mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 17:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Formulierungen im Arbeitszeugnis vom 10.03.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Formulierungen im Arbeitszeugnis
Autor Nachricht
micki
Threadersteller

Dabei seit: 10.03.2005
Ort: solingen
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.03.2005 20:02
Titel

Formulierungen im Arbeitszeugnis

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

bei der gigantischen Flut der Arbeitslosigkeit in Deutschland hält doch sicher der ein oder andere von euch ein arbeitszeugnis in den händen und weiß weiter nichts damit anzufangen.
eure stunde hat geschlagen - denn ihr könnt es wenigstens dazu nutzen um mir zu helfen:
welche Formulierungen werden bei euch im fachspezifischen bereich für PRINT gewählt?
mich interessieren NICHT die allgemeinen Formulierungen wie "sie war immer pünktlich..."

also was hat sie gemacht - welche programme usw sonstige talente, begabung mit druckern umzugehen, schüttet mich zu mit allen formulierungen, die ihr vorrätig habt - vielleicht nutzt mir das ein oder andere * Applaus, Applaus *

herzlichsten dank und gehabt euch wohl
micki
  View user's profile Private Nachricht senden
Reddenz

Dabei seit: 18.08.2003
Ort: Koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.03.2005 20:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du hast dir die Frage doch fast selbst beantwortet;

Aufgaben die XYZ in Quark Express und Photoshop erledigt hat waren zur vollsten zufriedenheit usw.
Der Kaffee den Fr. XYZ war nicht nur beim Chef sondern bei der ganzen Belegschaft sehr gefragt.

Außerdem recht hilfreich mit nem Berg von Formulierungen : http://www.arbeitszeugnis-info.de/
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
micki
Threadersteller

Dabei seit: 10.03.2005
Ort: solingen
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.03.2005 21:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

...ausgezeichnet, doch wäre mir der 1:1 text viel lieber, weil ich in diesem fall über kein "und", "mit" oder "durch" nachdenken müsste
ich glaube mich versteht keiner, ich gehe jetzt in meine ecke und denke über mich nach.

schreibt ihr nur weiter, dann komme ich sicher bald wieder raus... * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Reddenz

Dabei seit: 18.08.2003
Ort: Koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.03.2005 22:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mädel du hast andere Probleme als ´n Praktikumszeugnis.


Mädchen! <-- Schuld! *balla balla*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Arbeitszeugnis - Probleme mit Formulierungen
Formulierungen für Rechnung
Richtige Formulierungen im Anschreiben
Bewerbungsschreiben - Hilfe bei Formulierungen erbeten
Arbeitszeugnis
arbeitszeugnis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.