mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 05:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Erfahrungen mit SAE - Bachelor of Arts? vom 26.09.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Erfahrungen mit SAE - Bachelor of Arts?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
sandee
Threadersteller

Dabei seit: 26.09.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 27.09.2004 12:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin seit 7 Monaten fertig mit der Ausbildung und arbeite auch noch in der agentur Lächel
stimmt - so´n Probetag wär vielleicht ganz sinnvoll!
  View user's profile Private Nachricht senden
Dis

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 27.09.2004 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sandee hat geschrieben:
Ich bin seit 7 Monaten fertig mit der Ausbildung und arbeite auch noch in der agentur Lächel
stimmt - so´n Probetag wär vielleicht ganz sinnvoll!


Dann ruf mal dort an und wenn du diesen Probetag machst achte darauf wie lange diese Klasse dann schon dabei ist damit du das bis jetzt vermittelte Wissen besser einschätzen kannst Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
eye-fx

Dabei seit: 24.10.2002
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.09.2004 12:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hab auf der SAE München jetzt auch "nur" den MMP gemacht, das war aber schon anno 1998. Seitdem hat sich im Unterricht ne Menge getan (kenne noch ein paar spätere Absolventen). Denn damals war das auf Webdesign bezogen nicht das Gelbe vom Ei.

Wenn es Dir um dem Umgang mit verschiedenen Medien geht (Print weiss ich nicht ob das so speziell drankommt an der SAE) und Du komprimierten Druck brauchst, damit Du gescheit Lernen kannst, dann ist die SAE bestimmt eine Überlegung wert. Ich hatte zweimal in der Woche Abendunterricht.. jeweils ca. 3 Stunden.... das hört sich jetzt nicht viel an, aber was die da in die drei Stunden reinkomprimiert haben war heftig. Der Rest liegt dann an dir... ich hab quasi jeden Tag geackert, gelernt, an den Projekten gearbeitet und mich autodidakt weitergebildet. Die Durchfallquote ist auch recht hoch (damals zumindest)... da es viele auf die leichte Schulter nehmen.

Wie gesagt... alles zu 99% Erfahrungswerte MMP'98. Vielleicht findest sich hier ja noch ein Bachelor Abgänger neueren Jahrgangs der dir mehr erzählen kann.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.09.2004 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du willst 3d lernen? geh nich an die SAE!
Immer wenn ich Bewerbungen von SAE Abgängern auf den Tisch bekomme seh ich horrende Gehaltsvorstellungen und fehlendes Können, das ist ne reine Geldrausschmeissschule, dann geh lieber an die german Film School, da bekommt man wenigstens noch was fürs Geld...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dis

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 27.09.2004 13:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Neox hat geschrieben:
du willst 3d lernen? geh nich an die SAE!
Immer wenn ich Bewerbungen von SAE Abgängern auf den Tisch bekomme seh ich horrende Gehaltsvorstellungen und fehlendes Können, das ist ne reine Geldrausschmeissschule, dann geh lieber an die german Film School, da bekommt man wenigstens noch was fürs Geld...


Naja ich glaub sie wollte ja auch jetzt nicht direkt 3d lernen sondern man hat in dem creativ media kurs oder wie das dingens jetzt auch immer heissen mag n bissl cinema 4d aber das wars auch schon, das hat nix mit den digital flim kursen zu tun Lächel Allerdings hab ich da auch noch nie was gutes von gehört.
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.09.2004 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
das hat nix mit den digital flim kursen zu tun Allerdings hab ich da auch noch nie was gutes von gehört.


Die german Filmschool hier in Berlin räumt einen internationalen Preis nach dem anderen, die Abgänger aus dem letzten Jahr die sich wirklich reingekniet haben, haben jetz ihr eigenes Studio aufgemacht... also ich nenn das was gutes Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Dis

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 27.09.2004 13:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Neox hat geschrieben:
Zitat:
das hat nix mit den digital flim kursen zu tun Allerdings hab ich da auch noch nie was gutes von gehört.


Die german Filmschool hier in Berlin räumt einen internationalen Preis nach dem anderen, die Abgänger aus dem letzten Jahr die sich wirklich reingekniet haben, haben jetz ihr eigenes Studio aufgemacht... also ich nenn das was gutes Lächel


Nein nein ich meinte das ich von der SAE im Digital Film Bereich bis jetzt noch nix gutes gehört habe Lächel
Ich glaub ich drück mich heute dauernd doof aus *hu hu huu*
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 27.09.2004 13:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dis hat geschrieben:
Neox hat geschrieben:
Zitat:
das hat nix mit den digital flim kursen zu tun Allerdings hab ich da auch noch nie was gutes von gehört.


Die german Filmschool hier in Berlin räumt einen internationalen Preis nach dem anderen, die Abgänger aus dem letzten Jahr die sich wirklich reingekniet haben, haben jetz ihr eigenes Studio aufgemacht... also ich nenn das was gutes Lächel


Nein nein ich meinte das ich von der SAE im Digital Film Bereich bis jetzt noch nix gutes gehört habe Lächel
Ich glaub ich drück mich heute dauernd doof aus *hu hu huu*


achso Lächel
ne ich auch nich, bzw hab ich aus der Richtung auch noch nix gutes gesehn...
Wie gesagt ich seh die Schule nur als reine Geldfalle an, in Heimarbeit kann man mehr lernen
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Jemand schon den Bachelor of Arts (Honours) Multimedia Arts?
Bachelor of Arts BWL - Medien-/Kommunikationswirtschaft
Bachelor of Arts in Journalism and Media
Bachelor of Arts + anschl. Gehalt + bei Lufthansa bewerben?
sae etc. erfahrungen?
SAE : QANTM | erfahrungen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.