mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 06:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fragen zum Thema Freiberufliche Tätigkeit vom 27.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Fragen zum Thema Freiberufliche Tätigkeit
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 27.10.2005 19:45
Titel

Fragen zum Thema Freiberufliche Tätigkeit

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiß, das Thema ist schon durchgekaut, geschluckt und wiedergekäut...zum verdauen hab ich jetzt aber doch noch n paar Fragen Grins

1. Erstmal brauch man ja von Finanzamt ne Steuernummer, is klar. Muss ich sonst noch irgendwas anmelden oder in irgendwelche Mitgliedschaften treten? Gibt es vielleicht auch freiwillige Mitgliedschaften die sinnvoll / empfelenswert sind?

2. Welchen Steuern / Beiträgen unterliege ich ab dann?

3. Arbeite ich dann nur frei in anderen Agenturen mit, oder darf ich auch eigene Kunden haben?

4. (Wenn eigene Kunden:) Ich darf ja nur rein gestalterischen Tätigkeiten nachgehen - Wenn ich jetzt z.B. für jemanden ne Broschüre machen soll, darf ich mit der Druckerei dann den Druck abhändeln oder ist das dann seine Aufgabe?

5. Nochmal das Thema Kunstname / Logo. Darf ich das haben, wenn mein bürgerlicher Name in selbiges visuelles Gewicht fällt? Zum Beispiel: Marina Schmidt / Aggressives Aussehen. Und darf ich ein Logo haben?

6. Schreib ich AGB?

7. Wie wissen Agenturen / potenzielle Kunden von mir? Darf ich ganz normal Werbung (z.B. im Branchenbuch) machen, oder gibt es da Grenzen damit es nicht nach einer Scheinselbständigkeit aussieht?

8. Gibt es wie bei Rechnungen von Privat eine Umsatzgrenze?

9. Bekomm ich Zuschüsse für Arbeitsmaterialien wie Hard- und Software, oder liegt das in meinem Ermessen.

10. Wie sieht das mit der Mehrwertsteuer aus?

11. Ist mein Standort relevant? Zur Zeit werde zwar noch auf jeden Fall in Bremen bleiben, aber der Blick in die Zukunft zeigt mit jetzt schon den einen oder anderen Umzug außerhalb Bremens. * Such, Fiffi, such! *

12. Ich bekomme derzeit noch Kindergeld - das wird mir dann aber gestrichen, gell?

Danke im Vorraus schonmal. * Ja, ja, ja... *
 
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.10.2005 20:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ganz ehrlich?

Also: Laß Dich unbedingt noch neben den Info's hier bei der zuständigen IHK beraten hinsichtlich einer Existenzgründung. Die Fragen die Du hier stellst lassen nämlich vermuten, das Du wirklich Null Ahnung hast. Eigentlich ist alles auch hier schon mal beantwortet worden.
Das hier ausführlich - Deine Fragen lassen das geboten erscheinen - zu beantworten würde sicherlich den Rahmen sprengen. Deshalb mein Tipp: Erst zur IHK (das kostet soweit ich weiß auch nix) und wenn dann noch Fragen offen sind, hier noch mal posten.

Viel Erfolg bei Deinem Vorhaben trotzdem!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 27.10.2005 20:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sidschei hat geschrieben:
Ganz ehrlich?

Also: Laß Dich unbedingt noch neben den Info's hier bei der zuständigen IHK beraten hinsichtlich einer Existenzgründung. Die Fragen die Du hier stellst lassen nämlich vermuten, das Du wirklich Null Ahnung hast.


genauso sieht's aus. und deshalb möchte ich mir erstmal grobe infos einholen bevor ich ernsthaft an die sache rangehe.
 
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 27.10.2005 20:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schon mal das hier gelesen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Chaotika

Dabei seit: 22.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 27.10.2005 20:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielleicht solltest du auch mal an einem Existenzgründerseminar teilnehmen. Mir hat es sehr geholfen. Als "Dozenten" hatten wir direkt Fachleute aus verschiedenen Bereichen (Steuerberaterin, Rechtsanwalt usw.). Es wurden nicht nur allg. Themen behandelt, sondern jeder Teilnehmer konnte Fragen aus seiner zukünftigen selbständigen Tätigkeit stellen.

So konnte man vieles schon im Vorfeld klären bzw. sich informieren Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 28.10.2005 06:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.mediengestalter.info/forum/45/faq-der-weg-in-die-selbststaendigkeit-45370-1.html

das durchlesen. damit sind schonmal ein paar fragen beantwortet. in der faq findest du auch weiterführende links (z.b. auf e-lancer) - da gibt es noch detailliertere kapitel und dürften so ziemlich die meisten deiner fragen beantworten.

grundsätzlich solltest du dich vor der selbstständigkeit umfassend beraten lassen. das machst du vor allem bei existenzgründerbüros, ihk und dem finanzamt (ja auch die haben oft mitarbeiter, die existenzgründer beraten). danach erstellst du dir einen sog. business plan - in diesem stehen dann all deine ausgaben und die zu erwartenden einnahmen. anhand dessen siehst du dann schonmal ob dein unternehmen überhaupt tragfähig wäre. außerdem ist der businessplan zwingend notwendig um staatliche förderungen (überbrückungsgeld, ich ag, etc.) zu erhalten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
come2

Dabei seit: 19.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 28.10.2005 11:48
Titel

Re: Fragen zum Thema Freiberufliche Tätigkeit

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

VoDKa Vengeance hat geschrieben:
Ich weiß, das Thema ist schon durchgekaut, geschluckt und wiedergekäut...zum verdauen hab ich jetzt aber doch noch n paar Fragen Grins

1. Erstmal brauch man ja von Finanzamt ne Steuernummer, is klar. ...


und vom fiskus bekommste davor oder aber spätestens zur steuernummer noch ein merkblatt, dass dir nicht abhanden kommen sollte, denn da steht das meiste an fragen die du hast klar und deutlich drin.
kannst auch mal vorher im rathaus gucken, da liegt stets umfangreiches infomaterial aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 28.10.2005 13:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für die antworten und für die pn (audio)
werd nächste woche mal bei der hk bremen vorbeischauen und mit denen quatschen. * Ja, ja, ja... *
 
 
Ähnliche Themen Studium + Freiberufliche Tätigkeit ?
Gerinfügige freiberufliche Tätigkeit mit Rechnung?
Arbeitgeber lehnt freiberufliche Tätigkeit ab
Kleingewerbe oder freiberufliche Tätigkeit als Nebeneinkunft
Mein persönlicher Fall: Weg in die freiberufliche Tätigkeit
Freiberufler (freiberufliche Tätigkeit) / Gewerbe / KSK
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.