mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 07:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: businessplan... vom 25.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> businessplan...
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
DanielX11
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2002
Ort: Hessen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.11.2004 13:21
Titel

businessplan...

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Folks

hat von Euch einer Erfahrung in Sachen businessplan?? wie muss sowas aussehen? hat einer ein Beispiel für mich?

Vielen Dank schonmal

MfG Daniel
  View user's profile Private Nachricht senden
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.11.2004 13:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jedes steuerbüro macht dir einen.


zahlt doch eh das amt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
VitaminX

Dabei seit: 20.11.2004
Ort: München
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.11.2004 13:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sehr pauschal gesprochen, um was geht es denn? Zumindest kann ich Dir sagen das Du den Businessplan wie folgt gliedern solltest:

1. Schilderung der Geschäftsidee
2. Dienstleistungsangebot
3. Realsierung
4. Finanzielle Aufwendungen
5. Zu erwartende Einnahmen
6. Sonstiges
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sanni3103

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Feldafing
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 25.11.2004 13:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

benutz doch mal die Suche, das Thema gabs schon öfters Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DanielX11
Threadersteller

Dabei seit: 07.09.2002
Ort: Hessen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.11.2004 13:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also es geht um eine selbständige mitarbeit bei diveresen firmen. Und dazu muss ich jetzt einen business-plan erstellen. Aber die Gliederung hilft mir schonmal. merci *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Ashton

Dabei seit: 16.09.2004
Ort: 90265
Alter: 9
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.11.2004 14:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein Wort: Google.
  View user's profile Private Nachricht senden
Brainpulse

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Mainz
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 25.11.2004 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

# Was genau gehört in den Businessplan?

1. Die Geschäftsidee

Bei der Geschäftsidee schildert ihr, was ihr machen wollt. Sei es Telefone verkaufen, Internetseiten programmieren oder Menschen im IT-Bereich zu beraten. Zur Geschäftsidee gehört natürlich grundlegend die Frage, warum ihr glaubt, damit Erfolg zu haben oder wie ihr euch von der Konkurrenz positiv abhebt.

2. Die persönlichen Voraussetzungen

Unter diesem Punkt stellt ihr euch selbst vor. Das bedeutet, welche Ausbildung ihr habt oder welche Fähigkeiten ihr sonst mit in das Berufsleben nehmt. Welche Berufserfahrung ihr habt, wie gut ihr die Branche kennt, in der ihr tätig sein wollt. Kurz, ihr stellt hier die eigene Qualifikation dar, die einen anderen überzeugen muss, euch zu fördern oder einen Kredit zu geben.

3. Die Markteinschätzung

Hier kommt eine nähere Darlegung der Geschäftsidee. Also, welche Kunden angesprochen werden, welcher Markt für das Produkt vorhanden ist, wie ihr an die Kunden herankommen wollt oder welche Kunden ihr gegebenenfalls schon habt.

4. Die Wettbewerbssituation

Bei diesem Punkt schildert ihr die Konkurrenzsituation. Seit ihr einer von vielen oder habt ihr ein ganz neues Produkt? Seit ihr billiger oder besser als die Konkurrenz oder leistet ihr einen besonderen Service?

5. Produktions-/Dienstleistungsfaktoren

Bei diesem Punkt müsst ihr schildern, wie ihr euer Produkt bzw. eure Dienstleistung erbringt. Alleine oder mit Mitarbeitern. Wenn ja, mit wie vielen Mitarbeitern. Ob ihr ein Ladenlokal anmieten müsst oder ein Büro, wie groß das sein muss, welche Hard- oder Software ihr dazu benötigt. Welche Leistungen ihr erbringt und welche Leistungen ihr von Dritten dazu kaufen müsst.

6. Die Standortwahl

Hier wird geschildert, welchen Standort ihr euch für euer Geschäft ausgedacht habt und warum dies so ist. Allerdings wird die Standortwahl regelmäßig durch den Lebensmittelpunkt bestimmt. Man eröffnet in der Regel sein Unternehmen dort, wo man wohnt. Darüber hinaus kommt es auch auf das konkrete Geschäft an, wie wichtig die Standortwahl ist. Für den Einzelhändler, der auf Laufkundschaft angewiesen ist, wird die Standortwahl von ungleich größerer Bedeutung sein, als für den Internethändler.

7. Zukunftsaussichten

Hier schildert ihr, welche Ziele ihr euch gesetzt habt. In der Regel heißt das, welchen Umsatz ihr in etwa einem, drei oder fünf Jahren erwirtschaften wollt. Das soll natürlich keine freie Schätzung sein, sondern ihr müsst dabei auch darlegen, wie ihr diese zukünftigen Ziele erreichen wollt.

8. Sonstige Fragen

Hierzu gehört etwa die von euch gewählte Rechtsform des Unternehmens. Welche konkrete Rolle ihr in dem Unternehmen ausüben wollt, etwa der Techniker, der Kaufmann oder der Buchhalter oder vielleicht alles zusammen. Dazu gehört auch, ob ihr für euer Unternehmen spezielle Genehmigungen braucht. Und dann, welche Versicherungen ihr abschließen müsst und werdet.

Der Businessplan richtet sich in der Regel an Banken oder Behörden. Diese möchten mit dem Businessplan überzeugt werden, dass eure Unternehmung eine Zukunft hat. Deshalb gehört in den Businessplan nicht nur die Darstellung von euch und eurer Geschäftsidee, sondern es muss der Businessplan ergänzt werden um einen Investitionsplan, einen Liquiditätsplan und eine sogenannte Rentabilitätsvorschau.

Eine brauchbare Checkliste für die Erstellung eines Businessplans findet sich auf der Homepage der Deutschen Ausgleichsbank unter http://www.dta.de/dta purtal/resourcen/Gruenderzentrum/pdf/Checkliste1busine.dtf.

Für weitere Informationen rund rum die Selbständigkeit: http://www.e-lancer-nrw.de/ratgeber/index.php#Soziales


Zuletzt bearbeitet von Brainpulse am Do 25.11.2004 15:10, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 25.11.2004 20:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Geh zum Arbeitsamt.

Dort bekommst du kostenlos CDs mit denen du problemlos einen
Businessplan erstellen kannst. Jede menge Vorlagen sind auch dabei
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Businessplan??
businessplan
Businessplan Wer weiss was?
selbsständig im businessplan
Businessplan und Konzeptbeschreibung
Kleinstunternehmer und Businessplan
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.