mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 19:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: IHK Stipendium richtig nutzen vom 29.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> IHK Stipendium richtig nutzen
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
moonflower

Dabei seit: 26.04.2005
Ort: Ba-Wü
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 26.04.2005 11:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Lächel

Ich bin neu hier im forum und gerade auf diesen thread hier gestossen.

Ich hab letzte woche von der ihk die zusage für die begabtenförderung bekommen.
So wie ich manches in diesem thread verstanden habe, fördert die ihk nicht jede weiterbildung? Wie hoch ist denn die chance, dass ich ne weiterbildung bezahlt bekomme? Ich dachte eigentlich, dass die mir jede weiterbildung finanzieren, solange sie im rahmen von 1700 euro pro jahr ist...

@sylle: Du hast ja geschrieben, dass deine weiterbildung in teilzeit stattfindet? Ist das am wochenende? Und ist das ein ihk-lehrgang?
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 26.04.2005 11:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nee nee die fördern nur die Weiterbildungen im aktuellen Programm.
 
Anzeige
Anzeige
moonflower

Dabei seit: 26.04.2005
Ort: Ba-Wü
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 26.04.2005 11:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Heißt das, ich muß meine weiterbildung bei der ihk machen, damit ich gefördert werde?
  View user's profile Private Nachricht senden
gleis24

Dabei seit: 22.12.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.04.2005 13:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein, du mußt eine von der IHK anerkannte Fortbildung machen
  View user's profile Private Nachricht senden
SKO
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 26.04.2005 16:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und was ist wenn man ne ausbildungförderung braucht ? -( private hochschule - www.mediadesign.de)
Hab quali , hab mich da beworben ,alles bestanden -- finanziell jedoch nicht geklappt , mein chef meint hab viel talent .daher solli net aufgeben..

geht sowas ? also stipendium fuer eine private Hochschule ? das wäre meine einzigstes Möglichkeit.. da mit nem qualifizierenden hauptschulabschluss nur , Putzman job kriegt und ich jedoch zuviel skill hab :>
 
gleis24

Dabei seit: 22.12.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 26.04.2005 16:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du denn überhaupt schon eine normale Ausbildung abgeschlossen? Weil erst 18 - nicht übel nehmen weil es arg ungewöhnlich wäre. Denn dieses Stipendium über das wir hier reden ist nur mit Mediengestalterabschluß möglich.
  View user's profile Private Nachricht senden
SKO
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 27.04.2005 10:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hhmm.. ja ne , hab keine ausbildung abgeschlossen, will ja eine Anfangen eine schulische..
die kostet eben..

dann habi hier was falsch verstanden, wollt eigentlich nur nebenher so fragen.

gruß
 
fenderbender

Dabei seit: 01.04.2007
Ort: Bayern
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 01.04.2007 12:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Seruvs Leute,

wollte mir bei euch gerade Infos zur Begabtenförderung holen aber das was ich wissen wollte habt ihr noch nicht geschrieben. Allerdings kann ich euch meine Erfahrungen die ich mit der Förderung gemacht hab kurz schildern.
Hab meine Lehre mit 95% in theorie und praxis abgeschlossen und wurde sofort aufgenommen. Wenn ihr unter 95% seid aber immer noch gesamt 1 habt, müsst ihr einen Aufnahmeantrag stellen und es wird zum 30.6 entschieden ob ihr aufgenommen werdet oder nicht. Kommt drauf an, wieviel Bewerber besser sind als ihr.
Ich habe dann im ersten Jahr eine Sprachreise nach Sydney gemacht für 4 Wochen. Fördersumme 2.600 Euro und im zweiten Jahr nach Toronto, Fördersumme hier 2500 Euro. Kurzum, es hat sich mehr als gelohnt.
Meine Frage wäre jetzt gewesen, ob ich mit den 5100 Euro das Maximum erreicht habe oder ob es noch eine dritte Förderung gibt.. Naja, wenn ich es herausfinde, berichte ich euch davon.

Grüße
Fenderbender
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen IHK Stipendium - und nun?
IHK Stipendium - wer hat Erfahrungen gemacht?
Stipendium
STIPENDIUM für Kommunikationswirte
stipendium für eine werbekarriere (kommunikationsmanagement)
Stipendium Kommunikationsmanagement (Berlin)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.