mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 17:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbungstipps vom 21.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Bewerbungstipps
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
Kartöffelchen

Dabei seit: 16.03.2012
Ort: Strawberry Fields
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.05.2012 13:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiß, dass das Thema hier schon älter ist, aber die Suchfunktion hat das als erstes Ergebnis für "vorher anrufen" ausgespuckt. Und ich möchte ja nicht unnötig weitere Threads erstellen...

Es geht darum, dass ich gerade - wie eigentlich jeden Tag - nach Stellenanzeigen Ausschau halte und eine Stelle in Offenbach ausfindig gemacht habe. Diese Stelle wurde allerdings schon Anfang Dezember letzten Jahres reingestellt. Auch auf der Homepage der Agentur hat mich das © 2011 etwas misstrauisch gemacht, ob das denn nun auch alles noch so aktuell ist.

Kurzum: Ich habe angerufen und nachgefragt.
Die Dame am anderen Ende hat mich nun darauf hingewiesen, dass die Stelle aktuell noch zu besetzen wäre, ich aber morgen zw. 10 und 11 Uhr nochmal anrufen sollte, da die Chefs momentan nicht mehr im Haus wären.

Jetzt frage ich mich: Soll ich dort morgen nochmal anrufen? Ich weiß doch jetzt, was ich wissen wollte... * Keine Ahnung... *

Zum Thema Initiativ-Bewerbung:
Kann man wirklich bei irgendwelchen Agenturen vorher anrufen und nachhaken?
Wie formuliert man am Besten sein Anliegen?

Also ich würde ja gerne mal welche schreiben, habe ich vor zwei - drei Jahren mal gemacht. Aber so wirklich sicher war ich mir dabei nicht. Ist das eine Bewerbung wie jede andere auch? Oder nur Anschreiben? Was schreibt man als Betreff? Was diese Initiativ-Bewerbungen angeht habe ich überhaupt keinen Plan... Wikipedia sagt ja auch, dass die bei vielen nicht soo beliebt sind.

Fragen über Fragen... *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 22.05.2012 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kartöffelchen hat geschrieben:

Kurzum: Ich habe angerufen und nachgefragt.
Die Dame am anderen Ende hat mich nun darauf hingewiesen, dass die Stelle aktuell noch zu besetzen wäre, ich aber morgen zw. 10 und 11 Uhr nochmal anrufen sollte, da die Chefs momentan nicht mehr im Haus wären.

Jetzt frage ich mich: Soll ich dort morgen nochmal anrufen? Ich weiß doch jetzt, was ich wissen wollte... * Keine Ahnung... *


Wenn man Dich bittet, morgen nochmal anzurufen, warum machst Du das dann nicht? Kannst doch in dem Zusammenhang gleich noch eine Ladung anderer Fragen loswerden. Machst damit deutlich, dass es Dich sehr interessiert. Oder interessiert es Dich gar nicht?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
jense

Dabei seit: 04.11.2003
Ort: Dizzledope
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.05.2012 14:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kartöffelchen hat geschrieben:

Jetzt frage ich mich: Soll ich dort morgen nochmal anrufen? Ich weiß doch jetzt, was ich wissen wollte... * Keine Ahnung... *

klar, aber meinst du nicht, dass du einen entscheidenen vorteil hättest, wenn der chef deine bewerbung auf den tisch bekommt und er sich erinnert: "ach ja, die kartoffel hat ja die tage hier angerufen."

Kartöffelchen hat geschrieben:

Zum Thema Initiativ-Bewerbung:
Kann man wirklich bei irgendwelchen Agenturen vorher anrufen und nachhaken?

darum heisst es initiativbewerbung

Kartöffelchen hat geschrieben:

Ist das eine Bewerbung wie jede andere auch?

klar, nur dass du dich im anschreiben nicht auf eine ausschreibung o.ä. beziehst...
  View user's profile Private Nachricht senden
Kartöffelchen

Dabei seit: 16.03.2012
Ort: Strawberry Fields
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.05.2012 18:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja Monika, weißte... Ich schreibe mittlerweile schon seit über zwei Monaten Bewerbungen. Anfangs hat man noch gedacht "Cool, SinnerSchrader (...und andere tolle Namen) - da bewerb' ich mich! Mal schauen, was haben die für Referenzen? Mit wem arbeiten die zusammen? Seit wann gibt es die? Wer arbeitet dort? Geschäftsführer? Wie wird dort gearbeitet? usw."

