mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 02:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Durchschnittliches Tages- oder Wochenhonorar für Grafiker vom 15.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Durchschnittliches Tages- oder Wochenhonorar für Grafiker
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.03.2004 12:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

benjamino hat geschrieben:
So ist es. Wobei der Preisverfall bei Webgeschichten noch wesentlich extremer ist als bei Printjobs. Wahrscheinlich weil Quark nicht jeder Computerbild beiliegt...


Zwei Erfahrungen von mir. Viele Kunden wollen auch mal fragen dürfen. Viele "Webdesigner" labern die Kunden mit dem ganzen Technikkäse an die Wand. Manche Kunden möchten aber auch einfach mal ganz banale Fragen stellen, ohne das Gefühl zu haben, total blöd zu sein.

Wenn ich für Agenturen arbeite, ist meine Print-Herkunft manchmal sehr nützlich. Einmal verstehe ich, was die Leute wollen, wenn sie von Typographie reden, außerdem akzeptiere ich auch Webdesigns auf Basis von QuarkXpress und man darf mir die Daten auch per Leo-ISDN zusenden.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
benjo

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.03.2004 12:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
Zwei Erfahrungen von mir. Viele Kunden wollen auch mal fragen dürfen. Viele "Webdesigner" labern die Kunden mit dem ganzen Technikkäse an die Wand. Manche Kunden möchten aber auch einfach mal ganz banale Fragen stellen, ohne das Gefühl zu haben, total blöd zu sein.


Vor allem interessiert das den Durchschnittskunden einen Scheiss, was warum womit wie toll "programmiert" ist oder wie toll der Server für´s Hosting ist und so. Die wollen doch einfach nur eine "funktionierende" Website mit vorangehender ausführlicher Beratung.

Aber ich glaube, das ist in diesem Thread grad ein bisschen OT *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
ExPraktikant

Dabei seit: 05.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.03.2004 12:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

benjamino hat geschrieben:
Aber ich glaube, das ist in diesem Thread grad ein bisschen OT *zwinker*


Aber interessant... Grins
und außerdem sprecht ihr mir voll aus der Seele!
  View user's profile Private Nachricht senden
Kellerassel
Threadersteller

Dabei seit: 02.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 44
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 19.03.2004 14:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cyze hat geschrieben:

ich hab neulich bei einem kunden, wo ich wusste das da nich viel zu holen ist, erlebt, wie er fast am auskreisen war als ich 25?/h genannt habe.


stundenlohn???? , als selbständiger??? *kopfschüttel*
dann sollen die mal in ne werkstatt fahren und ihr auto reparieren lassen, die nehmen nämlich auch mehr als 25 ? *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden
ExPraktikant

Dabei seit: 05.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.03.2004 16:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kellerassel hat geschrieben:
Cyze hat geschrieben:

ich hab neulich bei einem kunden, wo ich wusste das da nich viel zu holen ist, erlebt, wie er fast am auskreisen war als ich 25?/h genannt habe.


stundenlohn???? , als selbständiger??? *kopfschüttel*
dann sollen die mal in ne werkstatt fahren und ihr auto reparieren lassen, die nehmen nämlich auch mehr als 25 ? *ha ha*


Ich denke, da muss man auch mal FLEXIBEL sein. Schließlich hat Cyze ja geschrieben, dass bei dem Kunden eh nicht viel zu holen ist...
Ich mach das auch so, dass wenn ich sehe, dass ein Kunde keine Knete hat schonmal günstiger rangehe als an größere Kunden.
Die sind dann meistens so dankbar, dass sie dann öfter wiederkommen. Und ganz viele Stunden x 25,-? sind dann auch schon wieder ne größere Summe...
Aber 25,-? ist dann auch wirklich die Untergrenze; NETTO natürlich...
  View user's profile Private Nachricht senden
Cyze

Dabei seit: 12.02.2004
Ort: Berlin
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.03.2004 17:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tja, der witzige mann hat sich jdnfalls dagegen entschieden mit mir zusammenzuarbeiten. ich hab ihm noch viel spass gewünscht bei der suche nach praktikanten und danach war ich raus...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
angel82

Dabei seit: 26.03.2003
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 06.04.2004 18:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmmmm ... also ich mach im Mai meine Prüfung und werde dann nicht übernommen. Und da es in Berlin auch nicht so wirklich Jobs für Mediengestalter o.ä. gibt werde ich das mit der Freiberuflichkeit mal ausprobieren. Hoffentlich läuft's gut. *salzüberschulterschmeiß*

Aber die Firma, bei der ich jetzt arbeite hat eine "Freie Mitarbeiter-Datenbank" und da stehen zum Teil auch Stundenpreise drin. Und der Großteil arbeitet für 30 ? die Stunde, und die haben studiert und jahrelange Erfahrung. Da trau ich mich ja kaum, mit 20 ? anzufangen ... Menno!

Keine Ahnung, wie das alles laufen soll, aber Screendesign scheint deutlich weniger wert zu sein als Print-Geschichten. Hätte ich das vorher gewusst ...
  View user's profile Private Nachricht senden
benjo

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 06.04.2004 19:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

angel82 hat geschrieben:
Aber die Firma, bei der ich jetzt arbeite hat eine "Freie Mitarbeiter-Datenbank" und da stehen zum Teil auch Stundenpreise drin. Und der Großteil arbeitet für 30 ? die Stunde, und die haben studiert und jahrelange Erfahrung. Da trau ich mich ja kaum, mit 20 ? anzufangen ... Menno!


Kommt bei den Stundensatz ja auch ganz darauf an, wie groß die Projekte sind und wie lange sie dauern. Also wenn man regelmäßig in der Agentur ist und wochenlang an einem Projekt mitarbeitet, ist 30 ? wiederrum schon ne ganze Menge...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Region Sachsen/Dresden Durchschnittliches Gehalt
Tages-/Stundensatz Freelancer Print
Witz des Tages - 270 Euro monatlich
Suche Grafiker in der EU
Arbeitsumstände als Grafiker
Grafiker - halbtags
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.