mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 05:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gewerbe --> Berufsgenossenschaft Druck und Papier vom 12.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Gewerbe --> Berufsgenossenschaft Druck und Papier
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Thomas

Dabei seit: 16.06.2004
Ort: Halle/Saale
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.11.2006 17:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe auch von denen post bekommen, alle formulare ausgefüllt wie es für mich zutrifft und habe dieses jahr 20,27 euro gezahlt * Ich bin ja schon still... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
c_writer
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 17.11.2006 18:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

queen-of-darkness hat geschrieben:

habe gerade einen Vollstreckungsbescheid von denen bekommen über 220 € wegen Folienbeschriftungen ich muss jetzt mein Gewerbe ummelden, das sehe ich nicht ein, da ich fast nie montiere.
So 100 € im Jahr würde ich ganz locker einsehen. Aber 220 € wofür? weshalb?


Seit wann zahlst Du denn schon nicht?

Ein Vollstreckungsbescheid kommt ja nicht einfach so, sondern erst nach einem Mahnbescheid, gegen den der Angemahnte keinen Einspruch erhoben hat und dem er auch nicht gefolgt ist und der Mahnbescheid kommt nach diversen Zahlungsaufforderungen ...

c_writer
 
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Mal wieder Berufsgenossenschaft Druck und Papier
Berufsgenossenschaft Druck und Papierverarbeitung
BG Druck und Papier für Beschriftung? Völliges Chaos
mitgliedschaft berufsgenossenschaft
Gewerbe eröffnen
Gewerbe - Was muß ich anmelden?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.