mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 07:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Diskussion] Unentgeltliches Praktikum?! vom 16.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> [Diskussion] Unentgeltliches Praktikum?!
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 09:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Seh da nichts aussergewoehnliches * Keine Ahnung... *

Es gibt mittlerweile sogar Praktikumsstellen bei denen der Praktikant gefaelligst auch noch Geld bezahlen soll und nicht etwa Geld nach Hause bringt *zwinker*

Wer drauf eingeht - muss selber wissen was er sich da antut.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
lechuza

Dabei seit: 23.09.2003
Ort: Hamburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es ist doch mittlerweile schon so weit, dass manche agenturen diplomanten erstmal als praktikanten einstellen *balla balla*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
engelchen81

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Hannover
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.03.2006 14:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe nach meiner Ausbildung gezielt nach Praktikumsstellen gesucht, weil es an richtigen Stellen nix gab. Über ein halbjähriges Praktikum zu einem kleinen Aufwandshonorar wurde ich dann aber fest angestellt. Für mich war das die optimale Möglichkeit. Ich finde, dass man bei vielen Firmen nicht so schnell abblitzt, wenn man in einer Initiativbewerbung nach einem mehrmonatigem Praktikum fragt. Für mich stand im Vordergrund, dass ich bis zu einer neuen Festanstellung im Job bleibe.

Die hier angeführte "Ausschreibung" finde ich aber auch etwas dreist.

Was ich bei Praktika allerdings wirklich blöd finde ist, dass das vom Arbeitsamt null unterstützt wird, da man als Praktikant dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung steht und sie somit selbst bei 0 Einkommen die Bezüge komplett streichen. Halloooooo? Haben die eine Ahnung wie schnell man ein unentgeltliches Praktikum für eine Anstellung abbrechen kann? Mal davon abgesehen, dass ein solches Praktikum ja auch nur der Jobsuche dient, weil man sich eben weiterbildet.
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nalepa hat geschrieben:
Ein Geben und Nehmen! * Ja, ja, ja... *


Genau, die Agentur nimmt, der Praktikant gibt.
Aber das hatten wir ja alles schon tausend Mal........
  View user's profile Private Nachricht senden
Batida

Dabei seit: 17.04.2005
Ort: Rheinhessen
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.03.2006 17:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hab mal für ein paar Monater bei einer Agentur ein Praktikum gemacht, die mich zwar nicht bezahlt hat, aber dafür waren die Referenzen die ich mitnehmen konnte gigantisch. Große Kunden. Ein so tolles Klima unter den Kollegen das man gerne auch mal mehr Überstunden macht und letztendlich hat sich mein Eindruck von großen schillernden Werbeagenturen bestätigt: Es war einfach geil! Und jetzt kann ich mit ihren "Namen" hausieren gehn...
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.03.2006 20:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Batida hat geschrieben:
Hab mal für ein paar Monater bei einer Agentur ein Praktikum gemacht, die mich zwar nicht bezahlt hat, aber dafür waren die Referenzen die ich mitnehmen konnte gigantisch. Große Kunden. Ein so tolles Klima unter den Kollegen das man gerne auch mal mehr Überstunden macht und letztendlich hat sich mein Eindruck von großen schillernden Werbeagenturen bestätigt: Es war einfach geil! Und jetzt kann ich mit ihren "Namen" hausieren gehn...


...kanns ja mal berichten, ob Dir diese tollen Referenzen auch nen (bezahlten) Job gebracht haben werden, oder ein neues Praktikum aus dem Du wieder mit tollen Referenzen hervorghst usw.......
  View user's profile Private Nachricht senden
plasticangel

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: köln
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.03.2006 20:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lechuza hat geschrieben:
es ist doch mittlerweile schon so weit, dass manche agenturen diplomanten erstmal als praktikanten einstellen *balla balla*


ja und wenn das halbe jahr abgelaufen ist, holen sie sich nen neuen - gibt ja genug leute, die in die branche wollen! besch***** - ist aber so!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen unentgeltliches Praktikum was muss Arbeitgeber beachten?
HOWTO Praktikum (war: Praktikum in Berlin)
Anschreiben zum Praktikum (...referenzen für ein Praktikum?)
Diskussion: Wie kreativ ist der Mediengestalter?
[Diskussion] Kosten Webdesign 2000 und heute
[Diskussion] Unsinnige/Unzureichende Ausbildung (AIK)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.