mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hartz IV - Eure Meinung? vom 13.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Hartz IV - Eure Meinung?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 19, 20, 21, 22  Weiter
Autor Nachricht
Medienkreatur
Threadersteller

Dabei seit: 26.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

genau. Zur Zeit gibt es keine vernünftige Alternative. Wer mit Hartz IV nict einverstanden ist, und aus Protest CDU wählt, hat es nicht verstanden. Die CDU würde es nicht anders machen. Eine Alternative Partei ist ja schon in Planung, in wie weit die es "bringen" ist aber noch unklar
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Medienkreatur hat geschrieben:
genau. Zur Zeit gibt es keine vernünftige Alternative. Wer mit Hartz IV nict einverstanden ist, und aus Protest CDU wählt, hat es nicht verstanden. Die CDU würde es nicht anders machen. Eine Alternative Partei ist ja schon in Planung, in wie weit die es "bringen" ist aber noch unklar


bevor die was zu wege bringen halte ich noch eher eine koalition zwischen ftp und pds für warscheinlich *ha ha* - ne ich würd sagen das wird bei der nächsten wahl auf jeden fall die cdu/csu - naja und dann schaumer mal - besser wirds dadurch sicher nicht!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
tomaschek
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 13.07.2004 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Medienkreatur hat geschrieben:
genau. Zur Zeit gibt es keine vernünftige Alternative. Wer mit Hartz IV nict einverstanden ist, und aus Protest CDU wählt, hat es nicht verstanden. Die CDU würde es nicht anders machen. Eine Alternative Partei ist ja schon in Planung, in wie weit die es "bringen" ist aber noch unklar


*ha ha* *ha ha* die alternativ partei? meinst du die pds??? also falls du die eventuelle absptlung einiger linken von der spd meinst: vergiss es! Grins
 
toco

Dabei seit: 05.04.2002
Ort: Ärford
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 13:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wer schon einmal arbeitslos war, weiss wie belastend diese Situation sein kann. Ich finde es eine riesengroße Frechheit diese eheähnlichen Gemeinschaften jetzt bis aufs Letzte auszusaugen - bei Vergabe der Lohnsteuerklasse wird dies natürlich nicht berücksichtigt und kann nur von verheirateten verändert werden. * grmbl *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Medienkreatur
Threadersteller

Dabei seit: 26.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 13:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tomaschek hat geschrieben:
Medienkreatur hat geschrieben:
genau. Zur Zeit gibt es keine vernünftige Alternative. Wer mit Hartz IV nict einverstanden ist, und aus Protest CDU wählt, hat es nicht verstanden. Die CDU würde es nicht anders machen. Eine Alternative Partei ist ja schon in Planung, in wie weit die es "bringen" ist aber noch unklar


*ha ha* *ha ha* die alternativ partei? meinst du die pds??? also falls du die eventuelle absptlung einiger linken von der spd meinst: vergiss es! Grins


Sicherlich ist klar das diese "Abspaltungsparteie(n)" nicht alle nötigen Mittel haben.

Nur kann ich das was im Moment hier abgeht nicht gutheissen, und wähle somit sowas NICHT! Ich wähle das was ich für richtiger empfinde - logisch

Und wenn solche Partein etwas mehr Anklang finden, kann es wohl nicht Schaden oder?
Wie würden denn die Statistik jetzt z.b. aussehen, wenn es bereits eine NICHTWÄHLERPARTEI gäbe, die alle Nichtwähler automatisch mitwählen würden? *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 13.07.2004 13:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
tomaschek
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 13.07.2004 13:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

chatcress hat geschrieben:



harz4 is doktern an den symptomen, nicht den ursachen. arbeit preiswert machen und unternehmer unterstützen: cdu.
is die lösung. 2 jahre noch, dann gehts bergauf. endlich.

Grins


edit:

Zitat:
Und wenn solche Partein etwas mehr Anklang finden, kann es wohl nicht Schaden oder?

die ökosteuer hat WEM geholfen?!


du würdest bestimmt aucvh bush wählen oder? bissl zuviel * Mal bisschen die Nase pudern... * genommen?!!!
 
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tomaschek hat geschrieben:
chatcress hat geschrieben:



harz4 is doktern an den symptomen, nicht den ursachen. arbeit preiswert machen und unternehmer unterstützen: cdu.
is die lösung. 2 jahre noch, dann gehts bergauf. endlich.

Grins


edit:

Zitat:
Und wenn solche Partein etwas mehr Anklang finden, kann es wohl nicht Schaden oder?

die ökosteuer hat WEM geholfen?!


du würdest bestimmt aucvh bush wählen oder? bissl zuviel * Mal bisschen die Nase pudern... * genommen?!!!


Danke ich musste mich zusammen reissen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Kleingewerbe und Hartz IV?
Praktikum mit Hartz IV
Eure Meinung
meinung über lehrer
Eure Meinung - Selbstständig machen?
Bewerbungswebsite - meinung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 19, 20, 21, 22  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.