mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 10:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Berufseinstieg: Top-Agentur oder Geheimtipp-Klitsche? vom 21.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Berufseinstieg: Top-Agentur oder Geheimtipp-Klitsche?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.04.2005 11:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gleis24 hat geschrieben:

Ich finde eingentlich auch das gerade eine kleinere Agentur ein besserer einblick und vorbereitung in die Selbstständigkeit ist. Man bekommt einfach mehr mit was weil der chef ja auch mal über was plappern muß in einer wirklich großen Agentur in der Geschäftsführung intern geklärt wird.


so ist es - vor allem ist in einer kleinen agentur die möglichkeit die "abteilungen" zu wechseln schneller gegeben - bzw. man muss in einer kleinen agentur multitalent sein - sprich grafik, kundenbetreuung, evtl. angebotskalkulation usw. - und das bereitet besser auf die selbstständigkeit vor, weil man da auch alles selbst machen muss. in ner großen agentur hat man meist seine feste aufgabe und die macht man dann halt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Knalltüte

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 22.04.2005 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Genau, das mit dem Mobbing kommt noch hinzu! In einer kleinen Agentur fallen Vollidioten mit fachlicher- und persönlicher Inkompetenz sofort auf und werden entsprechend beseitigt, in einer großen Agentur gibt es viele Vollidioten die Du mitschleppen musst da keiner mehr den Überblick behält und sicher sagen kann wer gute Arbeit leistet und wer nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 22.04.2005 11:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
In einer kleinen Agentur fallen Vollidioten mit fachlicher- und persönlicher Inkompetenz sofort auf und werden entsprechend beseitigt,


Ich find das herrlich, dass das ganze Forum hier aus Topleuten besteht, und die unbestimmten anderen immer inkompetent und doof sind. Glaubst du nicht, dass in großen Firmen viel effektivere und v.a. unpersönlichere Mittel zum Personalcontrolling eingesetzt werden als inner Klitsche, in der sich jeder kennt?
 
ventura

Dabei seit: 07.04.2002
Ort: -
Alter: 76
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 22.04.2005 13:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

XSchinkenX hat geschrieben:
Zitat:
In einer kleinen Agentur fallen Vollidioten mit fachlicher- und persönlicher Inkompetenz sofort auf und werden entsprechend beseitigt,


Ich find das herrlich, dass das ganze Forum hier aus Topleuten besteht, und die unbestimmten anderen immer inkompetent und doof sind.



* Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Knalltüte

Dabei seit: 27.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 22.04.2005 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was heißt glauben, ich habs erlebt!!!

In der kleinen Agentur gab es keine Inkompetenten Leute die ihren Job nicht im Griff hatten, das konnte man sich nicht erlauben. Sicherlich war da auch ein Arschloch dabei, aber seinen Job hat der trotzdem sehr gut gemacht! Man ist ja schließlich zum Arbeiten da und nicht um die besten Freunde zu werden, daher bin ich ganz gut mit diesem Arschloch auskommen.

In der großen Agentur bin ich auf bestimmte Leute angewiesen, einige von denen sind ja gut, aber es gibt leider auch die, die überhaupt nichts können, am Ende machst Du deren Arbeit mit damit Du Deinen Job machen kannst.
Und was glaubst Du warum die immer noch da sind??? Zumindest bei einem kleinen Teil dieser Leute kann ich Dir versichern das es da sehr persönliche, intime Begegnungen zu sehr wichtigen Leuten gab... wach auf!
  View user's profile Private Nachricht senden
gleis24

Dabei seit: 22.12.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.04.2005 13:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

die Beiträge sind hier doch vernünftig gewesen und sind mit Sicherheit nciht aus der Luft gegriffen. Überall wo viele Leute zusammen arbeiten wird sich irgendwann immer so eine VW Mentalität einschleichen - ob im Lehrerkollegium einer x beliebigen Schule, in einem Gebirgsjägerbataillon, beim Kugellagerproduzenten oder bei der hippen global Player-Werbeagentur. Das kann man nicht dadurch entkräften indem einfach sagt: hier ihr Idioten habt doch nie wo gearbeitet wo groß ist und überhaupt überschätzt ihr euch sowieso.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 22.04.2005 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

weiß jetzt nicht wie ich das verstehen soll, doch zu optimalen arbeitsergebnissen zählt nunmal auch ein optimales qualitätsmanagement, und damit letzten endes die leistung des einzelnen mitarbeiters und seine integrierung in komplexe prozesse.

wenn mg heinz doof frisch von der bs hintertupfingen meint, dass es keine leute gibt, die sich auch oder gerade in größeren betrieben darüber keine gedanken machen, scheint er sich selbst noch im schlummerzustand zu befinden.
 
fischchen

Dabei seit: 06.03.2003
Ort: Kassel
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 22.04.2005 14:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke auch das die wichtigsten fakten das arbeitsklima und die kohle sind. wenn du mit dem angebotenen gehalt zu recht kommst und das arbeitsklima ok ist dann sollte die größe nicht mehr so im vordergrund stehen. ich glaube auch nicht das du gerade eine agentur wählen solltest, bei der du unter erschwerten bedingungen schaffen mußt. das ist mit sicherheit kontraproduktiv für dich persönlich sowie deine arbeit.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Ausb. bei Top-Agentur = bessere Chancen im Beruf?
Unterlagen zum Berufseinstieg
Studium oder Berufseinstieg?
Fragen zum Berufseinstieg
Berufseinstieg Erfahrungen ?
Berufseinstieg durch Praktikum und ALG II
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.