mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 12:48 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbungsschreiben bitte lesen und helfen vom 02.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Bewerbungsschreiben bitte lesen und helfen
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
Benutzer 18877
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 02.08.2006 16:46
Titel

Bewerbungsschreiben bitte lesen und helfen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi leute ich wollte euch bitten mein bewerbungsschreiben durchzulesen und zu verbessern. bitte redet nicht alles schlecht sonst *hu hu huu*


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::BEWERBUNG:::::::::::::::::::::::::::::

Sehr geehrte XYZ,

ich möchte mich bei Ihnen um einen Arbeitsplatz bewerben. Meine Ausbildung, als Mediengestalter Fachrichtung Design, schloss ich im Juni 2005 erfolgreich ab und arbeitete anschließend 2 Monate in der DTP-Abteilung meines Ausbildungsbetriebes weiter. In der ich meine erlernten Fährigkeiten anwenden konnte.

Im September 2005 begann ich meinen Zivildienst, im Altenheim, den ich im Juni diesen Jahres beendete.

Seitdem bin ich auf der Suche nach einem Arbeitsplatz als Mediengestalter. Parallel dazu arbeite ich auf 400Euro-Basis bei einer Werbetechnikfirma, dadurch habe ich auch sehr gute Kenntnisse in Sachen Folienbeschriftungen und Textildruck erlernt.

Ich hoffe, dass ich bei Ihnen Interesse auf meine Person erweckt habe und würde mich sehr auf ein persönliches Gespräch freuen.


Mit freundlichen Grüßen


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


wie schlecht ist es? kann ich mir schon bei aldi nen guten pappkarton suchen oder ja kann was werden * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von am Mi 02.08.2006 16:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
casali
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 02.08.2006 16:50
Titel

Re: Bewerbungsschreiben bitte lesen und helfen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

matzelinho hat geschrieben:
In der ich meine erlernten Fähigkeiten anwenden und auch verbessern konnte.


Guck links! ich find, dass sich das mit dem "verbessern konnte" irgendwie negativ anhört..das verbessern würd ich weglassen...
 
Anzeige
Anzeige
koi-sh

Dabei seit: 22.04.2005
Ort: muc
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.08.2006 16:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

du möchtest, du würdest ... du hoffst.

ok, aber da fehlt der nötige Biss ... Lesetip
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 18877
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 02.08.2006 16:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke

werd mich gleich mal dran machen und deinen link durchstöbern um wie du sagst den nötigen biss reinzuhaun.
 
shahak

Dabei seit: 29.01.2006
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.08.2006 17:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
in der DTP-Abteilung meines Ausbildungsbetriebes weiter. In der ich meine erlernten Fährigkeiten anwenden konnte.


kein punkt, komma.

Zitat:
begann ich meinen Zivildienst, im Altenheim


ohne komma

*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mi 02.08.2006 17:36
Titel

Re: Bewerbungsschreiben bitte lesen und helfen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

matzelinho hat geschrieben:

Sehr geehrte XYZ,

ich möchte mich bei Ihnen um einen Arbeitsplatz bewerben. Meine Ausbildung, als Mediengestalter Fachrichtung Design, schloss ich im Juni 2005 erfolgreich ab und arbeitete anschließend 2 Monate in der DTP-Abteilung meines Ausbildungsbetriebes weiter. In der ich meine erlernten Fährigkeiten anwenden konnte.

Im September 2005 begann ich meinen Zivildienst, im Altenheim, den ich im Juni diesen Jahres beendete.

Seitdem bin ich auf der Suche nach einem Arbeitsplatz als Mediengestalter. Parallel dazu arbeite ich auf 400Euro-Basis bei einer Werbetechnikfirma, dadurch habe ich auch sehr gute Kenntnisse in Sachen Folienbeschriftungen und Textildruck erlernt.

Ich hoffe, dass ich bei Ihnen Interesse auf meine Person erweckt habe und würde mich sehr auf ein persönliches Gespräch freuen.


Mit freundlichen Grüßen

Zitat:
ich möchte mich bei Ihnen um einen Arbeitsplatz bewerben.

Du möchtest dich bewerben? Du bewirbst dich doch. Es gibt genug Personaler, die einfach sagen: Wenn er es "möchte", warten wir einmal bis er es wirklich tut und sagt "ich bewerbe micht".

Zitat:
...schloss ich...arbeitete...begann...beendete

Bezüglich Tempus: Nicht Imperfekt sondern Perfekt verwenden.

