mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 07:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gehalt GTA ? vom 03.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Gehalt GTA ?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Kian

Dabei seit: 22.03.2006
Ort: Essen
Alter: 32
Geschlecht: -
Verfasst Fr 11.08.2006 13:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also... das Ganze habe ich mal so erlebt:

Mich 3 Jahre durch ne beschissene und bis dahin nicht ausgewogene GTA Ausbildung an einem Berufskolleg gequält. Ja, gequält denn nur easy school war es auch nicht immer. Stetig wurdest du in der Ausbildung daran erinnert wieviele Vorteile die Ausbildung für den späteren Werdegang beinhaltet. Und es wurde lange Zeit davon gesprochen irgendwann in Agenturen arbeiten zu können. Gegen Ende wurde allmälich klar, dass das ja nicht ganz richtig war so ne 3 jährige , unbezahlte, 2 zu kurze praktikas beinhaltende Praktikas sind ja im GRunde nur ne Vorbereitung für die Berufswahl.... ehm alles klar.... Au weia!

Habe es versucht mich als ach so toller GTA mit den achso vielen Vorteilen gegenüber denen die sich nach dem Abi oder sonstwas direkt (was wohl besser war....) beworben hatten ne Ausbildung in der Medienbranche zu machen, zu bewerben. Viele Bewerbungen, auch auf Initiativbewerbungen.... aber bei mir wars zumindest so dass keine Sau es kannte. Ich bezweifle dass sich das noch geändert hat. Ich frage mich ob andere GTAs heute noch gefragt werden ob sie Grand Theft Auto meinen oder was im medizinischen zutun haben.

Bezahlter GTA so richtig? in einer echten Firma- so mit echter Arbeit? Kenne keinen der das geschafft hat.
Ich mache es nun weil es ja so schön war nochmal 3 Jahre Ausbildung als MG A/V (und weil ich keine Lust mehr hatte mich als alles mögliche zu bewerben aus Verzweiflung)... alle anderen studieren, machen was völlig anderes oder machen auch ne Ausbildung.

Keine Ahnung... Hat hier wer schon von vielen gehört die GTA beruflich machen??
  View user's profile Private Nachricht senden
theGRUNGEone

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Leipzig | Essen
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 13.08.2006 00:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bastiwelt hat geschrieben:
Ich denke auch mal ... GTA ist nach meinem Gehaltsschlüssel oben (danke Mischpult) nochmal minus 10-20% und natürlich Wessi-Preise.

Und sorry, wir hatten drei GTA in unserer MG-Klasse. Die meinten einfach, dass es einfach wesentlich detailierter und aufschlussreicher ist, was ein MG lernt. Und das kann ich nach Durchsicht deren Unterrichtskram auch nur bestätigen.


richtig.

gestaltungsgrundlagen, etc lernt man nur in ansätzen,
man wird quer durch tausende von gebieten geschliffen,
beschäftigt sich immer nur mit der oberfläche und hat
am ende zwar viele projekte durchgeführt, aber wirklich
schlauer ist man nicht. ich muss viel nachlesen, wenn ich
hier und da was mache. (gut, dass es den ulmer gibt Grins )
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
tozie

Dabei seit: 18.08.2005
Ort: dresden
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 17.08.2006 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meiner Meinung nach gibt es sowohl gute GTAs als auch schlechte MGs.
Alles hat mit dem persönlichen Engagement und mit der Gestalterischen Affinität zu tun.
Wobei der Ausschuss an GTAs sicherlich höher ist, weil nahezu jeder diese Ausbildung machen kann, ungeachtet irgendwelcher Vorkenntnisse oder Neigungen.

Wer sich reinsteigert schafft es trotzdem locker, in dieser Branche zählen die Referenzen ja eh mehr als der Abschluss.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nikkoll

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: überm Goe
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 17.08.2006 12:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich weiß nicht, wie es mittlerweile bei den GTAs ausschaut, aber auf Anhieb fallen mir 5 Leute ein, die das gemacht haben und keiner hat nen Job bekommen.
Die haben das eher als Sprungbrett genommen fürs Studium in Richtung Grafik- oder Objektdesign oder halt ne Ausbildung gemacht. Gerad wenn sie kein Abi hatten bis dahin.

Ich wollte das auch mal machen und sogar ein dort unterrichtender Lehrer hat mir davon abgeraten.
Und damals war es so, dass ich ein Praktikum auch im Blumenladen hätte machen können ...

