mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 21:09 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Wie beurteilt Ihr diese Website? Bitte konstruktive Kritik! vom 26.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Wie beurteilt Ihr diese Website? Bitte konstruktive Kritik!
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 10:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MarcelS hat geschrieben:
Ihm gefällts... und ich denke das ist wichtig.


son quatsch. webseiten sind nun auch mal nur werbung und werbung muss die masse ansprechen um erfolg zu haben und nicht nur 79 jahre alte männer.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
easy-way-design

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: -
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 12:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
Auweia!

Geht der Sinn für Form, Farbe und Stil verloren wenn man von Print auf Screen wechselt? Das ganze ist einfach nur unglaublich geschmacklos.

Und NOF ist eine äussert ungünstige Wahl für anständiges Webdesign...


also das die seite eine zumutung selbst für einen printler ist, steht ja außer frage.

ABER die meinung über NOF kann ich so nicht nachvollziehen. klar es gibt weitaus bessere möglichkeiten seiten zu gestalten, und wenn man dann auch nur die mehr als schlechten 08/15 designs von NOF übernimmt ist das ergebnis sicherlich auch unter aller kanone. vor allem für den fachmann.

aber mit ein bischen kreativität kann man aus dem programm schon etwas mehr rausholen, als hier bewiesen. gut klar dann dient NOF nur mehr als mittel zum zweck...denn ohne zusätzliche grafische unterstützung und ein paar zusätzlichen codes ist da wirklich nicht viel zu machen.

im übrigen finde ich die seite auch nicht sehr ansprechend. auch wenn sie dem älteren herren (verständlicherweise) genügend erscheint.


Zuletzt bearbeitet von easy-way-design am Do 26.01.2006 12:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
lynn

Dabei seit: 10.08.2005
Ort: Rheine
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.01.2006 12:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:

Und NOF ist eine äussert ungünstige Wahl für anständiges Webdesign...


Ein anständiges Design kann man damit trotzdem hinbekommen... (außer mit den vorgegeben styls * Ich bin ja schon still... * )
Der einzige Nachteil an NOF ist der Code... der ist wirklich alles andere als anschaulich - jedoch macht dies für den Betrachter keinen großen Unterschied... * Keine Ahnung... *


//sry easy-way-design . zu spät gesehen


Zuletzt bearbeitet von lynn am Do 26.01.2006 12:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ds-produkte

Dabei seit: 30.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 26.01.2006 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!

Ich möchte mal was kostruktives äußern.

Zum Thema Gestaltung: besser gut geklaut als
schlecht selbstgemacht. Es ist keine Schande,
einen Look nachzuempfinden... *hehe*

Eine andere Thema ist die Zielgruppe. Wenn
die Leute so zwischen 50 und 80 sind, sollte
man darauf achten, dass die Gestaltung entprechend ist,
Stichwort: "barrierefrei". Keine unruhigen Hintergründe,
keine Pastellschrift, keine Mini-Punktgrößen.

Das war´s auch schon!
ds-produkte
  View user's profile Private Nachricht senden
MarcelS
Threadersteller

Dabei seit: 04.03.2002
Ort: Marl
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

OK - so weit so gut.
Dass ich keine professionelle Seite entworfen habe und dass die Seite deshalb hier hauptsächlich auf harte Kritik stößt war mir von vornherein klar und auch ausdrücklich erwünscht.

Was ich aber nicht verstehe: Jeder hackt (aus mir teilweise nicht nachvollziehbaren Gründen (da ohne Begründung)) teilweise aufs schlimmste auf der Seite rum.
Begrifflichkeiten wie "muss man sich verstecken","tut richtig weh", "genauso hässlich", "unglaublich geschmacklos", "aua", "eine Zumutung" und so weiter sind ja schöne markante Schlagworte (auch wenn sie meiner Meinung nichts bei Profis verloren haben) - nur was nützen sie mir?

Ich hatte ausdrücklich um Konstruktive Kritik gebeten um auch mal zu verstehen was ich vermeintlich falsch gemacht habe (wenn man bei Gestaltung eindeutig von "falsch" sprechen kann" oder was man verbessern könnte.

