mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 16:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bewerbung vom 29.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Bewerbung
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Glamorama
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2002
Ort: Duisburg
Alter: 39
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.07.2004 06:04
Titel

Bewerbung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

wie gestaltet Ihr denn so eure Bewerbung im Printbereich?
Habe mich jetzt auf eine Stelle beworben, wo ich meine 9 Seiten
im Digitaldruck hab machen lassen.

Habe mich für 250gr Papier BD matt entschieden, und das ganze
in ein Album von ca. 20 Euro geklebt. Die Ausdrucke haben mich auch
20 Euro gekostet. *balla balla* Das sind 40 Euro für nur eine Bwerbung * Nee, nee, nee *

Aber kann das denn sein, muss ein MG tatsächlich so viel ausgeben,
um sich etwas abzuheben?

Da stellt sich mir natürlich die Frage, was die anderen so für Bewerbungen
ausgeben. Lasst ihr die Sachen vielleicht in anderen Druckvarianten drucken,
habt ihr spezielle Formate gewählt, wie verpackt ihr alles (Mappe, Album...)


Freu mich auf Antwort

*Glamorama
  View user's profile Private Nachricht senden
label_red

Dabei seit: 25.04.2004
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.07.2004 06:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia! also 9 seiten sind echt viel!
wees nich ich hab 6 seiten a5 format
übern laserdrucker ausgedruckt, gebunden
und verschickt. es gibt ja noch die möglich-
keit einer portofoliopage . mehr als 5 €
sollte das nicht kosten. soviel bekommst
man dann auch vom amt zurück.
best wishes
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
ExPraktikant

Dabei seit: 05.12.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.07.2004 06:53
Titel

Re: Bewerbung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Glamorama hat geschrieben:
Habe mich für 250gr Papier BD matt entschieden, und das ganze
in ein Album von ca. 20 Euro geklebt.


Ich hab das immer ganz ähnlich gemacht wie du. Also Digitale Ausdrucke (übrigens ab
10 Seiten schon günstiger = 1,90/St.) und das Deckblatt auf 250g/m² Neusiedler.
Die Innenseiten auf 120g/m² Papier Neusiedler.
Gebunden das ganze mit einer feinen Metallspirale um die Sachen dann sowieso
wieder zurückzukriegen *ha ha* * grmbl * *hu hu huu*

Naja, ob ich das richtig gemacht hab, oder net, weiß ich ja auch nicht...
Und da das meiste Initiativberwerbungen waren, erfährt man auch meistens nicht den
Grund und wenn dann nur: "Jaaaa, wir haben da jetzt 2 Azubis und 4 Praktikanten.....und
der eine Grafi-Designer reicht uns dann....." * Ich will nix hören... *
  View user's profile Private Nachricht senden
bk1

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.07.2004 07:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia!
Also 40 Euro für 1 Bewerbung find ich krass! Bedenke, dass du höchst wahrscheinlich (ganz gleich, wie
gut dein Abschluss und deine Refernzen sind) schon so einige Bewerbungen unters Volk bringen wirst,
um dann zum Erfolg zu kommen - bei der Marktlage gerade.

Meine Bewerbungen haben mich pro Stück keine 2,50 gekostet, die hebten sich halt durch ihre Idee von
den anderen ab. Hab was zum Durchfalten gemacht, weisst schon, gibt so Vorlagen, die häufig für
Directmail benutzt werden: Du faltest 4x und bist wieder am Anfang. War aufwendig, aber nicht teuer.

Und nach 6 Bewerbungen hatte ich nen guten Ausbildungsplatz * Ja, ja, ja... *

Ach ja, wo ich gerade seh, dass du aus Duisburg kommst...Bewirb dich nicht bei * Ich bin ja schon still... * ...
das sind Riesena****löcher, die ihre Azubis zur ausbeuten. Ich hab da mal 'n ausbildungsvorbereitendes
Jahrespraktikum begonnen, fand's dann aber so gruselig, dass ich nach 2 Tagen gekündigt hab...und ich
hab seitdem (ist jetzt ca. anderthalb Jahre her) noch 4(!!!!!) andere getroffen, denen es ganz genauso ging.


Zuletzt bearbeitet von bk1 am Do 05.08.2004 15:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ich_halt

Dabei seit: 27.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 05.08.2004 13:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finds noch günstig wenn man bedenkt dass eine anständige mappe etwa 80 euro kostet (ohne den inhalt) du kannst die bewerbung doch zurück verlangen und wieder verschicken.
  View user's profile Private Nachricht senden
evee
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 05.08.2004 13:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

trotzdem braucht man ja dann mehr als 1...
extrem teuer!
aber die idee mit dem falten ist super!
bin aber non-printler
 
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.08.2004 13:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flyerwerbung
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 05.08.2004 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich als NonPrintler hab en Webseite gemacht und dann per Mail den Link verschickt. Natürlich die Mail noch in nem ansprechenden Design.
Für meine jetzige Stelle hab ich z.b. nen Steckbrief gemacht. So en alter wie man in Western sieht. Kam gut. 15 Minuten nach verschicken kam en Anruf, wann ich zum Vorstellungsgespräch kommen will.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bewerbung schreiben - Mediengestalter - Meine Bewerbung 2012
Bewerbung
Bewerbung??
Bewerbung
Bewerbung
Bewerbung - aber wie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.