mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbungsmappe Praktikum & Beruf vom 22.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Bewerbungsmappe Praktikum & Beruf
Autor Nachricht
Freefly
Threadersteller

Dabei seit: 22.07.2005
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.08.2006 11:12
Titel

Bewerbungsmappe Praktikum & Beruf

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

vorab: Bitte nicht wundern über meine wenigen Beiträge: Ich lese mehr mit als das ich mich zu Wort melde.

Es geht mir darum, dass mein Betriebspraktikum in ca. 2 1/2 Monaten beginnen soll und es allerhöchste Eisenbahn wird mich zu Bewerben. Nun möchte ich mich nicht in eine Idee verrennen, die am Ende viel Zeit gekostet hat und nix gebracht hat.
Mein derzeitige Idee (mehr als ein Layout isses eigentlich nicht)


Ausgearbeitet, bzw. hinzukommen würde dann folgendes:
Guck rechts! oben links, mein rechteckiges eingerahmtes Bewerbungsfoto (eher etwas untypisches - ist aber noch nicht wirklich fertig, da es im RAW - Format vorhanden ist). Natürlich nicht einfach so reingeklatscht wie im Augenblick, sondern schon n bisserl ans Design angepasst.
Guck rechts! weiter rechts oben und durch die Birne angedeuted: So etwas wie ein freigestelltes Bild, dass ohne Rahmen existiert und dafür eher mit dem Hintergrund verschmilzt. Ganz im Stil des Web2.0 leicht gespiegelt auf dem Untergrund. (Im Hintergund noch irgendetwas das durchbricht - etwa die Wolken, oder eine Landschaft)
Guck rechts! Neben diesem Bild dann irendein "Bewegender" Claim, irgendein Spruch.
Guck rechts! Der Text wird natürlich auch noch durch ein richtigen Bewerbungstext ersetzt und ggf. mit kleinen Bildern aufgelockert. (also nicht so fürchterlich voll wie im Augenblick)

Die Idee für die eigentlichen Seiten ist da noch sehr unausgereift und nicht spruchreif. Wer hierfür Ideen hat: Immer her damit!

Also noch mal zu meinen Fragen:
Guck rechts! Was halten die erfahrenen Bewerber von dieser Idee?
Guck rechts! Gibt es irgendwelche Tabus für Mediengestalter Bewerbungen die ich ggf. gebrochen habe, oder auf die ich noch zu achten habe?
Guck rechts! Gibt es hier im Forum, oder irgendwo im Netz andere erfolgreiche Beispiele für Mappendesign?

Ach ja: Es ist mir im Prinzip egal, wo und in welchem Bereich ich mein halbjähriges Praktikum absolviere. Schön wäre eine renommierte Agentur, die ein breites Spektrum abdeckt (Print, Non-Print, Video, 3D).

Vielen Dank vorab für alle Antworten.
  View user's profile Private Nachricht senden
censored

Dabei seit: 10.05.2004
Ort: Momentan FFM
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 23.08.2006 11:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Freefly, also gebe ich jetzt mal mein Kommentar ab:
-Das Bewerbungsfoto ist sympatisch hat aber zu sehr einen Freizeitlook
-Das Birnen-Motiv hebt sich wenig von dem blauen Himmel ab, auf den ersten Blick schwer zu erfassen
-Der Text bei der Birne hat einen zu geringen Durchschuss und die farbigen Worte ergeben zusammen einen negativen Zusammenhang. Hier könntest du auch über die Schriftmischung nachdenken. Interessanter wie Fett/Regular sind immer Serifenlos/Serife.
- Im links stehenden Inhaltsverzeichnis würde ich die Unterstreichung der Worte etwas dünner machen, wirkt zu schwer. Dazu kleben die Unterlängen der Worte direkt an der Linie. Wirkt unbeabsichtigt, daher lieber ganz anschneiden oder abrücken. Du hast ja alle Begriffe in Kleinbuchstaben gesetzt, aber man stolpert zB über 3d. Und dazu noch: Warum dann nicht auch die Headline der Textabschnitte klein?
- Der Textbereich neben dem verzeichnis, ist wie du selbst schon erwähntest, zu überladen. Hier nur ein kleiner Einleitungstext, schön luftig gesetzt und auf den folgenden Themen-Seiten dann zB nur das jeweilige Thema links hervorheben und rechts Text zweispaltig. Der Fliestext, so wie du ihn jetzt blind gesetzt hast, ist viel zu klein gewählt. Unter 9 Punkt solltest du nicht gehen und auf einen Flattersatz achten. Insgesamt geht dieser Textbereich zusehr im Gesamteindruck unter.

