 20:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das erste jahr hab ich auch von zuhause aus gearbeitet. aber irgendwann kommt immer der zeitpunkt, wo man einfach seriös seine kunden empfangen will und muss.

btw, falls du in krefeld suchst, hätte ich was für dich *zwinker*
http://www.mediengestalter.info/thema33860-0.html
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Büroräume notwendig?
Zeugniskopien -> Farbe oder nicht notwendig?
Zeichnerisches Talent wirklich notwendig?
Marketing-Studium notwendig? berufsbegleitend?
Bewerbung: Sind Arbeitsproben dringend notwendig?
[Nonprint] Welches technische Know-how ist notwendig?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.