mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 02:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Einnahmen-Überschussrechnung (GuV) vom 13.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Einnahmen-Überschussrechnung (GuV)
Autor Nachricht
xenamiti
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2002
Ort: Augsburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.04.2004 12:21
Titel

Einnahmen-Überschussrechnung (GuV)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Hat jemand von euch Erfahrung mit einem OpenSource
Einnahmen-Überschussrechnungs Programm?

Oder habt ihr ein Formular das für einen Monat gilt?
Finde bei Google nur ein Formular für ein gesamtes Kalenderjahr.

Grüßle.. X


Zuletzt bearbeitet von xenamiti am Di 13.04.2004 12:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
benjo

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.04.2004 13:04
Titel

Re: Einnahmen-Überschussrechnung (GuV)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Xenia H. hat geschrieben:
Hallo!

Hat jemand von euch Erfahrung mit einem OpenSource
Einnahmen-Überschussrechnungs Programm?

Oder habt ihr ein Formular das für einen Monat gilt?
Finde bei Google nur ein Formular für ein gesamtes Kalenderjahr.

Grüßle.. X


Eine Einahmen-Überschussrechnung braucht man in der Regel auch nur für ein Kalenderjahr.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.04.2004 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mach dir doch ein excel-sheet in dem du das einträgst und ausrechnen lässt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
xenamiti
Threadersteller

Dabei seit: 30.08.2002
Ort: Augsburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.04.2004 13:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kalenderjahr:
In der Regel.. ja..
aber ich brauche sie für die Krankenkasse für 3 Monate.

Exel:
Darauf bin ich auch schon gekommen.. aber wenn man diese
Rechnung noch nie gemacht hat, tut man sich schwer mit einem
leeren "Exel-Sheet"! *zwinker*

Ich werde einfach das Formular für ein Jahr nehmen und
den Einnahmen Überschuss für 3 Monate berechnen.. *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Einnahmen/Ausgaben
Gewerbe, USt-ID und die Einnahmen - ?
Kleinunternehmer Einnahmen-Überschuss-Rechnung
Zusätzliche Einnahmen zum 400-Euro-Job
Umsatz/Einnahmen & Gewinn bei Kleinunternehmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.