mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Der Beruf des Mediengestalters! vom 15.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Der Beruf des Mediengestalters!
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
kalka
Threadersteller

Dabei seit: 08.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 15.11.2006 14:18
Titel

Der Beruf des Mediengestalters!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo leute, mal ne frage zum Beruf Mediengestalter Digital/ Printmedien - Mediendesign
Die Aufgaben des Mediengestalters sind mir bekannt, also auch arbeiten an Zeitung z.b

Hab allerdings dazu ne Frage, die leute die Zeitungen gestallen. Zum Beispiel das Seiten Layout also das Cover meine ich. Ist das auch die tätigkeit des Mediengestalters oder etwa vom Designer?????oder ein ganz anderer Beruf????

Wär toll wenn mich jemand aufklärt...... Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.11.2006 14:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kommt drauf an wie gut der mediengestalter in rechtschreibung und grammatik ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Theobr
Gesperrt

Dabei seit: 19.09.2006
Ort: Texel
Alter: 41
Geschlecht: -
Verfasst Mi 15.11.2006 14:37
Titel

Re: Der Beruf des Mediengestalters!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kalka hat geschrieben:
Zum Beispiel das Seiten Layout also das Cover meine ich.


Beides macht auch ein Mediengestalter.
Und das mit der Rechtschreibung und Grammatik ist eigentlich Quatsch, da es MEISTENS dafür Redakteure oder Lektoren gibt. Oder war das eine überaus lustige Bemerkung von Herrn Flavio?!
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.11.2006 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nein, die war sicher nicht lustig, sondern eher sehr ernst. es ist gelinde gesagt zum kotzen, wenn man erstmal minutenlang über den sinn eines posts grübeln muss... * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.11.2006 14:46
Titel

Re: Der Beruf des Mediengestalters!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Theobr hat geschrieben:
kalka hat geschrieben:
Zum Beispiel das Seiten Layout also das Cover meine ich.


Beides macht auch ein Mediengestalter.
Und das mit der Rechtschreibung und Grammatik ist eigentlich Quatsch, da es MEISTENS dafür Redakteure oder Lektoren gibt. Oder war das eine überaus lustige Bemerkung von Herrn Flavio?!


Meistens?

Das wage ich doch stark anzuzweifeln, dass es überall da, wo Mediengestalter tätig sind auch Lektoren oder Redakteure zugegen sind. Das leisten sich in meinen Augen (und die sprachlich dürftige Qualität so mancher Publikation gibt mir da Recht) die wenigsten Unternehmen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Theobr
Gesperrt

Dabei seit: 19.09.2006
Ort: Texel
Alter: 41
Geschlecht: -
Verfasst Mi 15.11.2006 15:04
Titel

Re: Der Beruf des Mediengestalters!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Theobr hat geschrieben:
kalka hat geschrieben:
Zum Beispiel das Seiten Layout also das Cover meine ich.


Beides macht auch ein Mediengestalter.
Und das mit der Rechtschreibung und Grammatik ist eigentlich Quatsch, da es MEISTENS dafür Redakteure oder Lektoren gibt. Oder war das eine überaus lustige Bemerkung von Herrn Flavio?!


Meistens?

Das wage ich doch stark anzuzweifeln, dass es überall da, wo Mediengestalter tätig sind auch Lektoren oder Redakteure zugegen sind. Das leisten sich in meinen Augen (und die sprachlich dürftige Qualität so mancher Publikation gibt mir da Recht) die wenigsten Unternehmen.


Da halte ich gegen, denn ich rede hier von Zeitungen, Verlage, sonstiges und nicht von "normalen" Agenturen.
Thema Rechtschreibung und Grammatik.
Natürlich ist es wichtig diese halbwegs zu beherrschen, aber durch Flvios Post wurde dem TE nicht geholfen, also sinnloser Post und kein weiterer Punkt zur QM hier im Forum!
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 15.11.2006 15:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich arbeite für ca. 12 verlage bzw. verlagsgruppen entwerfe im jahr ca 50 Buchcover, diverse Bücher und setze sie auch. keine von denen hat eine eigene kreativabteilung. die gesamte arbeit wird in deren Agenturpool verteilt. man muss sehr auf rechttschreibung achten. zumindest wird in unserem haus viel wert darauf gelegt gestellte manuskripte sich auch durch zulesen und auch mal zu korrierieren. mich selbst kann man mit korrekturlesen jagen. Grins also wegen der frage, ja man kann als mg cover und zeitungen entwerfen, wenn man a) in der richtigen agentur sitzt b) fit und flink im satz ist c)zumindest rechtschreibfehler selbstständig erkennt und korrigiert.

Zuletzt bearbeitet von flavio am Mi 15.11.2006 15:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Theobr
Gesperrt

Dabei seit: 19.09.2006
Ort: Texel
Alter: 41
Geschlecht: -
Verfasst Mi 15.11.2006 15:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flavio hat geschrieben:
ich arbeite für ca. 12 verlage bzw. verlagsgruppen entwerfe im jahr ca 50 Buchcover, diverse Bücher und setze sie auch. keine von denen hat eine eigene kreativabteilung. die gesamte arbeit wird in deren Agenturpool verteilt. man muss sehr auf rechttschreibung achten. zumindest wird in unserem haus viel wert darauf gelegt gestellte manuskripte sich auch durch zulesen und auch mal zu korrierieren. mich selbst kann man mit korrekturlesen jagen. Grins also wegen der frage, ja man kann als mg cover und zeitungen entwerfen, wenn man a) in der richtigen agentur sitzt b) fit und flink im satz ist c)zumindest rechtschreibfehler selbstständig erkennt und korrigiert.



das ist doch mal eine vernünftige Antwort.

Ich mache im Jahr auch ca. 50 Cover, setze auch diverse Bücher, gestalte ca. 150 Anzeigen, mache diverse Plakate, Prospekte, DVD-Cover usw. und wir haben Lektoren. Also habe ich mit Rechtschreibung und Grammatik nix am Hut. Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Wie lange gibt es den Beruf des Mediengestalters schon ???
Einstiegsgehalt eines Mediengestalters?
Aufgaben eines Mediengestalters?
Mindestlohn (oder ähnliches) eines Mediengestalters..
Der wirkliche Arbeitsablauf eines Mediengestalters D. P.
Aufgaben eines Mediengestalters bei der Zeitung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.