mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Bewerbung] Der richtige Zeitpunkt vom 26.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> [Bewerbung] Der richtige Zeitpunkt
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
emil2.0
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 26.10.2006 16:00
Titel

[Bewerbung] Der richtige Zeitpunkt

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo.

Nur mal ne kurze Zwischenfrage, weil ich schon seit Tagen Diskussionen mit meinem Vater habe.
Im Moment bin ich Zivi, und werde das auch noch bis 31. Mai 2007 sein.
Ab dem 1. Juni 2007 bräuchte ich folglich einen Job.

Mein Dad ist der Meinung, ich solle endlich meine Bewerbungen fertig machen und rausschicken,
ich denke, wenn ich die Teile 7 Monate vorher verschicke, sind sie bis dahin wieder in Vergessenheit geraten.

Ist die Bewerbung verfrüht? Genau richtig getimt?
Kann mir jemand ein paar Erfahrungswerte nennen?

Gruß. Jan.

Mädchen!
 
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 26.10.2006 16:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würde max 4 monate vor gewünschtem Zeitpunkt die bewerbung wegschicken....
es kann ja sein dass du jemanden mit deiner Bewerbung davon Überzeugst dass noch eine Kraft gebraucht wird,..
dann bist du aber noch nicht frei Probe zu arbeiten und die potenzielle stelle is futsch an einen anderen der ohne deine Bewerbung gar net eingestellt worden wäre,..

klingt blöd,..


..is mir passiert...
 
Anzeige
Anzeige
Lupusfried

Dabei seit: 17.01.2005
Ort: Daheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.10.2006 16:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

2 Monate. Kaum jemand in der Medienbranche plant in nem halben Jahr jemanden einzustellen.*










* Es gibt natürlich Ausnahmen. Und bei manchen Ausschreibungen steht ja, wann jemand gesucht wird.
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 26.10.2006 16:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaube de Lupus hats aufm Punkt gebracht......

allgemein: kurzfristig
ausnahme. wenn besonders gewünscht
 
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.10.2006 17:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also bei großen firmen bist du jetzt schon viel zu spät. und im zweifelsfall werden die dinger eh aufgehoben, bis es soweit ist. mich haben sie ein jahr später mal angeschrieben.
  View user's profile Private Nachricht senden
c_writer
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 26.10.2006 21:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lupusfried hat geschrieben:
2 Monate. Kaum jemand in der Medienbranche plant in nem halben Jahr jemanden einzustellen.*


Aber sicher doch. Gerade Azubis. Wir wissen ja, wann unsere fertig sind und wir neue einstellen.

Also: Auch Monate oder ein Jahr vorher schadet gar nichts. Ist die Bewerbung interessant, wird sie sowieso aufgehoben. Ist sie nicht interessant (und initiativ), fliegt sie sowieso weg. Ein Jahr vorher oder einen Monat vorher.

c_writer
 
Lupusfried

Dabei seit: 17.01.2005
Ort: Daheim
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.10.2006 23:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

c_writer hat geschrieben:
Lupusfried hat geschrieben:
2 Monate. Kaum jemand in der Medienbranche plant in nem halben Jahr jemanden einzustellen.*


Aber sicher doch. Gerade Azubis. Wir wissen ja, wann unsere fertig sind und wir neue einstellen.

Also: Auch Monate oder ein Jahr vorher schadet gar nichts. Ist die Bewerbung interessant, wird sie sowieso aufgehoben. Ist sie nicht interessant (und initiativ), fliegt sie sowieso weg. Ein Jahr vorher oder einen Monat vorher.

c_writer


Deswegen gab es a) das Sternchen und b) bin ich davon überzeugt, dass der Herr Fried kein weiteres mal Azubi sein mag.
  View user's profile Private Nachricht senden
emil2.0
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Sa 28.10.2006 18:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hätte ich vielleicht dazuschreiben sollen,
geht um Initiativbewerbungen für eine Festanstellung.

Ooops

Danke schonmal, werde meine Sachen demnächst fertig machen und rausschicken.
 
 
Ähnliche Themen die richtige Gestaltung einer Bewerbung
Richtige formulierung in der Bewerbung
richtige Formulierung: Praktikums-Bewerbung
beste Zeitpunkt für Ausbildungsbeginn
Bewerbung schreiben - Mediengestalter - Meine Bewerbung 2012
Bin ich der richtige?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.