Aber dieses Interesse lässt mit der Zeit einfach nach. Es flacht irgendwie ab, jedesmal ein Unternehmen über diverse Quellen auf - ich sage mal - Herz und Nieren zu prüfen.

Kurzum: Ich möchte einfach nur arbeiten und mir ist mittlerweile echt egal, bei wem!

Von daher wüsste ich jetzt auch nicht so wirklich, was ich morgen für Fragen stellen sollte. Im Grunde genommen machen ja sowieso alle dasselbe.

Die einen für Großkunden, die anderen für kleinere und mittelständische Unternehmen.

@jense
Und auf was soll ich mich dann beziehen?
"Initiativ-Bewerbung um eine Stelle als ... "? Da hört's bei mir schon auf.

PS: Irgendwie raff' ich das hier mit diesen Tags nicht. Anstatt einzelne Wörter fett zu machen, steht immer nur [b] [/b] da.


Zuletzt bearbeitet von Kartöffelchen am Di 22.05.2012 18:22, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 22.05.2012 18:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kartöffelchen hat geschrieben:
Naja Monika, weißte...


ich bekomme von Zeit zu Zeit Initiativbewerbungen von Leuten. Ich hab keine Stelle anzubieten, um das gleich vorneweg zu sagen.

Die allermeisten dieser Bewerbungen gehen an "Sehr geehrte Damen und Herren". Zeigt mir schon, dass sich jemand nicht interessiert. Wenn dann noch der E-Mail-Header andeutet, dass es sich um eine Massenaussendung handelt ...

Wenn Du also in dem Telefonat schonmal klärst, zu wessen Händen Du Deine Bewerbung senden und denjenigen direkt ansprechen kannst, hast Du mE schon viel gewonnen.

Ich wäre übrigens froh, wenn die Leute anrufen, bevor sie mir irgendwas schicken.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kartöffelchen

Dabei seit: 16.03.2012
Ort: Strawberry Fields
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.05.2012 19:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das mit dem persönlichen Ansprechen beherzige ich ja ohnehin schon. Meistens steht es in der Stellenausschreibung mit drin. In diesem konkreten Fall jetzt aber nicht. Von daher hätte ich ja jetzt schon mal etwas, wonach ich fragen könnte... Lächel

Und Massenaussendung ... kann man so jetzt nicht sagen - die werden bei mir schon alle personalisiert.

Aber um nochmal auf diesen Initiativ-Anruf zurückzukommen:
Wie geht man das denn am Besten an ohne aufdringlich zu wirken? "Bestünde bei Ihnen Bedarf...?" Ich würde mich da fühlen wie ein Vertreter, der über's Telefon seine WMF-Kochtöpfe an den Mann bringen möchte. Und wie sowas ankommt, kann man sich ja ausmalen.

Aber Danke für das Feedback!
  View user's profile Private Nachricht senden
Kartöffelchen

Dabei seit: 16.03.2012
Ort: Strawberry Fields
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.05.2012 09:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe gerade angerufen und die Herren der Schöpfung wären "noch" bei einem Kundengespräch. Ich habe nach einer Person gefragt, zu dessen Händen die Bewerbung gehen könnte... Nein, es wäre jetzt niemand da, den ich in meiner Bewerbung irgendwie erwähnen könnte.

Klar, dass mal wieder so ein Telefonat bei mir aus'm Ruder läuft... Immer dieses Rumgeeiere. Super erster ... oder zweiter Eindruck. Da brauche ich doch jetzt gar keine mehr hinschicken... *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
greenhorn1

Dabei seit: 25.04.2012
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 23.05.2012 09:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kopf hoch, manchmal ist das halt so. Der Kunde ist in dem Fall erst mal wichtiger!
Einfach später noch einmal versuchen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Bewerbungstipps gesucht
Bewerbungstipps benötigt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.