mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 01:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Frage]später arbeitslos melden - Konsequenzen? vom 09.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> [Frage]später arbeitslos melden - Konsequenzen?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Katzalacke
Threadersteller

Dabei seit: 24.09.2003
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.06.2004 09:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also doch wieder hingehen, obwohl man den bescheid noch nicht mal in der tasche hat???
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.06.2004 09:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, weil du ja damit rechnen musst zu bestehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Katzalacke
Threadersteller

Dabei seit: 24.09.2003
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.06.2004 10:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie gesagt...war schon vor nem monat da....und die meinten ich soll mit dem bescheid dann am selben tag dort antanzen
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.06.2004 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achso? Naja, wenn die das dann gesagt haben, dann mach es halt so.
Die sind auf dem AA sowieso alle inkompetent.
  View user's profile Private Nachricht senden
Katzalacke
Threadersteller

Dabei seit: 24.09.2003
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.06.2004 10:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na jedenfalls wissen die bescheid, dass ich so diesen monat fertig sein sollte....die haben sich irgendwie total dämlich angestellt, von wegen..ja, die höhe des abgeldes wird dann danach berechnet, ob das ein von der kammer anerkannter beruf ist usw....ich leg denen den vertrag hin, wo groß und deutlich ihk drauf steht....und dann wieder dieses: ja, wir müssen dann sehen ob der beruf anerkannt ist *balla balla*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen wann arbeitslos melden
Stelle oder weiter arbeitslos?
Arbeitslos in die Freiberuflichkeit
Umfrage - Arbeitslos nach Ausbildung oder nicht ?
Fahrtkostenerstattung bei arbeitslos + Nebeneinkommen?
Nebengewerbe? Finanzamt? Arbeitslos?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.