mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 03:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Berufsbezeichnung im Ausland? vom 18.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Berufsbezeichnung im Ausland?
Autor Nachricht
hawkeye_pears
Threadersteller

Dabei seit: 18.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 18.05.2006 23:08
Titel

Berufsbezeichnung im Ausland?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hiho erstmal Leute,

wenn ihr nach Jobs im Ausland schaut...wie ist denn da die Berufsbezeichnung??? Also ich habe vor ca. 7 Jahren noch Werbe- und Medienvorlagenhersteller gelernt *bäh* jetzt mittlerweile isses dann Mediengestalter für Digital- und Printmedien Fachrichtung Medienoperating geworden.

Ich arbeite in einer Druckerei in der Vorstufe. Habe viel mit Qualitätssicherung im Offsetdruck allgemein, PDF-Workflow-Optimierung, Colormanagement Offsetdruck aber zum Beispiel auch Bildbearbeitung, erstellen von personalisierten Mailings usw. zu tun. Also eigentlich alles was im Offset- und Digitaldruck so anfällt.

Gibts da irgend nen Überbegriff??? Weil wenn ich zum Beispiel unter Web Developers / Graphic Designers schaue dann sinds auch tatsächlich immer Web Developers / Graphic Designers :p ne im Ernst....ich bin bestimmt gut in Englisch aber ich hab keinen blassen Schimmer unter was ich da gucken könnte Au weia!

Freu mich über jede Antwort und sag schon mal vielen Dank an alle Lächel

Hawk
  View user's profile Private Nachricht senden
charon

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.05.2006 07:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eine direkte Übersetzung gibt es so nicht. Nicht vom sprachlichen her, da würde es logischerweise Media Designer heissen.

Prinzipiell würde ich eh sagen, dass Du als Mediengestalter sehr schwierige Karten hast im Ausland. Nicht nur, weil es wie gesagt den Beruf so nur in Deutschland gibt, sondern auch weil du schon ziemlich perfektes Englisch beherrrschen muss.

Bei deinen Fachkenntnissen würde ich mal eher nach den drei schönen Buchstaben DTP schauen. Also DTP-Operator.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
sheck

Dabei seit: 25.03.2002
Ort: Luxemburg
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.05.2006 11:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

In der Schweiz heisst es Polygraf
Bei uns in Luxemburg heisst der Beruf Opérateur-médias, bzw. Medienoperator, ist aber nur auf Print ausgerichtet. Auf Englisch wäre das dann Media Operator. Print Publisher wäre vielleicht auch ne Alternative?
Das Wort Medien ist bei Medienoperator verwirrend. PrePress-Operator wäre vielleicht passender? Ich glaube in Frankreich heisst es auch so. Aber da kommt dann wieder der kreative Aspekt des Mediengestalters zu kurz …

Gruß, Sash
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.05.2006 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da viele andere Länder unseren Weg der beruflichen Ausbildung nicht kennen, sondern man es dort zum Beispiel als "Training-on-the-job" bezeichnen würde, gibt es für die Ausbildungsberufe auch kiene direkte Übersetzung.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
osx_lover

Dabei seit: 09.02.2002
Ort: Weit weg von ueberall
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 20.05.2006 01:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
wenn ihr nach Jobs im Ausland schaut...wie ist denn da die Berufsbezeichnung???

Ich wuerde deinen derzeitigen Beruf (in der Druckvorstufe etc.) als Mac Operator bezeichnen, das ist ein Begriff welcher fuer die eher technischen weniger kreativen Berufe verwendet wird, oder aber auch Prepress Specialist.

Deine Ausbildung ansich kannst du ruhig als Media Designer bezeichnen und dann unter education auffuehren, es wird jedoch eh nur wenige interessieren - da wird viel eher geschaut was du in deinen Jobs in den vergangenen 7 Jahren so gemacht hast, welche Taetigkeiten ausgeuebt wurden etc.


Zitat:
Prinzipiell würde ich eh sagen, dass Du als Mediengestalter sehr schwierige Karten hast im Ausland. Nicht nur, weil es wie gesagt den Beruf so nur in Deutschland gibt, sondern auch weil du schon ziemlich perfektes Englisch beherrrschen muss.

Wuerde ich jetzt so nicht sagen. Ich habe die MG Ausbildung gemacht (Abschluss in 2001), und arbeite jetzt einige Jahre spaeter in einer groesseren Werbeagentur in Australien im Bereich Anzeigensatz. Das es den Beruf Mediengestalter genau so hier nicht gibt hat kein Hinderniss dargestellt. Da war viel eher interessant: was kann ich, mit welchen Programmen kann ich umgehen, welche Jobs habe ich zuvor gemacht und ggf. wie schaut die Mappe aus.

Wuerde nicht behaupten das ich perfektes Englisch kann (wer ausser muttersprachler kann das schon behaupten?), aber natuerlich sollte man sich schon gut verstaendigen koennen bzw. auch schriftlich nicht alles dureinander hauen. Aber sowas kann man lernen.

Was im aussereurop. Raum eher das Problem darstellt, ist die entspr. Erlaubnis zu erhalten ueberhaupt eine langfristige dauerhafte Arbeit im land aufnehmen zu koennen - obs's nun USA, kanada, NZ oder was auch immer ist. Da hat man es natuerlich in Laendern wie England & Co. um einiges leichter.
  View user's profile Private Nachricht senden
DOMdesign

Dabei seit: 30.08.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.08.2006 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi, also soweit ich informiert bin heißt es:

designer (m/f) of digital and print media

- media technology
- media design
- media operation

bei unseren freunden in franzmannland:

concepteur/conceptrice médiatique des supports numériques et imprimés

- technique médiatique
- présentation médiatique
- exploitation médiatique

so long...

Dom
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Berufsbezeichnung
berufsbezeichnung
berufsbezeichnung
Alte Berufsbezeichnung
Berufsbezeichnung Screendesigner
passende Berufsbezeichnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.