mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 15:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbungsschreiben... was meint ihr? vom 22.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Bewerbungsschreiben... was meint ihr?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Gina-X
Threadersteller

Dabei seit: 27.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 22.08.2005 12:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Duden sagt:

Des Weiteren = alte Schreibweise

Des weiteren = neue Schreibweise

-->hab ich doch richtig gedacht *zwinker*

edit:// Quatsch... genau andersrum... naja wer lesen kann ist im vorteil!

Also:


Des Weiteren = neue Schreibweise

Des weiteren = alte Schreibweise


Zuletzt bearbeitet von Gina-X am Mo 22.08.2005 12:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
F.O.X

Dabei seit: 19.04.2002
Ort: DA
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 12:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

----------------> Bei solchen Anschreiben beginnt man Verständnis dafür
aufzubringen, dass es reichlich arbeitslose Mediengestalter gibt.

Sorry - auch wenn ich mir damit den Unmut einiger Leute hier aufhalse
.... aber GUT ist das nicht. Nicht nur einzelne Passagen, sondern der gesamte
Text. Solche 0-8-15-Ware wird in den meisten Fällen sofort aussortiert.

Außer dir zu raten alles nochmal neu zu schreiben und dir einen eigenen
Stil anzueignen der deine Individualität beschreibt, kann ich an dieser Stelle
nicht. Finde dich damit ab das man Bewerbungsschreiben nicht im Internet
oder in Büchern findet und es deshalb schon einige Tage dauern kann bis man
das perfekte Anschreiben zusammengezimmert hat. Unterstreiche das was du kannst
und worin du wirklich gut bist.

DU bewirbst dich - deshalb muss die Bewerbung 100%ig
zu DIR passen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 22.08.2005 12:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich verstehe den Satz nicht.

Zitat:
Bewerbung um einen Arbeitsplatz als Mediengestalterin für Digital und Printmedien im Bereich
Medienoperating / Mediendesign nonprint
 
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 22.08.2005 13:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

F.O.X hat geschrieben:
Solche 0-8-15-Ware wird in den meisten Fällen sofort aussortiert.


es gibt Unternehmen, die schaetzen genau diese 08/15 Bewerbungen
und ganz besonders - wenn diese fehler- und knickfrei sind

Solche Verallgemeinerungen bringen hier nichts, da jede Personalabteilung andere Weisungen hat,
Bewerbungen auszusortieren.


Cusario hat geschrieben:
ich verstehe den Satz nicht.

Zitat:
Bewerbung um einen Arbeitsplatz als Mediengestalterin für Digital und Printmedien im Bereich
Medienoperating / Mediendesign nonprint


das ist auch gar kein Satz ... Hmm...?!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gina-X
Threadersteller

Dabei seit: 27.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 22.08.2005 14:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

DIESES Bewerbungsschreiben ist weder aus dem Internet noch aus Irgendwelchen Büchern. Es hat mich enorm viel arbeit und Zeit gekostet. Was bezweckst du mit der Aussage :"Bei solchen Anschreiben beginnt man Verständnis dafür
aufzubringen, dass es reichlich arbeitslose Mediengestalter gibt." ??
Heisst es weil "frau" MG ist, das sie perfekte Bewerbungen schreiben kann? Sorry aber das liegt ausserhalb meines Verständnisses.



F.O.X hat geschrieben:
----------------> Bei solchen Anschreiben beginnt man Verständnis dafür
aufzubringen, dass es reichlich arbeitslose Mediengestalter gibt.

Sorry - auch wenn ich mir damit den Unmut einiger Leute hier aufhalse
.... aber GUT ist das nicht. Nicht nur einzelne Passagen, sondern der gesamte
Text. Solche 0-8-15-Ware wird in den meisten Fällen sofort aussortiert.

Außer dir zu raten alles nochmal neu zu schreiben und dir einen eigenen
Stil anzueignen der deine Individualität beschreibt, kann ich an dieser Stelle
nicht. Finde dich damit ab das man Bewerbungsschreiben nicht im Internet
oder in Büchern findet und es deshalb schon einige Tage dauern kann bis man
das perfekte Anschreiben zusammengezimmert hat. Unterstreiche das was du kannst
und worin du wirklich gut bist.

DU bewirbst dich - deshalb muss die Bewerbung 100%ig
zu DIR passen.


Zitat:
ich verstehe den Satz nicht.

