mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 12:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbung vom 29.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Bewerbung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Brainpulse

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Mainz
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.08.2004 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Tachikoma: Vielleicht lags auch daran, dass du nicht speziell auf jede Firma in der Bewerbung individuell eingegangen bist. Viele Firmen sehen es sehr gerne, wenn sie eine Bewerbung vor sich haben, bei dem man erkennt, dass diese Bewerbung genau auf die Anforderungen und Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten ist. Dass der Bewerber auch genau in diese Firma passt, sich ergänzt und die gleiche Philosophie verfolgt etc.

Bei Massenbewerbungen ist das oft so der Fall, dass man nur noch 08/15 Texte schreibt und sie dann an alle möglichen Firmen verschickt. Ohne bestimmte Vorrecherchen zum Unternehmen. Das merkt man auch an der Bewerbung, wenn es der fall war...


Zuletzt bearbeitet von Brainpulse am Do 05.08.2004 16:47, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Tachikoma

Dabei seit: 20.01.2004
Ort: Nebenstadt Fulda
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.08.2004 16:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@Brainpulse:

Das ist natürlich ein Argument an das ich auch vorher schon gedacht habe.
Da ist dann der Punkt an dem man sich zwischen einer Bewerbung ent-
scheiden muss, die speziell auf die Firma zugeschnitten ist, oder ob man
eine macht die einen "kreativen Menschen" sofort durch Vielseitigkeit über-
zeugt. Ich habe mich für Zweiteres entschieden.

Das dein Argument richtig ist, zeigte sich besonders extrem in einer Firma
bei der ich anrief... und (haltet euch mal schön fest) die mir dann sagte:
"... das Anschreiben bei Ihrer Bewerbung fehlt!"

ich konnt mir das Lachen nur sehr schwer verkneifen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
emKay

Dabei seit: 30.06.2005
Ort: Unterhaching / München
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.08.2005 20:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sollte ich sowas auch machen, wenn ich eine ausbildung anfangen will?

Vllt so eine art 'heft' wo ich meine Bewerbungsschhreiben reinpacke etc und dazu dann noch einige arbeiten von mir?
oder ist das zu übertrieben?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Macciquita

Dabei seit: 24.07.2005
Ort: Monaco di Baviera
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.08.2005 00:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, ich glaube das sich hier einige als Grafikweltmeister bewerben!?!
Ich hab meine Bewerbungen jetzt fertig. NAch 2 Wochen. Erst n Haufen unsinniger, mordsaufwendiger Ideen, dann doch bei einer zurückhaltenden, dezenten Bewerbung gelandet mit einer leichten grafischen Note die sich durch jedes Blatt zieht. Sonst völlig nüchtern! Augenmerk auf ein "persönliches Anschreiben" sprich auf eine der Firma entsprechenden Vorrede geachtet. Da muss ich nur den Text der ersten Seite ändern, der Rest bleibt. Hab mir das jetzt farbig drucken lassen, in ne schöne Mappe (in der manZeugnisse extra in den Umschlag stecken kann) und hab pro Farb-Kopie 80 Cent gelöhnt. Das ganze 14 Seiten lang, da ich schon bisserl älter bin. Und ob ich was kann oder nich sehen die an den Arbeitsproben. Und jetzt wart ich grad so...trippel...trappel...

Oh, und an den typen mit den 1000 Euronen für die Bewerbung - sach ma, brauchst du n Grafiker? Scheinst ja Kohlen zu haben!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
reacon

Dabei seit: 27.08.2004
Ort: -
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.08.2005 01:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Macciquita hat geschrieben:

sach ma, brauchst du n Grafiker? Scheinst ja Kohlen zu haben!


Grafiker...Wenn ich das schön höre, klingt wie bei GzSz...Da wirste dann auch an deinem Glastisch und 'nem Mac G5 ackern...Und wenn mal Not am Mann ist, kannst du dir als Art Director natürlich mal ebend schnell einen Tag frei nehmen, versteht sich doch von selbst. Agentur Sisters™ ich könnt mich bepissen.

Zur Bewerbungssache: Da stimme ich dem Macciquita zu. Weniger ist manchmal mehr, kommt auch immer auf die Firma an. Lieber ein wenig minimalistisch bleiben, als die Mappe mit Sachen vollzustopfen die nichts taugen.

p.s. Warum werden hier Themen von 2004 herausgebudelt ?


Zuletzt bearbeitet von reacon am Sa 06.08.2005 01:16, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
emKay

Dabei seit: 30.06.2005
Ort: Unterhaching / München
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 06.08.2005 03:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

[quote="reacon"]
Macciquita hat geschrieben:


p.s. Warum werden hier Themen von 2004 herausgebudelt ?


weil es eigentl. doch sinnvoll ist das zu besprechen, so muss ich nicht immer wieder nen neuen theard öffen ;D

man kann auch nett sein * Mmmh, lecker... * *ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Master

Dabei seit: 05.01.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 16.08.2005 12:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flavio hat geschrieben:
blindbewerbung?


Doch!
Ihr Lebenslauf muss so gestaltet sein, dass sich ein künftiger Arbeitgeber bzw. der zuständige Personalchef innerhalb weniger Sekunden ein Bild von Ihrem Profil machen kann. Weil, häufig ist der Lebenslauf das Erste, was ein potenzieller künftiger Arbeitgeber von Ihnen zu Gesicht bekommt.

Online-Form komplett:
http://www.europass-service.com/


Zuletzt bearbeitet von Master am Di 16.08.2005 13:01, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Kugelfisch

Dabei seit: 17.08.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 17.08.2005 22:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Master hat geschrieben:

Ihr Lebenslauf muss so gestaltet sein, dass sich ein künftiger Arbeitgeber bzw. der zuständige Personalchef innerhalb weniger Sekunden ein Bild von Ihrem Profil machen kann. Weil, häufig ist der Lebenslauf das Erste, was ein potenzieller künftiger Arbeitgeber von Ihnen zu Gesicht bekommt.



... und wiegestaltet man einen Lebenslauf, so dass er a) schön b) unauffällig wird? Er soll nämlich möglichst nicht gelesen werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bewerbung schreiben - Mediengestalter - Meine Bewerbung 2012
Bewerbung
Bewerbung??
Bewerbung
Bewerbung
Bewerbung - aber wie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.