Und zu dem Thema:
pcfan hat geschrieben:
MarcelS hat geschrieben:
Ihm gefällts... und ich denke das ist wichtig.


son quatsch. webseiten sind nun auch mal nur werbung und werbung muss die masse ansprechen um erfolg zu haben und nicht nur 79 jahre alte männer.


Hast du eine Ahnung! Wieso sagst du "son Quatsch"? Weils in irgendwelchen Richtlinien so steht?
Der Besitzer der Homepage hat die Seite NICHT wegen grosser Werbung haben wollen sondern hauptsächlich für seine Selbsthilfegruppe die aus ca. 30 Senioren besteht. Er verkauft kein Produkt und macht das ganze aus reinem Hobby.
Also ist es in DIESEM FALL (nicht generell!!) kein Quatsch wenn ich behaupte dass IHM das gefallen muss. Wenn du die Zielgruppe kennen würdest würdest du mit Sicherheit nicht schreiben dass Werbung die "Masse" ansprechen muss. 90% der Masse gehen an der Zielgruppe mal ganz klar vorbei.

Auch der Kommentar "was sollen die Kringel an den Buttons"... Hmm warum sollten die da nicht sein? Gibt es ausser dem persönlichen Geschmack noch eine stichhaltige Begründung dafür? Oder wurde das hier nur gesagt wel einem persönlichdie Buttons nicht gefallen?

cyril75 hat geschrieben:
aua,
zwei schriften die überhaupt nicht miteinander können.


Warum das denn nicht? Was Typographie angeht lerne ich gern etwas dazu... Also bitte um Begründung!


MfG, MarcelS
  View user's profile Private Nachricht senden
damo

Dabei seit: 29.12.2005
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 13:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn es dem Kunden gefällt, Auftrag erfüllt!

An deiner Stelle würde ich es jedoch nicht zu deinen besten Referenzen hinzufügen <-- Schuld!
  View user's profile Private Nachricht senden
jonnyTM

Dabei seit: 23.08.2005
Ort: swizzaland
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 26.01.2006 13:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so, MarcelS. jetzt mal den gewünschten konstruktiven kommentar:

zur seite werd ich mich nicht äussern, wird nix bringen. aber vielleicht hift dir das weiter:

Zitat:
Wenn man Websites doch mit QUark bauen könnte... dann hätte ich mit Sicherheit andere Möglichkeiten.


nee, mit quark eine seite layouten is nicht.. aber: wenn du ausm print kommst, mach sie doch mit pshop! dann kannst du es, ohne die lästigen barrieren von codes und durch unkenntnissen, entwefern und voll reinhauen [geht auch ohne blinke-blinke, da geh ich mit deinem kunden voll einer meinung]. danach kannst du es immer noch verschnipseln und zu html umbauen oder die layouts deinen mitarbeitern zum umbauen geben.
  View user's profile Private Nachricht senden
ypsiw

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Nienhagen
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 26.01.2006 14:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MarcelS hat geschrieben:
Hmm das ist gar nicht so einfach...
Wenn man Websites doch mit QUark bauen könnte... dann hätte ich mit Sicherheit andere Möglichkeiten.


Du kannst das ganze auch mit Photoshop machen und dann mit Hilfe von Slices dir eine nette Seite zusammen basteln.

Du hast Recht, wenn du sagst, das es ja nicht unbedingt für die breite Masse gedacht ist. Deswegen muss es auch nicht wahnsinnig bunt oder verspielt wirken. Allerdings sollte es für Leute in dem Alter so einfach wie möglich gestrickt sein. Das heißt allerdings nicht, dass man nicht ein bisschen mehr Design zeigen darf. Schau dir einfach ein paar Seiten im Netz an. Manchmal kann man einzelne Elemente zusammen bringen und schon hat man etwas nettes auf dem Monitor.


Zuletzt bearbeitet von ypsiw am Do 26.01.2006 14:23, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Konstruktive Kritik! Website Layout
Website-Grobentwurf - Konstruktive Kritik
Website-Entwurf - Konstruktive Kritik bitte
Bitte beurteilt meine Website
Noch ne Website die beurteilt werden will!
konstruktive Kritik erwünscht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.