mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 03:08 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hartz IV - Eure Meinung? vom 13.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Hartz IV - Eure Meinung?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 19, 20, 21, 22  Weiter
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="chatcress"]
Zitat:


Zitat:
bevor die was zu wege bringen halte ich noch eher eine koalition zwischen ftp und pds für warscheinlich

zwischen FILE TRANSFER PROTOCOL (ftp) und Partei Der Spinner? hä...?



vertippt noch mal fdp wollt ich natürlich schreiben. das passiert mir jedesmal Grins

ftp, pdf, fdp - da kann man schonmal durcheinander kommen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ventura

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.07.2004 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chatcress hat geschrieben:


Zitat:
...man vergesse die studenten nicht, die noch an der uni eingeschrieben sind obwohl sie ihr studium abgeschlossen haben, da auf dem realen arbeitsmarkt nichts für sie zu finden ist und sie sich mit praktikas und studentenjobs den unterhalt verdienen....


auf staatskosten jahrelang theologie, philosophie und germanistik studieren, mit nem beschissen abi. so doof ist nur das deutsche bildungssystem. und teuer.


kennste einen- kennste alle.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Medienkreatur
Threadersteller

Dabei seit: 26.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nicht alles ist schlecht was Hartz IV versucht. Sozialschmarotzer werden endlich arbeiten müßen. Das ist auch richtig so!

Meiner Meinung nach sind viele nicht zufrieden, ob Arbeitslos oder Arbeitender. NUR ist es in D leider so das vieles nur noch von NEID bestimmt wird. Das ist wirklich scheiße und führt zu nichts! Man hört aus allen Ecken immer gejaule und Geschimpfe auf die anderen. Die kriegen doch alles in den Arsch geschoben usw... Der typische Fall Sozialschmarotzer ist ein Ausnahmefall! Frag mal einen hilfebedürftigen Menschen, warum er nicht arbeitet

Man sollte meiner Meinung nach mehr Zusammenhalten.. Weitere Trennungen der Gesellschaft verschlimmer noch alles.
Also ich kann nochmal auf diesen Text hinweisen, welcher die Folgen von Hartz IV schonmal grob umschrieben hat. Meiner Meinung nach wird es so kommen: http://www.bongards.gmxhome.de/tool.html

und nebenbei: ich war bis jetzt auch meist der SPD nicht abgeneigt, bin also auch kein radikaler aus irgendeinem Randbereich. Ich habe mich nur informiert, und das ist meine Meinung dazu. Was andere denken mögen sei denen überlassen. Ich wil hier ja auch keine Propaganda starten. Aber ich hab mein eigenes Hirn, und mir geht das einfach auf den Sack *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Der Schnitter
NaturalBornGriller

Dabei seit: 21.07.2003
Ort: Saarland, Mitte links
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 13:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ok... ich wollte was schreiben... Aber ich halte mich raus. Einige von euch haben nichts, aber auch gar nichts begriffen.
Hoffentlich verliert ihr eure Jobs. Ihr Deppen.
  View user's profile Private Nachricht senden
brainwar

Dabei seit: 23.04.2004
Ort: Prenzlauer Berg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 13:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@chatcress

zu den studenten...also, ein guter freund von mir arbeitet seit 1 1/2 jahren für daimler in berlin...er hat zwar seit zwei jahren sein diplom als betriebswirt, arbeitete während seines richtigen studiums bei mc kinsey, machte ein einjähriges vollzeitpraktikum bei vw in detroit und hat sein studium mit auszeichnung abgeschlossen, aber das war für seine arbeitssuche egal! resultat ist, dass er nach 65 Bewerbungen!!! und genauso vielen ablehnungen den job bei daimler angeboten bekommen hat. allerdings keine "richtige" stelle sondern als praktikant. vorraussetzung dafür war, dass er sich wieder als student einschreibt, da die für ein unternehmen wesentlich preiswerter sind! eine richtige anstellung ist nicht in sicht und wird von daimler auch bedauert....sein chef hat ihm vorgeschlagen, weiter seinen studentenstatus zu behalten und als freelancer zu arbeiten...

ich könnte dir noch zig solcher geschichten erzählen! die story von den dauerstudenten, die auf kosten des staates leben kannst du mal ganz schnell abschreiben!

...ich nehm aber mal trotzdem an, dass du deine meinung nicht ändern wirst...das zeichnet wohl die anhänger und wähler der cdu aus! BILD erzählt einem ja auch nicht mehr!
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 14:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schuld an allem sind doch die Konzernmanager.
Jahreslang die Wirtschaft kaputtrationalisieren, Leute rausschmeissen und sich dann wundern, wenn keiner ihre Produkte kauft.

Daimler-Crysler droht jetzt auch nach Südafrika zu gehen. * grmbl *
Enteignen.

Und der Spruch: Wer arbeiten will, findet auch Arbeit galt vielleicht vor 30 Jahren, aber heute nicht mehr. Es sei denn, man geht für 1€ pro Stunde arbeiten, um zu verhungern.

Ich muss weg hier.
  View user's profile Private Nachricht senden
Medienkreatur
Threadersteller

Dabei seit: 26.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

>BILD erzählt einem ja auch nicht mehr![/quote]

leider ist das teilweise wirklich so. Und man kann es bis zu einem gewissen Maße auch verstehen. Man muß ja nur mal den Fernseher einschalten .. traurig wie es in der Medienlandschaft aussieht. Wer sich da nicht genügend informiert, weiß es auch nicht besser. Kein Vorwurf ! Es muß mehr informiert werden! Ansonsten sind wir alle die Deppen, und lassen uns an der Nase herumführen ...

Nicht alle können mit Hartz IV etwas anfangen: Die Ost-Deutschen Länder sagen ja sogar eindeutig das sie keine Arbeitsplätze haben und das alles garnicht umsetzten können. Da kommen viel zu viele Arbeitslose auf eine Stelle. Daran sieht man wie sehr das durchdacht ist. Herr Clement hat wieder mal Müll erzählt und versucht zu täuschen.. naja.. so wird das immer weiter getrieben werden

auch noch info:
http://www.jungewelt.de/2004/07-10/005.php

*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaube, wir hatten schon lange keinen Schönredner mehr wie Herrn Minister Clement. Gegen das, was der gute Mann da immer verzapft sehen die "blühenden Landschaften" der kohl'schen Ära blass aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kleingewerbe und Hartz IV?
Praktikum mit Hartz IV
Eure Meinung
meinung über lehrer
Eure Meinung - Selbstständig machen?
Bewerbungswebsite - meinung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 19, 20, 21, 22  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.