mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 02:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Antrittsgeld steuerfrei? vom 16.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Antrittsgeld steuerfrei?
Autor Nachricht
speedy33
Threadersteller

Dabei seit: 16.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 16.01.2007 18:30
Titel

Antrittsgeld steuerfrei?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe eine kurze Frage... ich arbeite bei einer Tageszeitung und werde auch sonntags arbeiten... ist das Antrittsgeld das man für die Sonntagsarbeit bekommt noch steuerfrei? Habe mich schon versucht über google schlau zu machen, bin aber nicht recht zu einem Ergebnis gekommen! Gruß Sebastian
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 16.01.2007 18:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Keine Ahnung, ist die Steuerfreiheit bei Zulagen nicht letztes Jahr gekürzt worden?

By the way: Ich finde es übrigens eine ganz großartige Einrichtung, dass ein Zeitungsdrucker schon mal Geld dafür bekommt, dass er überhaupt an seinem Arbeitsplatz erscheint und sich dann auch noch Gedanken über die Steuerfreiheit macht.
Das nenne ich doch mal der messbaren Leistung gerechte Bezahlung. Anachronismen aus der großen Ära der Gewerkschaften und der sozialdemokratischen Politik.
 
Anzeige
Anzeige
speedy33
Threadersteller

Dabei seit: 16.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 16.01.2007 18:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin Mediendesigner und ich würde gerne wissen, ob ich das abgerechnet bekomme, was mir laut Tarif zusteht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.01.2007 18:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Warum fragst Du nicht einfach Deinen Arbeitgeber? *Huch*
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 16.01.2007 19:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Neinnein, es steht Dir ja zu. Ist schließlich der augehandelte Tariflohn. Frag doch mal Deinen Arbeitgeber, das Finanzamt oder die Gewerkschaft.
 
speedy33
Threadersteller

Dabei seit: 16.01.2007
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 17.01.2007 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Andere Quellen fragen wäre mein nächster Weg... habe gedacht, vielleicht ist hier zufällig jemand der auch sonntags arbeitet und mir sagen kann ob es steuerfrei ist... dann werde ich mal bei der Gewerkschaft anrufen... trotzdem danke für die Mühe!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.