mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 04:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: gleitzonenbeschäftigung/ lohnt es sich arbeiten zu gehen? vom 21.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> gleitzonenbeschäftigung/ lohnt es sich arbeiten zu gehen?
Autor Nachricht
blacksky
Threadersteller

Dabei seit: 08.12.2002
Ort: Lorsch
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 21.08.2004 11:30
Titel

gleitzonenbeschäftigung/ lohnt es sich arbeiten zu gehen?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo zusammen, ich bin seit einiger zeit teilzeitbeschäftigt (600€). ich sollte im juli zusätzlich die stunden für august arbeiten, da mein chef angeblich im augaust keine arbeit für mich hat. d.h. ich habe im juli das doppelte gearbeitet und habe jetzt dafür den august frei.

mein chef hat mich jetzt aber schon 3mal angerufen das ich arbeiten kommen soll. er hat mir aber "nichts" angeboten, sondern ich könnte ja dann im september die zeit wieder "abfeiern". da ich davon ja nichts habe, bin ich darauf nicht eingegangen. nun hat er mir angeboten die stunden die ich jetzt arbeiten sollte auszubezahlen.
mein problem ist aber jetzt das ich nicht weiß ob sich das für mich rechnet. wenn ich über diese grenze der gleitzonenbeschäftigung komme, bekomme ich ja wieder zu viel abgezogen.
leider hab ich keine ahnung wie man sowas ausrechnet und so richtig schlau aus den seiten die google ausgegeben hat, bin ich auch nicht geworden.

ich habe dieses jahr ende januar ausgelernt, danach war ich einen monat teilzeitbeschäftigt, dann 3 monate festangestellt und wieder bis jetzt teilzeitbeschäftigt.

also müsste ich jetzt mein ausbildungsgehalt, die teilzeitbeschäftigung und das geld der festanstellung zusammenzählen, die restlichen monate bis dezember in teilzeit dazurechnen - den freibetrag (den ich nicht weiß) abziehen - und dann durch 12 teilen oder? und wenn ich dann über die 800 € grenze komme müsste ich mehr steuern bezahlen????

hilfe, ich blick da überhaupt nicht durch. weiß da jemand was dazu?
  View user's profile Private Nachricht senden
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 22.08.2004 10:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielleicht als einstieg:
http://www.sozialgesetzbuch.de/rententips/mijob/12.php
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen wie soll es weiter gehen..
Lohnt ein Gewerbeschein?
lohnt das kompendium?
Lohnt ein Außendienst?
Lohnt sich eine Akademie?
Lohnt sich eine Ausbildung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.