mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 21:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbungstipps vom 21.04.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Bewerbungstipps
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
amazing maz

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.04.2004 11:33
Titel

Re: hm

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[/quote]Hm Du hast auch nicht studiert. Du hast recht, daß habe ich auch schon gehört, daß die Zeugnisse und der ganze kram garnicht so wichtig sind. Aber viele sagen halt auch das man meistens nur über Beziehungen an ne Stelle kommt. Und die habe ich leider auch nicht. Wie bewirbst Du Dich denn? Per email? Internetauftritt? Oder ner richtig auffälligen schritlichen Bewerbung. Vielleicht fall ich ja nicht genug auf unter den anderen Bewerbern. Lächel[/quote]

Ich hab ne recht klassische Bewerbungsmappe gemacht,
so mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Arbeitsproben.
Das ganze halt in nem einheitlichen Layout, so mit Wahlspruch und n paar
zusätzlichen Elementen, damits nicht wie bei nem Bankkaufmann aussieht ...
Eine Bewebungsmappe soll natürlich einerseits sachlich sein und alle wichtigen
Fakten enthalten, aber auch aus der Masse herausstechen und etwas 'Eigenes' haben...
  View user's profile Private Nachricht senden
sib78
Threadersteller

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: münchen
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.04.2004 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo continentaldrift,

danke erstmal für Deine Kritik. Das problem ist, daß ich schon 2- mal die Stadt gewechselt habe, und nicht mehr flexibel sein möchte. So doof das klingt. Habe meinen letzten Job wegen Umzug in eine andere Stadt gekündigt. Ich möchte jetzt definitiv in München bleiben.

Was meine Art der schriftlichen Bewerbung angeht, bin ich sehr unsicher. Mal wollen die was ausgeflipptes mal was total konservatives. Das ist sehr unterschiedlich.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
sib78
Threadersteller

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: münchen
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.04.2004 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zitat:
Zitat:
Ich hab ne recht klassische Bewerbungsmappe gemacht,
so mit Deckblatt, Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Arbeitsproben.


Hm na dann liege ich ja mit meiner Bewerbungsweise doch nicht ganz so verkehrt, das beruhigt mich schon etwas. *puhh*Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
sturmoffice

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: Bei Göttingen
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.04.2004 11:43
Titel

Re: aha

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sib78 hat geschrieben:
Bewirbst Du Dich bei den Unternehmen mit einem Internetauftritt oder machst Du ne richtige krasse kreative Bewerbung. Vielleicht ist die Art der Bewerbung bei mir das Problem.


Ist schwer zu beschreiben, ich bin Mediengestalter de.np - also die meisten bekamen von mir eine mappe, anschreiben, kurzprofil, lebenslauf, paar ausdrucke vom screenlayout und eine CD mit dem ganze Zeug in Digital. Also wirklich nichts besonders eigentlich. Weil ich mich zu 50% auch immer als als Coder beworben habe...
  View user's profile Private Nachricht senden
ReckoN

Dabei seit: 30.03.2004
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.04.2004 12:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi sib78 ^^,
deine page gefällt mir echt, nicht zu groß aufgetragen und schön übersichtlich Lächel
da ihr alle so ziemlich probleme habt/hattet einen job zu finden, frag ich mich, was ihr eigentlich davon haltet, ein kleines unternehmen zu gründen. es gibt soviele talentierte, arbeitslose webdesigner, und ich denke der staat würde einen neuem unternehmen sicher finanzielle starthilfe geben.
ich sehe soviele junge menschen, die wirklich das zeug dazu haben, an ganz großen projekten zu arbeiten.
jetzt sagt nicht "zu einem unternehmen gehört auch was anderes als gut zu designen", natürlich weiss ich das, aber es gibt auch viele leute die organisationstalent haben. das einzige was fehlt ist motivation, was ich natürlich nicht übel nehmen kann, wir leben ja schließlich in deutschland...
aber ich könnte mir schon vorstellen, wenigstens klein anzufangen, mit 4-5 leuten, die sich mit erstmal kleineren projekten hocharbeiten.

[/optimismus]
andererseits ist der boom schon vorrüber und es wird sicher schwer für kleine unternehmen gewinnbringende aufträge zu bekommen. *zwinker*

ich hab grad meine erste bewerbung fertig geschrieben, und irgentwie habt ihr mich alle demotiviert, diesen beruf auszuüben. wie der gute alte martin schon sagte: "i have a dream" naja, bald ist ja wieder nacht, dann träum ich weiter ^^
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
continentaldrift

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.04.2004 12:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ sib78:

*rumkuckwieeinblindeshuhn*

wie peinlich... ganz ehrlich, hab ich voll übersehen,
dass du in münchen bist...
na dann. du ich glaub schon, dass man da was
machen kann!! mal ganz ehrlich.
nachdem du ja doch recht vielseitig bist und auch
im printbereich was kannst, kann ich mal kucken,
was ich so für dich finde.

das was aber schwierig werden könnte ist, wenn
du nur als webdesignerin arbeiten willst, denn da
geht halt (auch) in münchen nicht viel... leider!

das mit der üba ist nichts, zumindest nicht das
richtige glaube ich, ausser dass du halt dann
arbeitsagentur-technisch ne bessere absicherung
hast als vorher, wenn du nen abgeschlossenen
beruf hast.

mdm per pn wenn du magst.

beste grüsse
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sib78
Threadersteller

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: münchen
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.04.2004 14:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey continentaldrift,

das wäre echt nett wenn Du Dich mal umhörst. Ich möchte nicht bloß als Webdesigner arbeiten, daß ist ja gerade mein Problem das glaube ich zumindest, daß ich halt zu wenig Erfahrung im Printbereich habe. Habe aber vor ein paar Wochen ne Weiterbildung gemacht "Digitale Druckvorstufe" nennt sich das. War sehr interessant. Würde gern auch im Printbereich arbeiten. Man muß doch von allem etwas können. Wäre nett wenn Du Dich mal umhören könntest. Bin noch nicht so lange dabei hier aber was meinst Du mit

-mdm per pn-*dummguck* Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
sib78
Threadersteller

Dabei seit: 07.01.2004
Ort: münchen
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.04.2004 15:02
Titel

tja

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zitat;
Zitat:
da ihr alle so ziemlich probleme habt/hattet einen job zu finden, frag ich mich, was ihr eigentlich davon haltet, ein kleines unternehmen zu gründen. es gibt soviele talentierte, arbeitslose webdesigner, und ich denke der staat würde einen neuem unternehmen sicher finanzielle starthilfe geben.


Hm darüber habe ich auch schon nachgedacht. Aber das Problem ist, finde Leute mit denen Du so ein Unternehmen gründen und denen Du vertrauen kannst. Das muß alles genau kalkuliert werden. Und ich selber bin nicht unbedingt der Typ der solche Aktionen inizieren kann. Aber dennoch wenn ich ein paar coole, nette Leute kennen würde mit denen ich mir das vorstellen könnte warum nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bewerbungstipps gesucht
Bewerbungstipps benötigt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.