Es ist definitiv zu breit gefächert (gewesen?)
  View user's profile Private Nachricht senden
Dr.Dangerous

Dabei seit: 04.10.2004
Ort: MW
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.08.2006 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tozie hat geschrieben:
Meiner Meinung nach gibt es sowohl gute GTAs als auch schlechte MGs.
Alles hat mit dem persönlichen Engagement und mit der Gestalterischen Affinität zu tun.
Wobei der Ausschuss an GTAs sicherlich höher ist, weil nahezu jeder diese Ausbildung machen kann, ungeachtet irgendwelcher Vorkenntnisse oder Neigungen.

Wer sich reinsteigert schafft es trotzdem locker, in dieser Branche zählen die Referenzen ja eh mehr als der Abschluss.


He is the man * Applaus, Applaus * !!!

Ich habs mit meiner GTA Ausbildung (Das ist kein Hauptschulabschluss) bzw. eher meinem Engagement immerhin zu nem Job als Webdesigner bei der britischen Regierung im Herz von London gebracht * huduwudu! *

Also, bleibt locker...


Zuletzt bearbeitet von Dr.Dangerous am Do 17.08.2006 13:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
pixel
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 17.08.2006 21:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tozie hat geschrieben:
Meiner Meinung nach gibt es sowohl gute GTAs als auch schlechte MGs.
Alles hat mit dem persönlichen Engagement und mit der Gestalterischen Affinität zu tun.
Wobei der Ausschuss an GTAs sicherlich höher ist, weil nahezu jeder diese Ausbildung machen kann, ungeachtet irgendwelcher Vorkenntnisse oder Neigungen.

Wer sich reinsteigert schafft es trotzdem locker, in dieser Branche zählen die Referenzen ja eh mehr als der Abschluss.


Au weia!
Meine Güte! schon mal was davon gehört das man für diese ausbildung eignungstests bestehen muss!?
 
tozie

Dabei seit: 18.08.2005
Ort: dresden
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 17.08.2006 23:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Einstellungstests für GTAs sind doch nur Makulatur.
Die Ausbildung wird zum einen bezahlt, und die Schulen müssen die Klassen voll bekommen,
da werden auf jeden Fall Abstriche gemacht.
  View user's profile Private Nachricht senden
_niels

Dabei seit: 10.07.2002
Ort: Berlin
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.08.2006 03:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab MGs erlebt die unglaublich gerockt haben und studierte Grafik/Kommunikationsdesigner bei denen die Bewerbung schneller von mir mit "Nein" an meinen damaligen Projektleiter zurückging als Designvorschläge bei manchen Kunden.

Es ist, generell, gut etwas gemacht, und natürlich gut abgeschlossen zu haben. Aber ansonsten: Auftreten, Ehrlichkeit (oder einfach wenig beschönigen was schnell auffliegt) bei "was können sie" und das gewisse grafische Etwas in Blick, Idee und Stil zählen.

Ich glaube Durchaus das auch in Deutschland Papier zählt, aber oft genug auch der Bauch des Entscheiders. Also lasst euch nicht sagen ihr wäret ein schlechter [insert titel] sondern geht raus und probiert was ihr an Feedback bekommt.

lg aus Freiburg
Niels

PS:
Ich bin jetzt als Ex-MGler seit 3 Jahren selbständig,mittlerweile erweitere Firma mit einem Partner, schimpfe mich auf meinem Kommunikationskram Grafik-Designer, erzähle dem Kunden ich wäre Multimedia Entwickler, arbeite mit größeren Agenturen zusammen und sage ich bin ne eierlegene Wollmilchsau .... und es funktioniert. Will keine Sau wissen ob ich studiert hab oder GTA/MG/XZY² bin, die wollen sehen was ich kann, was ich gemacht hab und wie ich mich darstelle. Mir gehts hier nicht ums prollen, darüber bin raus seit Aerosol, sondern darum ein bissl Mut zu machen: Es geht wenn man sich Mühe gibt, dranbleibt, an sich selber glaubt.

*fernsehstimme* Das ist der Niels. Der Niels schubst Pixel. Hört sich komisch an? Is aber so! *off*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Gehalt als GTA?
Gehalt für GTA
GTA und Hochschulgangsberechtigung
gta und weiter?
Gehalt
gehalt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.