Das sind alles nur Anhaltspunkte. Bitte werte das nicht als persönliche Kritik. Die Idee, die hinter dem Layout steckt, ist interessant und bietet Möglichkeiten, das Ganze gut zu strukturieren. Gestalte das Projekt einfach mal mit dem Hintergrund, mehr Weißraum zu lassen.
Viel Spaß weiterhin Lächel
LG censored
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
piXXelpanscher

Dabei seit: 12.04.2004
Ort: im Nord-Westen
Alter: 45
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.08.2006 12:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

huhu

heißt es auf der startseite nicht eigentlich richtig: "..es bedarf der (!) gewohnheit der mitmenschen"? Hmm...?!
bin beim lesen irgendwie dran hängengeblieben.

vlg
d.
  View user's profile Private Nachricht senden
Freefly
Threadersteller

Dabei seit: 22.07.2005
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.08.2006 16:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

danke für Eure Kritik & die Ratschläge erst einmal.

censored hat geschrieben:

-Das Bewerbungsfoto ist sympatisch hat aber zu sehr einen Freizeitlook

Missverständnis: es ist nicht meins und dient lediglich als Platzhalter.
censored hat geschrieben:

Das Birnen-Motiv hebt sich wenig von dem blauen Himmel ab, auf den ersten Blick schwer zu erfassen

Dieses Motiv verschwindet und wird später durch ein Foto erzetzt.
censored hat geschrieben:

Der Text bei der Birne hat einen zu geringen Durchschuss

Stimmt. Um Worte in der Form anzuordnen, fehlt mir vielleicht noch ein wenig die Übung.
censored hat geschrieben:

und die farbigen Worte ergeben zusammen einen negativen Zusammenhang.

Wie genau meinst Du das? Mir ergibt sich da kein negativer Zusammenhang.
censored hat geschrieben:

Im links stehenden Inhaltsverzeichnis würde ich die Unterstreichung der Worte ...

Habe ich mal geändert. Screenshot folgt. Musste das ganze eh in InDesign setzen um das ganze später Problemlos für Druck und PDF vorzubereiten.
censored hat geschrieben:

Der Textbereich neben dem verzeichnis...

Auch hier: Danke für die Tipps. Ich werde das Größtenteils übernehmen können, aber dennoch möchte ich meine Arbeiten ohne viel Worte für mich sprechen lassen. (Und so die Lust einen kleinen Text zu lesen zu steigern)
Dafür ist mir noch nichts besonders raffiniertes eingefallen. Sobald die erste Seite steht folgt diesbezüglich mehr...
censored hat geschrieben:

Bitte werte das nicht als persönliche Kritik.

*pah* *zwinker* Niemals nicht doch. Ich frag ja nicht nach Kritik, wenn ich nicht damit rechne das welche kommt. Deine war ausserdem schön sachlich!

piXXelpanscher hat geschrieben:

heißt es auf der startseite nicht eigentlich richtig: "..es bedarf der (!) gewohnheit der mitmenschen"? Hmm...?!
bin beim lesen irgendwie dran hängengeblieben.

Ich lasse das mal durch ein paar Leute checken die sich damit richtig gut auskennen. Aber imho hört sich Deine Version irgendwie komisch an. *zwinker*

Danke nochmal. Morgen kommt ein neuer Screenshot mit den Änderungen.
Andere Gestalter sind natürlich weiterhin Herzlich eingeladen auch ihren Senf dazu abzugeben.


Zuletzt bearbeitet von Freefly am Mi 23.08.2006 16:10, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bewerbungsmappe für Praktikum
2 Fragen zum Praktikum und zum Beruf allg.
HOWTO Praktikum (war: Praktikum in Berlin)
Anschreiben zum Praktikum (...referenzen für ein Praktikum?)
was ist das für ein beruf?
Bewerbungsmappe -\CD
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.