mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 07:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Anschreiben verfeinern vom 03.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Anschreiben verfeinern
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
morfkor
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 04.10.2005 10:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
morphcore hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
morphcore hat geschrieben:

als gelernter Mediengestalter für Digital-/ und Printmedien liegt meine fachliche Stärke im Bereich Layout,
Satz von Anzeigen und Texten. In der Bearbeitung und Retusche von Bildern, Grafiken,
sowie im Zusammenfügen dieser Elemente zu einem druckfertigen Endprodukt.


das is satztechnisch immer noch falsch... lies beide sätze mal nacheinander. der zweite satz für sich alleine gibt so keinen sinn...



als gelernter Mediengestalter für Digital-/ und Printmedien liegen meine fachlichen Stärken im Bereich Layout,
Satz von Anzeigen und Texten genauso wie in der Bearbeitung und Retusche von Bildern, Grafiken,
sowie dass Zusammenfügen dieser Elemente zu einem druckfertigen Endprodukt.


Hä?


dann lies mal was in deinem post steht:

als gelernter Mediengestalter für Digital-/ und Printmedien liegt meine fachliche Stärke im Bereich Layout,
Satz von Anzeigen und Texten. In der Bearbeitung und Retusche von Bildern, Grafiken,
sowie im Zusammenfügen dieser Elemente zu einem druckfertigen Endprodukt.

aber egal - so wie du's geändert hast, isses ok *zwinker*


ja das wollt ich ja wissen. obs jetzt so okay ist.
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 04.10.2005 10:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ach so - ja is okay so Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
magua

Dabei seit: 19.05.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 04.10.2005 12:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du erwähnst Photoshop und Acrobat einzeln, gleichzeitig aber die Creativ Suite.
Wenn ich mich nicht täusche, sind beide Programme darin enthalten. *zwinker*

Negativ ins Auge hüpfte mir, dass du zwei Mal kurz hintereinander die Formulierung
" ... in der Arbeit (mit dem Acrobat Distiller) ... "
und
"... auch die Arbeit (mit der Microsoft Office Produktreihe) ..."
verwendest.

Im Ganzen lässt sich der Text irgendwie wenig 'flüssig' lesen.
Er wirkt 'steif' und 'holprig' ... Schade, denn das passt so gar nicht zu dir.

Und unbedingt noch mal die Rechtschreibung kontrollieren.
Da sind noch ein paar Fehler drin.
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 04.10.2005 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

magua hat geschrieben:
Du erwähnst Photoshop und Acrobat einzeln, gleichzeitig aber die Creativ Suite.
Wenn ich mich nicht täusche, sind beide Programme darin enthalten. *zwinker*

Negativ ins Auge hüpfte mir, dass du zwei Mal kurz hintereinander die Formulierung
" ... in der Arbeit (mit dem Acrobat Distiller) ... "
und
"... auch die Arbeit (mit der Microsoft Office Produktreihe) ..."
verwendest.

Im Ganzen lässt sich der Text irgendwie wenig 'flüssig' lesen.
Er wirkt 'steif' und 'holprig' ... Schade, denn das passt so gar nicht zu dir.

Und unbedingt noch mal die Rechtschreibung kontrollieren.
Da sind noch ein paar Fehler drin.



das ich was machen muss weis ich selbst, sonst hätte ich nicht um hilfe gebeten.
konkrete vorschläge wären da hilfreich.
 
magua

Dabei seit: 19.05.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 04.10.2005 12:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

morphcore hat geschrieben:
das ich was machen muss weis ich selbst, sonst hätte ich nicht um hilfe gebeten.
konkrete vorschläge wären da hilfreich.


Sorry, morph, das sollte keine 'Klugscheißerei' sein.
Ich hab's halt nur schnell überflogen und meinen ersten Eindruck geschildert,
da ich im Büro sitze und grad nicht so viel Zeit habe.

Wenn du magst, schaue ich aber heute Abend noch einmal in Ruhe drüber und äußere mich konkret.
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 04.10.2005 12:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

magua hat geschrieben:
morphcore hat geschrieben:
das ich was machen muss weis ich selbst, sonst hätte ich nicht um hilfe gebeten.
konkrete vorschläge wären da hilfreich.


Sorry, morph, das sollte keine 'Klugscheißerei' sein.
Ich hab's halt nur schnell überflogen und meinen ersten Eindruck geschildert,
da ich im Büro sitze und grad nicht so viel Zeit habe.

