mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hartz IV - Eure Meinung? vom 13.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Hartz IV - Eure Meinung?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22  Weiter
Autor Nachricht
Tofutante

Dabei seit: 20.04.2006
Ort: Ruhrpott
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 07.09.2006 21:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
Asi Prollowski hat geschrieben:
Zumal die mittlerweile auch in der Lage sind Mobilfunknummern anzurufen.


Stimmt. Und es gibt schon Handyverträge zu 5 Euro im Monat Grundgebür. Oder eben Prepaid, zu 0 Euro und nie aufladen. Aber immer ereichbar.


Ich bin für elektronische Fußfesseln. Und wer nicht spurt, muss in die Anti-Terroreinheit in den Libanon. muahaha







Das war jetzt Ironie, nur so am Rande. *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Tofutante am Do 07.09.2006 21:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 07.09.2006 23:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tofutante hat geschrieben:

Ich bin für elektronische Fußfesseln. Und wer nicht spurt, muss in die Anti-Terroreinheit in den Libanon. muahaha
Das war jetzt Ironie, nur so am Rande. *zwinker*


"Fussfesseln für HartzIV-Empfänger und kriminelle Schulschwänzer."
Herr Schönbohm ist einfach einer meiner Lieblingspolitiker.

Errinnere mich auch noch an andere "Leistungen" und Aussagen, bezüglich Baby-Morden und deren Ursachen in den ländlichen ostdeutschen Strukturen, Aufweichung des Folterverbotes zur Aufklärung von Straftaten, Gewalttätigkeiten gegen friedliche Demonstranten seien nur "konzertierte Aktionen", Umbenennung von Radio "Multikulti" in Radio Schwarz-Rot-Gold", Prägung des Begriffes "Leitkultur" oder der Kritik an der Bundesstaatsanwaltschaft und einem Staatsanwalt, der einen Mord an einer Ätiopierin untersuchte und Schönbohm dies als "fraglich" dahinstellte und dass dieser die "Sache zu einem Politikum" gemacht habe.

So einen grenzdebilen Erguss kann nur er mit so einer tollen ernsten Miene produzieren. Das kann wirklich kein anderer.
Mein persönlicher Spitzenkandidat für das Amt "meistgeliebter Politiker".


Zuletzt bearbeitet von am Do 07.09.2006 23:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Anzeige
Anzeige
zwetschgo
R.I.P.

Dabei seit: 21.02.2002
Ort: Porada Ninfu, Lampukistan
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.09.2006 07:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

brainwar hat geschrieben:
zwetschgo hat geschrieben:


Bub, wenn du meinst, dass der Mike ne Heulsuse ist, lies mal hier.

Links pasten kann jeder. Welche die zum Thema passen, das ist schon nicht mehr so einfach. Aber nicht polemisch udn beleidgend zu werden, das scheint ein Ding der Unmöglichkeit zu sein.

So abgegriffen wie das Nuhr-Zitat ist, auch hier passt es wieder wie die Faust aufs Auge. Und apropos Faust und Auge, wenn ich so einen Mist lese, da werd ich richtig aggressiv.


hey kleiner, wer lesen kann ist klar im vorteil! tu dies mal und dann poste nocheinmal! ne!

gruß in die provinz!



Genau so eine Antwort hab ich eigentlich erwartet. Meine Güte!

Ich habe gelesen. Und jetzt? Jetzt hast du auf einmal mehr Argumente und weniger zusammenhanglose oder beleidigende Phrasen und Begriffe?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.09.2006 10:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bea1304 hat geschrieben:
es ist nunmal so, dass man nicht innerhalb von einer woche einen job findet und eine ausbildung schon gar nicht!!


Warum soll das so sein? Hmm...?!
Sind die anderen Schuld? Die anderen sind immer Schuld, nicht wahr? *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Ashton am Fr 08.09.2006 10:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Treponem2k

Dabei seit: 07.08.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.09.2006 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ashton hat geschrieben:
Bea1304 hat geschrieben:
es ist nunmal so, dass man nicht innerhalb von einer woche einen job findet und eine ausbildung schon gar nicht!!


