mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 05:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gewerbeschein trotz Arbeitsverhältnis ??? vom 29.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Gewerbeschein trotz Arbeitsverhältnis ???
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.08.2004 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

incmik_mp hat geschrieben:
kenne mich da leider auch nicht wirklich aus. ich mache mich im januar selbstständig (direkt nach dem ergebnis der AP) und mein chef meinte ich sollte zur "go" gehen. das ist ne messe für all solche fragen, die größte in unserem lande. die findet mitte sep in essen in der gruga-messe statt. tipp: wenn du dich da zeitig anmeldest zahlst du nur 50% vom eintritt, hab ich auch gemacht.


url?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.08.2004 16:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

beeviZ hat geschrieben:
incmik_mp hat geschrieben:
kenne mich da leider auch nicht wirklich aus. ich mache mich im januar selbstständig (direkt nach dem ergebnis der AP) und mein chef meinte ich sollte zur "go" gehen. das ist ne messe für all solche fragen, die größte in unserem lande. die findet mitte sep in essen in der gruga-messe statt. tipp: wenn du dich da zeitig anmeldest zahlst du nur 50% vom eintritt, hab ich auch gemacht.


url?


www.essen.de * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.08.2004 16:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bin mal da gewesen. Ich fand die Veranstaltung nicht besonders hilfreich. Dort sind eigentlich in erster Linie Firmen und Institutionen, die mit Existenzgründern Geld verdienen wollen: Franchiseunternehmen, Unternehmensberater, Banken, Ministerium für Finanzen etc.

Da bringt ein Existenzgründerkurs bei der IHK irgendwie mehr.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
incmik_mp

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 29.08.2004 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist dann mein nächster schritt. ich weiss dass die leutz von der ihk da sind. will aber auch fragen wegen steuer, versicherung und so da klären. und da habe ich alle ansprechpartner vor ort. ich weiss ja was ich will und lass mir da nix andrehen was ich nicht will.
die messe heisst jetzt übrigens "start"
http://www.messe-essen.de/index.php?lang=de&content=01020000


Zuletzt bearbeitet von incmik_mp am So 29.08.2004 17:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
BD52

Dabei seit: 29.08.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.08.2004 17:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bin Azubi als Mediengestalter bei Engelhardt & Bauer (print.ware)
und habe noch eine eigene Firma nebenbei.
Musste halt versprechen, dass die Ausbildung vorgeht,
ansonsten wurde es gebilligt. * Ja, ja, ja... *

Bei Fragen, einfach mailen: webster2000@gmx.de Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 29.08.2004 17:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

incmik_mp hat geschrieben:
ist dann mein nächster schritt. ich weiss dass die leutz von der ihk da sind. will aber auch fragen wegen steuer, versicherung und so da klären. und da habe ich alle ansprechpartner vor ort. ich weiss ja was ich will und lass mir da nix andrehen was ich nicht will.

Ist halt wie auf jeder anderen Messe auch. Wo es interessante Infos gibt, ist halt viel los und wenn man mal jemand interessantes zu packen bekommt, bleibt nur Zeit für Smalltalk. Ist schon etwas her, dass ich da war. Vielleicht ist es jetzt anders. Aber vielen Vorträgen über rechtliche und steuerliche Aspekte konnte man inhaltlich nur folgen, wenn man sich tatsächlich schon im Vorfeld damit auseinandergesetzt hat. Viele Sachen sind halt auch mehr auf größere Gründungsvorhaben zugeschnitten. Als Ein-Mann-Gründung kam ich mir dort damals (2000) irgendwie überflüssig vor. Vielleicht ist das ja im Zeitalter der Ich-AG anders.

Viel Spaß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
tigger28
Threadersteller

Dabei seit: 31.08.2002
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.08.2004 08:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

erst mal ein dickes thx an alle... Lächel


... und welchen Rattenschwanz zieht der Gewerbeschein (sofern ich mir trotzdem einen anschaffe) hinter sich her bzw. bringt das Nachteile (außer den Kosten dafür)?


Habt mir bis hierher schon mächtig weiter geholfen... Lächel

greets, der tig


Zuletzt bearbeitet von tigger28 am Mo 30.08.2004 08:39, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
DooH

Dabei seit: 06.08.2003
Ort: Köln
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.08.2004 08:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

label_red hat geschrieben:
genauso. dein chef müsste dann die aufträge an dein unternehmen weiterleiten
und einzeln abrechnen.
du wärst dann quasi ein subunternehmen deines chefes


wie kann man nur so einen Scheiss schreiben? ... naja was solls ...

Achim hat eigentlcih schon alles gesagt ... ich hab für meinen Gewerbeschein 15 Euro bezahlt

was Du vielleicht bedenken solltest ist, wenn Du irgendwelche Leistungen vom Staat erhälst (wie ich z.B. BAB) dann wird Dein Bedarf anders sobald Du als Selbständiger ncoh was "nebenher" verdienst ... weil Du ja auch gewerbliche Einnahmen melden musst ...

Kosten liegen sicherlich auf der Hand:

IHK Beiträge (ich glaube 70 Euro im Jahr, weiss es aber nich genau), wenn Du es nichtmehr nebenher machst, dann wäre das in dem Fall die private KV
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Arbeitsverhältnis beendigen - Anspruch auf Arbeitslosengeld
Gewerbeschein ja/nein?
Lohnt ein Gewerbeschein?
Brauch ich einen Gewerbeschein? Ja oder nein?
Hier und da was machen ohne Gewerbeschein?
Freiberufler oder Gewerbeschein?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.