mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 14:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gehalt Reinzeichner vom 30.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Gehalt Reinzeichner
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 3464
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 30.05.2006 08:57
Titel

Gehalt Reinzeichner

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Seit März arbeite ich in einer Agentur als Reinzeichnerin - gelernt und abgeschlossen habe ich meine Ausbildung zum Mediengestalter im Sommer 2005. Weil ich Berufseinsteigerin bin, bekomme ich ein Einstiegsgehalt von 1650 Euro Brutto. Nach der Probezeit (6 Monate) bekomme ich 1800 Euro und wenn mein Vertrag abläuft (nach einem Jahr) und verlängert bekomme, soll ich auch eine Gehaltserhöhung bekommen. Jetzt meine Frage: wieviel kann ich nach einem Jahr im festen Job verlangen? Eine Freundin meinte, das 2400 Euro Brutto mindestens drin sein müsste.

Was verdient ihr als Reinzeichner/in?

danke und grüße
 
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.05.2006 09:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das schwankt je nach berufserfahrung und anforderung zwischen 28.000 und 38.000 EUR/Jahr
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
dinic

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.05.2006 09:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Floppy84
was machst du eigentlich als Reinzeichnerin so? Bearbeitest du die sachen von anderen Mitarbeiter oder
wie muss ich mir das vorstellen * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
keks0ne

Dabei seit: 31.03.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.05.2006 09:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dinic hat geschrieben:
Hi Floppy84
was machst du eigentlich als Reinzeichnerin so? Bearbeitest du die sachen von anderen Mitarbeiter oder
wie muss ich mir das vorstellen * Keine Ahnung... *


http://de.wikipedia.org/wiki/Reinzeichner

Reinzeichner:

...sind meistens Mediengestalter für Digital- und Printmedien und arbeiten in einer Werbeagentur. Sie setzen dort die Ideen des Art-Directors um. Sie bekommen dafür Skizzen, Konzepte und Bildmaterial und müssen daraus ein grafisches Endprodukt erzeugen.
  View user's profile Private Nachricht senden
dinic

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.05.2006 09:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

keks0ne hat geschrieben:
dinic hat geschrieben:
Hi Floppy84
was machst du eigentlich als Reinzeichnerin so? Bearbeitest du die sachen von anderen Mitarbeiter oder
wie muss ich mir das vorstellen * Keine Ahnung... *


http://de.wikipedia.org/wiki/Reinzeichner

Reinzeichner:

...sind meistens Mediengestalter für Digital- und Printmedien und arbeiten in einer Werbeagentur. Sie setzen dort die Ideen des Art-Directors um. Sie bekommen dafür Skizzen, Konzepte und Bildmaterial und müssen daraus ein grafisches Endprodukt erzeugen.



Hey danke. Hätte ich auch selber draufkommen können, nachzuschaun * Ich geb auf... *
Also ist ein Reinzeichner sozusagen derjenige, der die Idee umsetzt und nicht mehr umbedingt dich alles ausdenken muss. Nur noch um das Produkt zu vervollständigen und perfekt zu machen?
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.05.2006 09:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das stimmt unbedingt so nicht ganz.
ein reinzeichner kann auch richtlinien erhalten, z.b. für ein magazin. wie eine einzelne letztendlich aussieht, darf er entscheiden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rocco

Dabei seit: 12.04.2006
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 30.05.2006 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

2400 könnten schon drin sein – nach 5 jahren berufserfahrung.
ich denke mit 1800 nach der probezeit bist du doch ganz gut dabei. mal angenommen in ein oder zwei jahren gehts hoch auf 2000, usw. – passt doch.
  View user's profile Private Nachricht senden
engelchen81

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 30.05.2006 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
ich denke auch, dass der Sprung auf 2400 nach einem Jahr vielleicht etwas hoch gegriffen ist. Zumal diese 600 Euro Deinen Chef nicht 600 Euro kosten sondern deutlich mehr.

Kommt natürlich immer auf den Job an. Wenn sich in dem Jahr rausstellt, dass Du sehr viel mehr arbeitest oder leistest als man vorher gedacht hat, ok. Das kannst Du aber erst im Lauf der Zeit feststellen, wenn Du selbst merkst wie wichtig Du für das Unternehmen bist und wieviel Potenzial schon in Dir steckt.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Reinzeichner?!
Was macht ein Reinzeichner?
Zielvereinbarung Reinzeichner!
Was macht ein Reinzeichner
reinzeichner bei bildretuscher
Arbeitsproben für Stelle als Reinzeichner
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.