Zitat:
Bewerbung um einen Arbeitsplatz als Mediengestalterin für Digital und Printmedien im Bereich
Medienoperating / Mediendesign nonprint


Warum nicht? Das ist die sog. Betreffszeile ( die es eigentlich nicht mehr gibt ) Wo ist das Problem? es ist ein Hinweis auf das was ich will... leuchtet doch ein oder etwa nicht??
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 22.08.2005 14:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gina-X hat geschrieben:
DIESES Bewerbungsschreiben ist weder aus dem Internet noch aus Irgendwelchen Büchern. Es hat mich enorm viel arbeit und Zeit gekostet. Was bezweckst du mit der Aussage :"Bei solchen Anschreiben beginnt man Verständnis dafür
aufzubringen, dass es reichlich arbeitslose Mediengestalter gibt." ??
Heisst es weil "frau" MG ist, das sie perfekte Bewerbungen schreiben kann? Sorry aber das liegt ausserhalb meines Verständnisses.



F.O.X hat geschrieben:
----------------> Bei solchen Anschreiben beginnt man Verständnis dafür
aufzubringen, dass es reichlich arbeitslose Mediengestalter gibt.

Sorry - auch wenn ich mir damit den Unmut einiger Leute hier aufhalse
.... aber GUT ist das nicht. Nicht nur einzelne Passagen, sondern der gesamte
Text. Solche 0-8-15-Ware wird in den meisten Fällen sofort aussortiert.

Außer dir zu raten alles nochmal neu zu schreiben und dir einen eigenen
Stil anzueignen der deine Individualität beschreibt, kann ich an dieser Stelle
nicht. Finde dich damit ab das man Bewerbungsschreiben nicht im Internet
oder in Büchern findet und es deshalb schon einige Tage dauern kann bis man
das perfekte Anschreiben zusammengezimmert hat. Unterstreiche das was du kannst
und worin du wirklich gut bist.

DU bewirbst dich - deshalb muss die Bewerbung 100%ig
zu DIR passen.


Zitat:
ich verstehe den Satz nicht.

Zitat:
Bewerbung um einen Arbeitsplatz als Mediengestalterin für Digital und Printmedien im Bereich
Medienoperating / Mediendesign nonprint


Warum nicht? Das ist die sog. Betreffszeile ( die es eigentlich nicht mehr gibt ) Wo ist das Problem? es ist ein Hinweis auf das was ich will... leuchtet doch ein oder etwa nicht??


Komm mal wieder runter.

-Zicke-

Wenn dir das dein zukünftiger Chef sagen würde, würdest du dann auch so ausrasten. Wir haben nun mal alle verschiedene Meinungen.

Ich verstehe nicht als was du dich bewerben willst?
Bist du als Medienoperator ausgebildet worden oder als Mediendesigner?!
Oder bist du als Medienoperator ausgebildet worden und denkst du kannst das gleiche was ein Designer kann?!
Oder bist du Mediendesigner, hast aber keinen Bock mehr drauf und bewirbst dich als Operator?

Achja, und wenn es die Betreffzeile eigentlich nicht mehr gibt, warum benutzt du diese dann?


Zuletzt bearbeitet von am Mo 22.08.2005 14:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 22.08.2005 14:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gina-X hat geschrieben:
Warum nicht? Das ist die sog. Betreffszeile ( die es eigentlich nicht mehr gibt ) Wo ist das Problem? es ist ein Hinweis auf das was ich will... leuchtet doch ein oder etwa nicht??


ja betreffzeile ist unnötig.
kannste rausstreichen.


*ha ha*


das wort betreff bzw. die abkürzung betr.: wird in der betreffzeile nicht mehr verwendet.
der betreff wird trotzdem hingeschrieben.

am besten auch vorm abschicken, bei WORD die rot unterstrichenen worte nochmal anschauen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gina-X
Threadersteller

Dabei seit: 27.06.2003
Ort: Halle (Saale)
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 22.08.2005 15:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zicke?? *balla balla*
Ich zicke nicht... ich stelle nur was fest.

Also bin Operator, bewerbe mich aber für beides da ich der Meinung bin ich kann beides!

Es gibt keine Betreffzeile mehr in diesem Sinne:

Betreff: Bewerbung als...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Bewerbungsschreiben..was meint ihr?
Bewerbungsschreiben was meint ihr?
bewerbung---was meint ihr?
Selbstständig oder nicht - Was meint ihr?
[was meint ihr???] ausbildung oder studium ???
Deckblatt Bewerbung - Was meint ihr?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.