Warum soll das so sein? Hmm...?!
Sind die anderen Schuld? Die anderen sind immer Schuld, nicht wahr? *zwinker*


mein lieblingskollege hier is auch so n sonnenscheinchen. hat erstmal n jahr lang alg I kassiert & schwarz dazuverdient. nach ablauf hartz IV-fall & unter 25. als er mal was leisten musste, hatte er auf den job keinen bock, hat dann eben keine kohle mehr gekriegt.
seine 'gute-laune-pillen', die er sich abends einschmiss, brachten ihm schließlich nen ausflug in die geschlossene. mein chef jedoch mag den jungen ganz doll, so dass er rückwirkend hier wieder angestellt wurde.
aus dem entzug is er für nen abend ausgebüchst, um sich voll laufen zu lassen. an dem abend hat er ne tussi kennengelernt & gleich mal geschwängert. seine pillen hat er gegen wodka getauscht, das spiel beginnt von neuem.

auch wenn der junge nicht viel drauf hat, er weiß wie man jede quelle anzapft & schröpft. wenns nach mir ginge, hätte er seine arztrechnung schön selber zahlen dürfen.


Zuletzt bearbeitet von Treponem2k am Fr 08.09.2006 11:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 08.09.2006 11:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Diesel hat geschrieben:


Ich brülle hier nicht rum!


Na sicher brüllst Du oder hältst Du Deine Fettungen für Schmuckelemente?

Zitat:
das geht ja auch gar nicht mit Hart4


*Bingo*. Und das ist richtig so. Grundsicherung heisst eben nicht, besser leben auf anderer Kosten.

Woraus fantasierst Du Dir jetzt zusammen, ich wäre für die Abschaffung der Grundsicherung?

Zitat:
Schulden werden nicht vom Amt übernommen, sondern die kannst du von den 345 Euro begleichen.[/i]


*bingo* Und das ist richtig so - "das Amt" übernimmt nämlich gar nichts, sondern die Allgemeinheit. Und Grundsicherung heisst eben nicht, Schulden machen und andere abzahlen lassen.

Woraus fantasierst Du Dir jetzt zusammen, ich wäre für die Abschaffung der Grundsicherung?

Zitat:
das geht überhauot nicht, denn du mußt die Erbschaft erst aufbrauchen!


*bingo* Und das ist richtig so. Grundsicherung heisst nämlich nicht, fette Erbschaften verstecken und andere für den eigenen Lebensunterhalt aufkommen lassen.

Woraus fantasierst Du Dir jetzt zusammen, ich wäre für die Abschaffung der Grundsicherung?

Zitat:
Es war eine konkrete Frage auf all deiner Äusserungen


Jetzt lügst Du leider schon wieder. Du hast mir keine Frage gestellt, sondern eine von Dir frei erfundene Haltung angedichtet:

Diesel hat geschrieben:
(...) aber ich würde es auch sehr gut von dir finden, wenn du einfach einmal dein Anliegen klar zum Ausdruck bringen würdest und das ist:

Die Abschaffung von Hartz 4!


Ich sehe da nirgends eine Fragezeichen, sondern nur eine fette Lüge. Willst Du auf dem Niveau weitermachen oder einfach mal die Hasskappe absetzen und auf eine argumentative Ebene zurückkehren?

c_writer
 
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 08.09.2006 11:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieso kann so eine Diskussion nichtmal sachlich geführt werden?
  View user's profile Private Nachricht senden
engelchen81

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 08.09.2006 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey c_writer, du sprichst mir aus der Seele.
Ich bekomme immer die Krise, wenn es heißt: Seit wir ALG 2 bekommen können wir nicht mehr nach Malle fliegen.

Halloooo???
Ich geh' 40 Stunden die Woche arbeiten und kann auch nicht jedes Jahr nach Malle, weil das Geld einfach nicht reicht.
Womit wir wieder bei dem von Dir angesprochenen Thema Grundsicherung wären. GRUNDSICHERUNG -> kein Luxus.

Allerdings sehe ich das mit Hartz 4 mittlerweile etwas differenziert. Für junge Leute finde ich es absolut in Ordnung, wenn ihnen auf die Füße getreten wird und sie notfalls einen anderen Job annehmen müssen. Das sieht aber alles schon wieder ganz anders aus bei jemandem der 55 Jahre als ist und bereit 35 Jahre in diese tolle System eingezahlt hat. Nebenbei stottert er sein Häuschen ab, füttert 2 Kinder durch und wird dann auf die Straße gesetzt, weil es für die Firma billiger ist im Ausland zu produzieren. Und dann kommt nach 18 Monaten Hartz 4. Ja herzlichen Glückwunsch. Diese Menschen werden vom Staat richtig in den Ar.... getreten und da find ichs nicht ok.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kleingewerbe und Hartz IV?
Praktikum mit Hartz IV
Eure Meinung
meinung über lehrer
Eure Meinung - Selbstständig machen?
Bewerbungswebsite - meinung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.