Wenn du magst, schaue ich aber heute Abend noch einmal in Ruhe drüber und äußere mich konkret.



das wäre fein. denn die dinger sollen ja morgen raus. Ooops
 
bel

Dabei seit: 09.07.2004
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 04.10.2005 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
hätte da auch ein paar Vorschläge:

Zitat:

Sehr geehrte Damen und Herren,

als gelernter Mediengestalter für Digital- und Printmedien liegen meine fachlichen Stärken
im Bereich Layout und Satz von Anzeigen und Texten sowie in der Bearbeitung und Retusche
von Bildern und Grafiken und im Zusammenfügen dieser Elemente zu einem druckfertigen Endprodukt.

Auch im bereich Screendesign für Internetauftritte habe ich mir grundlegende Kenntnisse angeeignet.

Ausgebildet wurde ich speziell am Satzprogramm QuarkXPress, in der Bildbearbeitungssoftware
Photoshop sowie den anderen Programmen der Creative Suite von Adobe und in der Arbeit mit dem
Acrobat Distiller zum erstellen von druckreifen PDF Dateien.
Alle gängigen Programme beherrsche ich auf Windows und Macintosh Betriebssystemen,
auch die Arbeit mit der Microsoft Office Produktreihe ist gewohntes Terrain für mich.
Meine Hauptaufgabe während der Ausbildung bestand in der Umsetzung von Konzepten und Layouts für den Druck und der Reinzeichung.

Ich verfüge außerdem über gute Kenntnisse über die Musikproduktion im Heimstudio und
in der Gestaltung mit Tönen und Soundeffekten für Webauftritte und Präsentationen.

Meine persönlichen Stärken liegen in meinem natürlichen, sympathischen und sicheren Auftreten,
was mir im Bereich Kommunikation und Kundenkontakt genauso zu Gute kommt
wie beim Entwerfen von Texten, Anschreiben oder Werbeslogans.

Ich freue mich sehr über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen
Alexander Tetzlaf


Den ersten Satz sollte man aber eventuell aufteilen, wäre vermutlich übersichtlicher Hmm...?!


Zuletzt bearbeitet von bel am Di 04.10.2005 12:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 04.10.2005 12:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bel hat geschrieben:
Hi,
hätte da auch ein paar Vorschläge:

Zitat:

Sehr geehrte Damen und Herren,

als gelernter Mediengestalter für Digital- und Printmedien liegen meine fachlichen Stärken
im Bereich Layout und Satz von Anzeigen und Texten sowie in der Bearbeitung und Retusche
von Bildern und Grafiken und im Zusammenfügen dieser Elemente zu einem druckfertigen Endprodukt.

Auch im bereich Screendesign für Internetauftritte habe ich mir grundlegende Kenntnisse angeeignet.

Ausgebildet wurde ich speziell am Satzprogramm QuarkXPress, in der Bildbearbeitungssoftware
Photoshop sowie den anderen Programmen der Creative Suite von Adobe und in der Arbeit mit dem
Acrobat Distiller zum erstellen von druckreifen PDF Dateien.
Alle gängigen Programme beherrsche ich auf Windows und Macintosh Betriebssystemen,
auch die Arbeit mit der Microsoft Office Produktreihe ist gewohntes Terrain für mich.
Meine Hauptaufgabe während der Ausbildung bestand in der Umsetzung von Konzepten und Layouts für den Druck und der Reinzeichung.

Ich verfüge außerdem über gute Kenntnisse über die Musikproduktion im Heimstudio und
in der Gestaltung mit Tönen und Soundeffekten für Webauftritte und Präsentationen.

Meine persönlichen Stärken liegen in meinem natürlichen, sympathischen und sicheren Auftreten,
was mir im Bereich Kommunikation und Kundenkontakt genauso zu Gute kommt
wie beim Entwerfen von Texten, Anschreiben oder Werbeslogans.

Ich freue mich sehr über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen
Alexander Tetzlaf


Den ersten Satz sollte man aber eventuell aufteilen, wäre vermutlich übersichtlicher Hmm...?!



vielen dank
aber da sind mir ein paar und zu viel drin. Grins


Zuletzt bearbeitet von am Di 04.10.2005 12:35, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen Anschreiben
Anschreiben
Anschreiben
mein Anschreiben
Anschreiben
Anschreiben so ok?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.