Zitat:
2 Monate

Zahlenangaben unter zwölf bitte in Buchstaben.

Zitat:
Mediengestalter Fachrichtung Design

richtige Berufsbezeichnung einsetzen

Zitat:
DTP-Abteilung

Konkrete Aufgabenbeschreibung.

Zitat:
In der ich meine erlernten Fährigkeiten anwenden konnte.

Welche sind das? Fähigkeiten nicht Fährigkeiten. Komma, kein Punkt.

Zitat:
meinen Zivildienst, im Altenheim

"im" ist eine Abkürzung für "in dem", die zudem nicht sehr elegant klingt. "In dem", gibt es nur ein Altenheim auf dieser Welt? Kommata falsch, einfache adverbiale Bestimmung des Ortes.

Zitat:
Seitdem bin ich auf der Suche nach einem Arbeitsplatz als Mediengestalter.

Das klingt nicht sehr interessiert an dem Betrieb. Du suchst nur irgendeinen Arbeitsplatz. Als Personaler würde ich sagen, dann such halt weiter nach einem "Arbeitsplatz", ich möchte einen Mitarbeiter, der auch am Unternehmen interessiert ist.

Zitat:

Parallel dazu arbeite ich auf 400Euro-Basis bei einer Werbetechnikfirma, dadurch habe ich auch sehr gute Kenntnisse in Sachen Folienbeschriftungen und Textildruck erlernt.

Das klingt, als wenn du mit der Suche nach einem Arbeitsplatz allein schon überfordert bist, so dass du nur noch ein bisschen nebenher arbeiten kannst. Kein Zeichen für Belastungsfähigkeit.

Zitat:
in Sachen

Zitat:
auf 400Euro-Basis

Umgangssprache, falsche Sprachebene

Zitat:
Interesse auf

"Interesse an", grober Ausdrucksfehler


Insgesamt würde ich als Personaler bei so einer Bewerbung sehr skeptisch sein. Angesichts der meist großen Bewerberzahl, würde ich diese Bewerbung in den Bereich chancenlos einordnen. Nicht, dass du nicht grundsätzlich qualifiziert bist, aber ein Bewerber der vorgibt einen Großteil seiner Zeit in die Arbeitssuche zu investieren und dann mit so einer Bewerbung ankommt, hat entweder nicht den nötigen Elan oder ist schlicht unfähig eine vernünftige Bewerbung zu schreiben.
Als Beantworter deiner Frage würde ich das ein wenig netter formulieren: Deine Bewerbung verlangt nach einer ausführlichen, inhaltlichen, umfangreichen Überarbeitung.


Zuletzt bearbeitet von am Mi 02.08.2006 17:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
mr.b

Dabei seit: 16.02.2005
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.08.2006 17:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ergänzung zu bauchbiebers ausführlicher Bewertung

Zitat:
meine erlernten Fährigkeiten...


Fähigkeiten ohne "r"bitte, sonst nimmt dich keiner ernst. Menno!

Oh, stand ja doch schon drin, ich bin so unfährig... Ooops


Zuletzt bearbeitet von mr.b am Mi 02.08.2006 17:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
dizi

Dabei seit: 08.01.2005
Ort: Kölle
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 02.08.2006 17:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hab das schonmal in nem anderen Thread geschrieben, jedoch fehlen mir in deinem Anschreiben die gleiche Dinge.

Was mir da inhaltlich irgendwie fehlt, ist eine persönliche Begründung für deinen angestreben Job.
    Warum willst du als Mediengestalter arbeiten?
    Wie äussert sich dein Interesse?
    Was reitzt dich an der Branche?

Es fehlt mit sowas wie eine Leidenschaft für bestimmte Dinge, die sich in dem Berufsbild wiederfinden.

Zudem hasst du auch kein einziges mal erwähnt, in welchem Beruf Du arbeiten möchtest, ich hab daher einfach mal angenommen, es geht hier um eine Stelle als Mediengestalter. Falls das eine Initiativbewerbung sein sollte, sollte zumindest der Bereich erwähnt werden, in dem du tätig werden möchtest.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bewerbungsschreiben bitte helfen
Korrektur lesen Bewerbungsanschreiben
Anschreiben - bitte Korektur lesen
Bitte Anschreiben lesen und kritisieren :)
Schon vor Ausbildungsbeginn lernen/lesen? Buchtipps?
Bewerbung als Grafikdesigner (Bitte Probe lesen)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.