mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 03:35 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Beruf mit Zukunft ? vom 26.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Beruf mit Zukunft ?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Autor Nachricht
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Sa 04.11.2006 16:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

lass es bleiben!
 
spikomatix

Dabei seit: 24.10.2006
Ort: berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 04.11.2006 16:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mcchester hat geschrieben:
lass es bleiben!


ja genau mcchester du postest dich auch nur mit sinnlosen posts durch diese forum.Wenn du nichts zu tun hast geh raus genieß die Natur..verschone uns mit deinen sinnfreien Posts!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
VicVega
Gesperrt

Dabei seit: 29.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 04.11.2006 18:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

spikomatix hat geschrieben:

kommt drauf an in welcher firma du arbeitest und was die dort machen?


Ja nee, ehrlich?
Du bist mir vielleicht ein Schwachsinniger.
Ich möchte da jetzt nicht weiter drauf ein-
gehen, aber was den absolut natürlichen
Zusammenhang zwischen vorhandenen
Aufgaben und die Bearbeitung dieser so-
wie 10 verschiedene Jobs in einer 5 Mann
Firma übernehmen mit Erfolg durch "Spezia-
lisieren" zu tun haben soll, verstehst wohl
nur du selbst.
  View user's profile Private Nachricht senden
spikomatix

Dabei seit: 24.10.2006
Ort: berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.11.2006 13:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so muss sich einer anhören der rein garnichts drauf hat! * Ich geb auf... *

"zwischen vorhandenen
Aufgaben und die Bearbeitung dieser"

Schreib doch gleich Abarbeiten..denn mehr kannst du doch eh nicht..
* Applaus, Applaus *


dann lieste dir nochmal den Post von Audiofreak durch:
ich würd mal behaupten, das die gesamten mediengestalter (egal ob nun bild&ton, print oder nonprint) nicht sehr zukunftsträchtig sind. zumindest hat man als arbeitnehmer keine allzugroßen aufstiegschancen und möglichkeiten, seinen verdienst zu verbessern. und mediengestalter werden zumeist doch recht mies bezahlt. einzige ausnahme - wenn du über spezialkenntnisse verfügst, die für den betrieb wichtig sind. aber als standard-mg (HALLO!!)bist du meist sehr schnell ersetzbar... hinzu kommt, das auf eine offene mg-stelle oft mehrere hundert bewerber kommen. also die chancen nach der ausbildung auf der straße zu stehen, sind relativ hoch...


Zuletzt bearbeitet von spikomatix am So 12.11.2006 13:57, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
dinic

Dabei seit: 11.05.2006
Ort: -
Alter: 28
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.11.2006 14:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wirklich, etwas traurig was man so hört. Man (ich) hab das gefühl, viele wollen die fette Kohle machen, sich aber nicht dafür einsetzen. Anscheinend soll alles einem zu fliegen.

Ich bin GTA (letztes Ausbildungsjahr), ich denke, NEIN ich weiß, meine Chancen sind noch schlechter als eure. Deshalb werde ich aber nicht meinen Kopf in den Sand stecken.
Ich versuche nach der Ausbildung zu studieren, mich weiter zu bilden und Fuß zu fassen. Denn eins weiß ich, ich will irgendwann von meinem geld gut leben können. Und dafür werde ich alles tun was ich kann, egal ob das nun ein studium weit weit weg ist, oder ein beruf in pusemuckel.
Anpacken wo es geht und auch mal in die scheiße greifen (das darf natürlich nicht ein dauerzustand sein).

Aber im Grunde muss jeder selber wissen was er macht. Wer aus der Branche gehen will soll das gerne tun. Dann gibts mehr arbeit für die, die drin bleiben.


Einen schönen Sonntag euch allen
dinic
  View user's profile Private Nachricht senden
spikomatix

Dabei seit: 24.10.2006
Ort: berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.11.2006 15:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"viele wollen die fette Kohle machen, sich aber nicht dafür einsetzen. Anscheinend soll alles einem zu fliegen"

*Thumbs up!* * Applaus, Applaus *

meine rede.. * Keine Ahnung... *


Zuletzt bearbeitet von spikomatix am So 12.11.2006 15:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 12.11.2006 16:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Es geht hier um den Beruf des MG Bild und Ton. Da kann man das mit Reinzeichner-Jobs wohl kaum vergleichen.
2. Ob man sich spezialisieren kann liegt ganz an der Struktur des Arbeitgebers und dem eigenen Einsatzwillen.

3. Der Ton hier ist unter aller Kanone.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ricekorny

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: Köln
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 12.11.2006 21:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

styl0r hat geschrieben:
ich muss auch sagen dass man als mg in D. nicht mehr so der hit ist.
Ich würd euch empfehlen irgendwo im ausland ne stelle zu suchen, das hats bei mir voll gebracht, auch ohne ausbildung und studium, ich sehe überall meine designs in den Billboards der stadt, sehe meine videoclips und werbeanimationen im TV, habe sogar auszeichnung bekommen für besten videoclip.

also jungens nicht die hoffnung aufgeben, fleissig weiter arbeiten, wer den job liebt, wirds schaffen!




Ja, in die Richtung hab ich auch schon überlegt...nur fehlen mir dazu noch einige Kenntnise.
Hast Du ein paar Tipps, wo man sich dazu informieren kann (von wegen TV-Animationen usw.)?

Würd nämlich gern im arabischen oder asiatischen Raum was machen.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Meine Zukunft
die Zukunft
Berufliche Zukunft
Zukunft im Arsch?
mit Realschulabschluss in die Zukunft ?
Zukunft als Mediengestalter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.